Schokoladen , Konfekte , Energie – Kugeln

Diese köstlichen Schokoladen , Konfekte und Kugeln für alle Sinne sind der Geschmackliche Allrounder , und stecken voller guter Energie , - als Zusatz ;  zu deiner Tasse  Tee , zur Herstellung von Milch – Mix – Getränken oder zur Verfeinerung in deiner Suppe . Außerdem sind sie die Ideale Geschenkidee , da sie hauptsächlich mit getrockneten Zutaten hergestellt werden und so auch länger haltbar sind .  

 

Basis - Weiße Schokolade : Hierzu kannst du Kokosöl und / oder Kakaobutter , optional etwas Dattel ( nicht ganz cremig – fein mixen , so dass noch etwas „ crunchy“ Stücke drin sind ) . Auch unter das Öl bzw. die Butter kann außerdem etwas Kokosmus oder anderes getrocknetes Mus ( aus Nüssen , Samen und Kernen ) gemischt werden ; oder auch etwas getrocknete Bananencreme oder andere getrockneten Früchte , wie Beeren oder Mango. Auch Agaven oder Xilitol kann man zum Süßen und für die Konsistenz hinzugeben  – wenn man gesund ist und die Süße Klebrigkeit verträgt vorausgesetzt  - . 

Basis - Dunkle Schokolade : Hier gibt man dann einfach noch Kakaobohnen , Kakaopulver oder Kakaonibs hinzu . Auch Gewürze wie Zimt etc . können gleich mit dazu gegeben werden .

 

 

Dattel in Nuss und Dattel Creme - Umhüllt von feinster Schokolade : 

Schmelze hierzu erst etwas Schokolode , worin du das Dattelkonfekt zum Schluss drin wenden willst . Nimm dann eine Dattel und fülle sie mit einer Nuss nach Wahl . Jetzt kann man , wenn man mag , noch eine Dattelcreme herstellen ( auch z.B. mit Carob ) oder auch etwas Nuss , Fruchtmus oder Agavendicksaft , und mit in die Dattel geben , bevor man sie schließt . Tauche dann das Dattel – Konfekt in deine Schokolade nach Wahl und lass es im Kühlschrank auskühlen .

 

 

LÖFFEL – DESSERTS : 

z.B. Bananenscheiben mit Frischkäse – Soyanandacreme on Top  , Und zur Krone , goldenen Amrit ( Agave )  

 

DATTEL IN FRISCHKÄSE – CREME :

Zum Servieren eine Dattel eben einfach mit einem Kleks beliebigen Frischkäse füllen .

 


FRISCHKÄSE - ENERGIE - SESAM - BÄLLCHEN 
 

Gib deinem Frischkäse eine gute Portion Kokosöl mit unter , und lasse die Masse im Kühlschrank schön fest werden . Nun kannst du die Frischkäse – Bällchen in deinen Händen zu Bällchen formen , oder mit Hilfe von Frischhaltefolie . Danach einfach nur noch je nach belieben in Sesam oder verschiedenen Gewürzen , Energie – Pulvern etc. wälzen .

 

 ENERGIE – KUGELN – BASIS :

Süss : Nussmus , Kokosöl , Agaven , Spritzer Zitrone : Schmelz für die Mitte : Nussmus , Getrocknete Bananen oder andere Fruchtcreme  , Agaven : On Top : In Kokosflocken , Kakao , light – hellem Carob oder anderen Trockenpulvern , Blüten etc . rollen . Auch ideal als Lollipops .

Herzhaft :  • Nussmus , Kokosöl , Agaven , Spritzer Zitrone - mit Salz • Greenpulver in Joghurt und Kokosöl • Nussmus , Getrocknete Oliven , Getrocknete Tomaten , Kräuter und Gewürze nach Belieben • usw.

 

RAFFAELO : 

Nimm hierzu Kokosöl  und / oder etwas Kakaobutter mit etwas Mandelmus . Zum Süßen kannst du hier schon etwas Agavendicksaft oder Xilit drangeben . Bearbeite alles zu einer festeren Creme , ggf. nochmals im Kühlschrank etwas anhärten lassen . Hebe etwas von der Maße für später auf . Nun drücke die Masse in eine geeignete runde Form ein , in der du zwei hälften der Bällchen herstellen kannst . Drücke die Masse schön bis hoch an den Rand an und relativ dünn . In die Mitte gib nun etwas Mandelmus ( ebenso optional gesüßt ) und drücke eine geschälte Mandel , wenn du magst ein . Hier lässt sich sehr gut geschmacklich spielen , je nachdem , wie du deine Konsistenz nachher haben möchtest ! Auch ein Stück oder die Creme einer Banane passt gut in die Mitte ! Schmecke , Variiere und sei Kreativ mit den Dingen , die in Maßen gut und gesund für dich sind . Lasse die Kugelhälften in ihrer Form im Kühlschrank richtig aushärten , und setze dann zwei Teile beim rausnehmen aufeinander . Hier kannst du jetzt nochmals etwas von der Basis – Masse um die Kugeln geben und nochmals in deinen Händen rollen ! Wälze die Bällchen im Anschluss in Kokosraspeln ! Voila ! … Wer es noch einfacher mag ; nimmt einfach getrocknetes Kokosmus , in Rohkostqualität und formt Kokosmusbällchen . Nach Belieben eine Mandel , evtl. etwas Agave / oder Xilit in die Mitte und in Kokosraspeln wälzen .

ERDIGE KARAMELL – LADDHUS : 

Kichererbsen über Nacht einweichen und etwas ankeimen lassen , bis ein winziger Spross entsteht , zusammen mit Sesam und Kokosöl Öl und Kokosblüten - Zucker im Hochleistungs - Mixer „ rösten “ . Auch Kakaobutter passt gut dazu . Dann zu Bällchen Formen und aushärten lassen . 

 

Nuss - Nougat - Dattel Creme / Aufstrich : 

Hierzu einfach Datteln mit Kokosöl zu einer Cremigen Masse im Hochleistungsmixer mixen . Wer mag kann noch Haselnüsse oder andere hinzu geben . Kokosflocken ergibt einen Crunchy - Effekt , wer das mag . Auch Avocado oder Banane lässt sich gut mit mixen zur Herstellung einer Creme ... z.B. auch für eine Schokotorte .

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De