ROHKOST IM WINTER ?  

Hier bietet es sich durchaus an , Wasser auf der Heizung zu lagern . Auch manche Früchte , insbesondere Melonen , oder auch Bananen bekommen so eine angenehme Temperatur ( in Nachahmung - Sonnengewärmt ) . Der Vitamix erwärmt einem auch schon einmal die Suppe ; oder aber man gibt einfach auch mal etwas nicht ganz heißes Wasser dazu . Viele Früchte wirken ja schon kühlend auf den Organismus , ... dennoch muss man natürlich im Winter nicht auf die Reine - Rohkost - Ernährungsweise verzichten ; oft hält der erste kühlende Effekt auch nur solange an , bis die Nahrung fürs 1. verdaut ist . Insbesondere also auch das Maß halten , wie auch Heisse Bäder / Duschen und warme Kleidung wird uns durch diese Zeit helfen können . 

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De