DIE 7 STUFEN UMKEHRUNG

ALLAH , unser Geist , Licht und Schöpfer , muss unser Fokus , Absicht und Ziel , zur Verändernden Reinigung sein . Mit Allah , unser Höheres Selbst zu finden , und der Bestimmung für uns Gewahr zu sein , diese in Allah – Ergebenheit und Licht - Erfüllt zu Leben ! Niemand wird mit weniger Materie Zufriedener sein , der weiter an den unteren Geist - Bewusstseinsebenen anhaftet . Für jemanden der jedoch ins Geistliche , ins Allah – Gewahr - Sein gehen will , Sein Licht und Gnade zu empfangen , für den gilt es vor allem die Einnahme in den Körper – Geist , also die Ernährungsgewohnheiten , insoweit zu reduzieren , zu verändern oder ganz loszulassen , weil das unsere Psyche am meisten beeinflusst . Und damit also ,

Denk und Verhaltensmuster , Stufe für Stufe Hinauf zu überwinden .


Wenn das Allah – Gewahr – Sein verloren ist ,
muss man also ( wieder ) Allah anstreben !
EINE UMKEHRUNG IST DAZU ERFORDERLICH !

Der Übernatürliche - Licht -  Weg 

Wir können dazu den schnellsten Weg wählen , uns an unser natürliches Verhalten zurück zu erinnern , uns Allah Hin zu Erinnern , mit dem 21 – Tage Lichtnahrungsprozess , der besonders wertvolle Gnadengaben erhält , welche nur durch ein Fasten , so nicht gegeben ist . Es finden dort „ ätherische Operationen“ , durch himmlische Kräfte statt , die beim gewöhnlichen Fasten für Optimale Gesundheit , von Körper – Geist – Seele , auf diese Art und Weise und in solcher Intensität nicht gegeben sind . Was auch unter anderem mit ein Grund ist , warum es selbst bei einem „ Fasten für Gott “ , also mit guter Absicht , dennoch zu unterernährten Zuständen kommen kann . Der Lichtnahrungsprozess wird zudem von der Notwendigkeit , an „ grobstoffliche Nahrung “ anhaltend befreien . Vorausgesetzt man hält sich an die dann eingegebenen Vorschriften Allahs , und Seiner Bestimmung für uns . Wahlfreiheit wird erreicht ! Doch auch das Reine Flüssig – Fasten über längere und ausgedehnte Zeiträume , wie auch das Reine Wasser – Fasten oder aber auch Trockenfastzeiten von 16h aufwärts wird unser System Vollständig reinigen und ebenso auch wieder herstellen können .


Der Natürliche - Licht – Weg

Ist man also auf der Aufstiegsreise durch das Fasten in der Lage , jede Stufe welche sich öffnen wird ,  hinauf zu bezwingen , und entsprechend aufzulösen , wird man weiter aufsteigen können . Sonst fällt man wieder hinab , oder man hält es nicht durch , ohne körperlichen Schaden zu erleiden . In beiden Fällen ist jedoch auch nicht gleich , - wenn es auch mal etwas schwieriger scheint -  direkt zu Boden zu sinken und sich hängen zu lassen . Denn es gehört eben auch zu Prozessen dazu . Und ist vorrübergehend . Man sollte sich Allah im Gebet nähern , mit Ihm sprechen , Ihn um Erleichterung , Durchhaltevermögen und anleitende Führung zur Veränderung bitten . Allah wird uns helfen , wenn wir es zulassen ! Es ist sehr wichtig , sich immer wieder Seine Absicht und Sein Ziel , vor Augen zu halten . Aufzuschreiben , Zuzuhören und Innerlich Bewusst zu sprechen ! Eine Bearbeitung aller Aufkommenden Dinge auf den jeweiligen Ebenen , ist jedoch nur in so weit notwendig , dass sich nichts auf dem Weg nach oben blockiert , und die Reise so gestoppt wird . Wir nehmen also nur den Moment an , erkennen , bereuen , lösen auf und lassen los ! Wir transformieren alles mit Herz hinauf ! Ohne funktioniert es nicht ! Doch wir leeren uns , wir halten nicht an den Verschiedenen Stufen fest , und verheddern uns darin . Sondern wir lassen los , lassen es vorbeiziehen . Wir beobachten einfach NUR , und lassen zu was geschieht . Halten Einzig an Allah , dem Licht , dem Höchsten fest . Denn Allah will uns Neu befüllen ! Seine Bestimmung zu Erfüllen ! 


IN BEIDEN WEGEN

wird der Atem , in einem Strahl durch unsere Mitte , freigesetzt . Unser Spirituelles Herz , das Innere Hören und die Gewahre Schau , wird aktiviert ! Der Kopf wird frei , die Krone öffnet sich ! Für Allahs Gesundheit und Lebenslicht ! … Wie Allah Seine Geschöpfe doch so schön erschaffen hat !


HAT MAN ALLE STUFEN HINAUFERKLUNGEN

wird man sich am Höchsten Punkt halten ,  frei durch alle Chakren atmen , und sich darin frei bewegen können . Die ( Leere ) Blockadenfreiheit ist also das Ziel , zum Beständigen Allah – Gewahrsein , und dem inneren Genährt – Sein . Die Licht – Nahrung – Allahs , auf dem Weg , der zu Erfüllenden Bestimmung .


Der beständig erhöhte Bewusstseinszustand ,
in Verbundenheit und All – Ein – ( Ganz ) Heitlichkeit ist Erwacht !
Allah ist es dann ,
Der uns durch unser Sein und Aufgabe führt und heilt !

EIN ERSTER SCHRITT – ZUR UMKEHR

Eine Erste Umkehrungserfahrung kann generell , durch ein vollständiges Entleert - Sein , und anschließendem  7 Tagen Trocken oder Wasserfasten geschehen ! Das wird auf allen Ebenen gut und gesund tun , jedoch zumeist nicht anhaltend transformieren . Es ist eben nur ein Fasten , eine Diät , eine Enthaltung , Entsagung , jedoch keine 100% Garantie zur Licht - NAHRUNG ! Sondern dient nur zum Vorgeschmack  , den Wunsch zu verstärken , sich weiterhin nach Veränderung zu sehnen . Und eben zur Reinigung . ... Und Wahrlich , es gibt viel zu reinigen , so dass man sich das Fasten zur Lebensführung angewöhnen muss . Denn nur mit 1x igem Fasten ist es eben nicht getan .... 


UNTERSCHEIDUNGSFINDUNG
 ( ÖFTERS ) FASTEN ODER ZUSTAND DES LICHT – GENÄHRT – SEINS ?

Während beim Fasten , die Notwendigkeit eines Fastenbrechens besteht , wird man nach dem 21 – Tage Lichtnahrungsprozess von der Nahrungsaufnahme befreit sein ! Das mag erstmal seltsam klingen , da in beiden Situationen , für einen bestimmten Zeitraum auf Nahrung verzichtet wird , und es ist auch schwierig zu erklären , wie und was da genau mit einem passiert . Aber es funktioniert ! Das einzig bleibende Hindernis bei vielen , die den Prozess durchlaufen haben , ist sich vollständig Gottes – Ordnung zu unterziehen , oder auch die Freude am Geschmack . ... Sich Allah ganz hinzugeben , Seinen Willen auszuführen , nicht die eigenen , oder sich gar Allah ganz zu widersetzen . Dann kann es sehr schwierig werden ! Und dann sollte man auch , ( was hart sein kann ) wieder mit leichter , zuerst flüssiger Nahrung , zum natürlich - gesunden Aufbau hin , „ zum Guten - mit Focus auf Allah umkehren“ . Und es zu einem späteren Zeitpunkt je nach Wunsch wiederholen .

Je länger wir uns auf einer Ebene , wie im nachfolgenden erklärt im Einklang Allahs halten können , je tiefer werden dort auch die Erfahrungen und die Heilung , und ebenso auch die Festigung in Reinheit und Gewahrsein sein . 


HALTEN WIR UNS ,
- ALLAH - 


ausgehend vom Übernatürlichen Zustand ,

der Lichtnahrung nach dem 21 Tage – Prozess , 

in der man Allah immer Nahe und Hellwach - Gewahr sich hält ,

ausdauernd am Höchsten Punkt ,

in Leichtigkeit und Seelen - Frieden ,

Allein Seine Bestimmung zu erfüllen ,

so wird dies , alle unteren Ebenen heilen und gänzlich wandeln !


oder ausgehend vom Natürlichen Zustand ,

in der , der Mensch meditative Methoden und Gebet anwenden muss ,

um sich ausdauernd im Allah – Bewusstsein konzentriert zu halten ,

zielgerichtet dem Höchsten Sein , am Höchsten Punkt unseres Bewusstseins ,

was weitaus mehr anstrengender , da grobstofflicher geschieht ,

und doch nie anhaltend ganz erfüllt .


Oder halten wir uns  Besser Nicht ausgehend
vom Shaytanisch – Beeinflussten Zustand

In der der Mensch , den Einflüssterungen des Satans gehorcht und seine Speisen isst und trinkt . Dieser ist Verloren , bis er sich demütig zu Allah hin bekehrt , und um Vergebung bittet ! Tut dieser das nicht , und findet nicht zu Allah und Recht , dann wird sein Ausgang , schlimmer - als je zuvor , in nie endender , unvorstellbarer Höllen - Qual und Pein in Allah – Ewigkeit .

 

„ Fastet , denn es ist ein Punkt für die Gesundheit !“ so heißt es von unserem Propheten Muhammad sas .

  

Alle nachfolgende Veranschaulichung dient als Richtlinie und beruht auf eigene Erfahrung . Allah ist größer und Ihm ist nichts unmöglich !


DIE 7 STUFEN DES BEWUSST-SEINS – GEWAHR-SEINS

*AUF DER BASIS DES ENT – LEER ( T ) - SEINS  

 ( und geöffneten Chakren ) 

*Nahrungsaufnahme : Was ist wo erlaubt , sich auf der Ebene zu halten ?


7.
ALLAH – Verbundenheit
Und All – Ein – Ganz – Heit – lich ( t ) – keit

*WEISHEIT UND GEWAHRES MENSCH - SEIN

Ausschließlich und über längere Zeit auf Lichtnahrung !

Mit der Kraft des Heiligen Geistes !

„ Wenn aber jener kommt , der Geist der Wahrheit , so wird er euch in die ganze Wahrheit leiten ; denn er wird nicht aus sich selber reden , sondern was er hören wird , das wird er reden , und was zukünftig ist , wird er euch verkündigen . " Jesus Ankündigung von Muhammad - Bibel , und Gottes Heiligem Geist so auch in Uns 

*Mögliche Nahrungsaufnahme : Maximal klares Wasser ( auch mittels Einläufen ) , Tee etc .


6.
Die Lila – Das Göttliches Spiel

*WEISHEIT UND GEWAHRES MENSCH - SEIN

*Mögliche Nahrungsaufnahme : Tee , Ein Löffel Hanfsamen , Eine Scheibe Obst ,

oder das eine Mundvoll Schokolade am Tag . Eben dieses Stück etwas mit Flüssigkeit oder Tee .


5 .
Der Heilige Geist - Inneres Hören und Gewahres sprechen 

*WEISHEIT UND GEWAHRES MENSCH - SEIN      

*Mögliche Nahrungsaufnahme : Flüssigkeiten , wie Milch und Säfte 


4 .
Die spirituelle Liebe 

*„ WAHRLICH , DIE LIEBE HÄLT UNS WACH !“

ERWACHEN UND LIEBEVOLL - MITFÜHLENDES MENSCH – SEIN !

*Mögliche Nahrungsaufnahme : Kleine - Mittelgroße und liebevoll zubereitete leichte Mahlzeit ,

oder Wertschätzung einer Rein – Natürlichen  - Rohkost - Mono Mahlzeit in eben solcher Menge ,

 am Tag – bis zur nächsten Aufnahme , nach vollständiger Verdauung und zu Best auch Entleerung .

……………………………………………………………………………………………………

Jemand der sich spirituell weiter entwickeln will ,
enthält sich - in Gesundheit vorausgesetzt - seinen unteren Seins – Stufen .
Es gibt jedoch bestimmte Situationen oder Fälle , in denen ein mehr an Nahrung ( wieder ) benötigt wird ,
um die benötigte "Erdung" zu ( er ) halten oder aufzubauen .

………………………………………………………………………………………


3 . und 5.
Persönlichkeit

In seiner niederen Form , ohne Allah – Gewahrsein :

Das „ Ego “ , Anhaftung am Ich , einer eigenständig lebenden Personifizierung . Dem „ erlernten “ Konzept und seiner Aneignung ohne Ganzheitliches Wissen und der Führung durch Allah zu folgen , und nichts anderes als die „ eigene Denkart " zuzulassen ! Selbst dann nicht , wenn diese morgen schon zugegebener Maße eine andere sein könnte .

*Beispiel – Nahrungsaufnahme : Der Drang zum ständigen Befüllen , mit schmackhaften Getränken und Essen  . Quasi nie Pausen zu machen und ständig essen zu können . Und dabei nie richtig erfüllt und satt zu sein ( Krankheitsbedingt – Parasitenbedingt ) , oder sich „ egozentrisch “ an Genuss und Anhäufung zu laben , verlustigt zu gehen damit . Ständig zu Putzen und Neue und nur „ das Beste vom Besten " kaufen zu wollen . Für das Außen zu Putzen , aber die Reinheit des Wahren Inneren zu übergehen . Nichts von der Wahrheit wissen , hören oder aufnehmen zu wollen . Immer mitreden zu können und alles daran zu setzen , dies auch tun zu können .

In Form seines Höheren Selbst , ( nach 1. / oder 2 . Neugeburt ) ,  Allah – Gewahrsein :

Aufbau und Stärkung der Persönlichkeit , der Identifikation . ( z.B . Ich bin Muslima ) . Für mehr Selbstsicherheit , Durchhaltevermögen , Willenskraft und Bewegung . Oder des Studiums wegen , sich Wissen mit Hilfe des außens ( in Allah – Rechtleitung ) anzueignen , bereits bestehenden Wegen zu folgen . z. B . eine neue Sprache lernen oder etwas , was einem erst schwierig ist , oder eine Religion , oder ein Ernährungs , oder Gesundheitskonzept in Erfahrung zu bringen . Gemeinsam zu Erforschen , Neues zum Identifikationsthema zu lernen und zu ergründen . Bedeutet aber auch , sich auf die Methode des Lehrers im Außen einlassen zu müssen , was zur Schwierigkeit wird , wenn Allah einem das Fehlgehen der Lernmethode , und ihrem Wahrheitsgehalt im Innern aufzeigt , oder aber aufzeigt , das etwas nicht unbedingt notwendig zur Erfüllung ist , oder aber durch Ihn und mit anderer Methodik und Herangehensweise , dies schneller und tiefgründiger zu erlernen ist .

*Beispiel Nahrungsaufnahme : Öfters Wasser trinken ! "Kokos - Milch - Studentenfutter" Nervennahrung , mal zwischendurch , Grünzeug ; und allgemein am Besten ein natürlicher rhythmischer Tagesablauf , mit festen Essens und Trinkzeiten gesunder und reiner Nahrung .


2 . und 6. 
Emotionen , Rundung , Weiblichkeit , Kreativität , Sexualität

In seiner niederen Form , ohne Allah – Gewahrsein : Sehr Emotionsverhaftet , mit Geschichten und Hirngespinsten , Lust , Woll und Befriedigungsbegierig .

*Beispiel Nahrungsaufnahme : Alles dreht sich in den Gedanken um Essen , Rezepte und Diäten ! Gekochte üppigere Mahlzeiten , vieler verschiedener schmackhafter Gerichte ! Draußen essen gehen , Brunchen , sich zum Essen verarbreden um zumeist „ sinnloses “ zu quatschen .

 

In seiner höchsten Form , ( nach 1. / oder 2 . Neugeburt ) , im Allah – Gewahrsein :

Geschmack erlebend ! Schöpfung erlebend ! Das Wohlfühl – Bad , die Tantrische Erfahrung und Körperberührung genießend . ... Um mehr zu weinen , und zu Vergeben . Loszulassen , Ruhe , Zeit für sich ! Wellnesswochenende , Kuren , Fasten und Gesundheitsreisen .

*Beispiel Nahrungsaufnahme : Etwas sehr Schmackhaftes und Besonders Bereitetes essen , wie oben , nur viel weniger und bewusster ( wenn gekocht oder vieles durcheinander - gemixt ist )

Oder die Lichteste Variante , Clean Eating : FullyRawFruchtmonomahlzeiten , oder der "Kokos" Milchkur die solange gegessen bzw getrunken werden , ( zumeist in größeren Mengen ) , bis man den Effekt erreicht , sich damit voll befriedigt zu füllen , und gesetzt , geerdet -  zu fühlen  . 


1 . und 7. 
Anbindung an Materie , Sicherheiten ,
Erdung , ( Grobheit / Festigkeit )

In seiner niedrigsten Form , ohne Allah – Gewahrsein :

Materie verhaftet , alles zu brauchen , weil überall das „ Herz “ dran hängt . Immer in Sorge um Geld und Verlust von Hab und Gut und Gesundheit ! Kein Urvertrauen an die Allmacht und Kraft des Schöpfers . „ Glaubt “ und sieht sich selbst in der Verantwortung , ums Überleben ! Aber Hauptsache gudd Gess ! Ohne zu bedenken , dass der dümmste Bauer , die dicksten Kartoffeln hat . Macht sich , ohne es zu merken , zum leibeigenen Sklaven , der niedrigen Natur ( Shaytans ) , auch mit all dem , was gar nichts mit Natur mehr zu tun hat ! Chemie , Medikamente , Werbung , Massen – Industrie etc . Man verheddert sich schnell , schreibt schnell etwas wichtiges auf , damit man es auch ja nicht vergisst , statt einfach in der Ruhe des Geistes zentriert zu bleiben . Man hört in Sich nicht dauerhaft zu , man hat es längst vergessen ! „ Dieses Kind “ kann nicht frei mit seiner Nase atmen . Im Haus herrscht Unsauberkeit , Chaos und Durcheinander ! Das nie zu besiegen scheint ! Doch mit mal eben zum Verschnaufen raus aus dem Haus , oder „ Bewusstseinserweiternder Lahmlegung" kommt man nicht weit ! Nur mit Entzug und fasten , sind die entstandenen Parasiten zu besiegen ! Ja ! Bitte Allah ! Faste ! Werde sauber ! Werde Weise ! Komme von der Dunkelheit ins Licht !

*Beispiel Nahrungsaufnahme : Nicht auf Essensqualität achtend , viel Schweres , viel Nudeln , den ganzen Leib Brot , immer Getreide  , Fastfood , Fertiggerichte , Tierisches und ohne Fleisch geht gar nichts ! Es reicht nicht ein Stück vom Kuchen , sondern er nimmt den ganzen , obwohl er schon überfüllt aus allen Nähten platzt . Verstopft .... Soviel Darmreste , Totes , Viren , Pilze und Parasiten . Dieser hat kein Maß , sein Ziel beschränkt sich nur auf die Erhaltung dieses Leben , bis er stirbt und danach Tod sich glaubt . Jenseits und Ewigkeit , Gott , Himmel und Hölle , alles „ pappalapapp “ . Der Arzt hat bescheinigt , bis auf die „ normalen “ Beschwerden , alles gut . Er ist krank und weiß es nicht ! Kein weißer Arzt sagts ins Gesicht ! Dem Gewahren Weisen „ Boten “ vertraut er nicht ! Essen und rennen , oder Essen und viel und lange schlafen , und das immer zwischendurch , überall findet sich eine Gelegenheit zum Essen oder dem Nickerchen , einmal anzuhalten , oft ohne dafür die benötigte stille Pause einzuräumen , während der Autofahrt , oder dem sinnlosen Fernsehen und der Beschäftigung mit dem Handy . Man ist allzu oft Negativ , beschwert sich immer , über „ all die eigenständig - angehäuften “ Verpflichtungen , und hat nie Zeit für Sich , und Selbst , wenn man sie hätte , was würde man tun außer zu essen , oder sich etwas „ zum knauben “ zu suchen ? 

Ja ! Gib und Tue ! Das ist wichtig für dich ! Doch was noch viel Wichtiger ist : Reinige Dich !

 

In seiner höchsten Form , ( nach 1. / oder 2 . Neugeburt ) im Allah – Gewahrsein :

Aufbau von Körpergewicht und Grobstofflichkeit . Um ein Sicherheitsgefühl– zwischen den Welten - zu erlangen , ein bisschen mehr als notwendig zu arbeiten , zur Beruhigung des Herzens und zum Dienst am Nächsten , inmitten der Welt und zur Erfüllung der Pflichten in der Welt .

Beispiel Nahrungsaufnahme : Größere reine lang anhaltend sättigende Erd – Mahlzeiten , aus Kokos , Kartoffeln , „ Reis “ , Linsen usw. ( Joghurt , Käse )  Mit reichlich Salat , Nüssen , Kernen und Essig ( säure ) ( - Evtl.  Halal Tierisches ! )


 


UNTERSCHEIDUNGSFINDUNG
GROBSTOFFLICHES UND FEINSTOFFLICHES
 GENÄHRT – SEIN
Ohne Allah ! Ohne Licht ! Ohne Energie – Kein Leben ! Alles ist Allah , Licht und Energie !
Vom Leibeigenen – Körper - Bewusstsein , zum Geist – Über - Bewusstsein !

Die Gesundheit und der Gesamtzustand ist bei dem Diener , der Dienerin Gottes ( nahezu ) perfekt - nach einer vollständigen Umkehr . Und dennoch gibt es einen Unterschied zwischen dem ausschließlich feinstofflichen Genährt – Sein , und dem ausschließlich / einschließlich ( im Halten der Balance zwischen beiden ) , Grobstofflichem Genährt sein . Das ist auch der Grund , warum uns Allah , Nahrung als solche nicht verwehrt , denn sie dient eben auch einem Zweck . Es ist also grundlegend wichtig , um die Unterscheidung zu wissen , und entsprechend Seiner Bestimmung und Absicht zu handeln . Wir haben oben bereits das Thema etwas angeschnitten , die Unterscheidung besser zu verstehen . … Wenn nach dem längeren Verweilen in Fastenzuständen oder dem Lichtnahrungszustand , ein „ anderes “ Zutun zur Umsetzung in der Erde notwendig wird , um z.B. bestimmte Aufgaben zu erfüllen ; so kommt der Punkt , an dem man IN SICH , in der Intensität an Hell – Wachem – Allah – Fürchtigen – Genährt - Sein , einen Gang runter schalten muss , um quasi in der „ Normalität “ zu erfüllen . … Und dazu kann man Allah bitten , uns tiefer hinabzuwerfen , und bei Wasser  bleiben , oder man kann in Übereinstimmung den Weg des "Essens" wählen , welches uns allen ja auch ein Wohl und Heilung ist . Wenn man immer im Erdenparadies lebt , abgelegen lebt und so darin einer erfüllenden „ Erdenbeschäftigung “ nachgeht , und sich keinerlei Angriffen zu stellen hat , wird man sich ebenso leichter dauerhaft im Lichtgenährten - Zustand ohne weitere Mittel halten können . … Im Grunde ist es zwar Allah allein , der mit dem Schwerte siegt , und eigentlich kein Zutun oder Vorbereitung unsererseits dazu nötig , da man in Übereinstimmung dann einfach funktioniert ; doch es fühlt sich eben auch ganz anders an , das sehr feinstoffliche und das doch eher gesetztere grobstoffliche Leben . So kann also durchaus , je nach Intensität und Verbundenheit und Nähe zu Allah , so ein Mahl auch schon einmal das Ehrfürchtig – Aufgeregte Herz etwas beruhigen . Zumindest so Allah es will und es erlaubt , denn sonst kommt es eher einer „ Sünde “ gleich . Denn obwohl es grundsätzlich erlaubt ist Nahrungsmittel zu essen und zu trinken , so kann Allah es aus bestimmten Gründen , von denen Er weiß , dass es Jetzt besser ist , es uns dennoch verbieten ! ... Der Plan desjenigen , den Allah annimmt , Dessen Plan wird erfüllt , wie es im versiegelten Buch bei Allah vorgeschrieben ist . Auch ich persönlich , im Zustand der Lichtnahrung und der vollständigen Entsagung an diese Welt , hätte dieses Buch , ja gar nicht so schreiben können , wie ich es nun tat und noch tue . In der Stufenweise – Herangehensweise , aus der Sicht eines Kranken , dessen Sehnsucht nach Allah sich Hin erweckt . Ich kann ja eben niemanden bezwingen , sich aufzumachen ! Und doch wird Allah das Beste daraus machen , und zum Dienst an Sich erwählen . Ich tat dies nicht ohne Allahs – Hilfe , wofür ich sehr Dankbar bin ! Doch auch nicht ausschließlich Nur und Direkt im Höchsten Bewusstsein , meiner mir offenstehenden Möglichkeiten , fest verankert in Ihm . So ging ich also jetzt den Natürlichen Weg des Bewusstseins , in dem es auch Verlorene , unerfüllte Leidensphasen gibt , mit dem Ziel der Selbst - Heilung ! Ich hatte tatsächlich vergessen , wie es ist , und hätte den natürlichen Weg , nach dem Erhalt der Einsicht und des Einklang im Übernatürlichen , der Selbstständigen Wahlfreiheit heraus , so nicht mehr Selbst für mich mehr wählen wollen , wenn man es mir nicht aufgezwungen hätte . Die Liebe zu Allah jedoch ist es , welche alle Herausforderungen für Ihn auf sich nimmt . Und es ist Seine Hilfe und Erbarmen , ohne Den man es inmitten dieser „ Allah – Verlorenen – Zugemüllten “ Welt  , gar nicht schaffen könnte . Allahs Gerechtigkeit siegt Immer ! Ich weiß um die Illusion der Krankheit , und um die Krankheit als Mittel zum Weg . Den Kampf des Lichts gegen die Dunkelheit in mir Selbst ( nochmal ) zu bezwingen , als Haushälter / in Hin zu reinigen , auf den unterschiedlichsten Bewusstseinsebenen und derer Gefangenschaften ; damit es sich gefestigt in Allah , dem Dienst an Allah in der Welt , - widmet ; oder gänzlich in Entsagung geht , allein vom Geistes – Reiche aus zu wirken . Doch in allem gilt es :  Den Kampf , sich in Allah , Standhaft , Gewahr und in Liebe zu halten ! Ob nun im Dienst an Allah durch das anhaltende Gebet zu Ihm , und der Entsagung an dieses Sein Weltgeschehen ; oder im Aufrütteln und Bringen Seines Lichts und Namens , zur Hilfe der Armen in dieser Welt ; oder eben im Kampfe der Gerechtigkeit und Vergeltung ! Mein Weg ist mit Allah ! Allah hat mich ( nun ) zur Dienerin Allahs auserwählt ! So wende ich mich zu Ihm , und tue , wie es im Buche steht , und Er mir befielt . Auch wenn in mir und um mich herum der Shaytan wütet , mich und alles Herrliche Schöpfung zu beeinflussen und vollständig zu zerstören suchen ! … Es gibt so viele Formen des Dschihad ! Einzig in Allah ist Rettung ! Egal an welchem Punkt wir im Leben stehen ! Und Allah allein , der Vergebungsreiche , sich All – Erbarmende , hat Macht zu allem ! ALLAH ! In Ihm ist alles Möglich ! Uns in Ihm ist nichts unmöglich ! ALLAH ! Halten wir uns in Allahs Wahrheit , Licht und Liebe auf , und akzeptieren und Erfüllen wie es im Buche steht , so sind wir vollständig Genährt und Perfekt - Gesund ! Ja , wir sind in Ganzheitlicher Gesundheit ! Genau jetzt in diesem Moment , kann alles Einfach rapide abfallen , sich ganz Neu , auf Allah und Seinen Plan einzulassen , das Alte einfach hinter sich zu lassen ! Oder Stück für Stück Anzuschauen , die ( ver ) gegangenen Lebensschritte , zur Verteidigung und für die Nachwelt , zum besseren Verständnis für alle attackierenden , und zur Denkanregung , wie als  Warnendes und Aufzeigendes Beispiel , der Welt niederzuschreiben  . Die Tatsachen und Wahrheit Aufzudecken ! Dank Allahs Hilfe !  Wie auch der Unterstützung durch Seine Propheten und Engel . ALLAH . Bitten Wir also Einzig Allah um Selbstverwirklichung ! Und aus dem Zustand der All – Ein – igen Lichtnahrung heraus , Seinen Plan für uns und alle , Hin zu Erfüllen ! Amin .


ALLAH – UNSER ALLER ALLHEILMITTEL

Die meisten Menschen befinden sich , nach der obigen Darstellung , auf den untersten Bewusstseinsstufen wieder und haben keinerlei Ahnung wer Allah ist , oder wer sie Selbst in den Höheren Bewusstseinsebenen sind . So haben sie durch das Übermaß an „ Notwendigkeit “ und Selbstbefriedigung , die Anbindung an die Einzig Wahre Verwurzelung , verloren . Ihre Füße sind nicht mehr in Gott ! Allein Gott zu Dienen ! Der Ewigkeit Hin zu Leben ! Die Bestimmung zu Erfüllen ! Sie erfüllen die tierische , niedere Realität des Shaytans . Sie dienen ihm und den Dschinn , ohne es zu merken . Das ist die traurige Realität , eines Dieners , einer Dienerin Allahs , inmitten dieser einst von Ihm so wunderschön geschaffenen Welt ! Das Leben jedoch , das bald nie endenende Qual , zwischen Sterben und Leben kennen wird , beschäftigt sich nur mit den Gütern dieser vergänglichen Materienwelt . Nur nicht ein einziges Mal wirklich mit Allah ! Wahrlich , Lasst uns Aufwachen ! Es ist in keinen Moment zu spät ! Außer dem Einen Moment , der jeden Moment eintreffen kann ! Es gilt also aufzuzeigen ! Aschhadu Allah Illaha IllallaHu , wa Ashhadu anna Muhammadan abduhu Rasul Allah , zu sprechen ! La illaha Illalla ! Entsage und Bezeuge , ( wenn du kannst , sonst suche nach der Bezeugung ) ! Allah ! Es gibt keine Gottheit außer Allah ! Niemand ist anbetungswürdig außer Allah ! Und Muhammad , Allahs Licht und Frieden seien auf Ihm , ist Diener und Gesandter Allahs ! Wir senden Friedensgrüsse an Allahs Auserwählte Engel ! ALLAH ist der Einzige Anbetungswürdige ! So Sei ! Ein Allah – Ergebener Diener ! Eine Allah – Ergebene Dienerin ! Reinige Dich und rufe unentwegt Allah ! Damit Allah für uns ( wieder ) zugänglich und offenbar werden wird , und das tiefere Gott – Bewusstsein , überhaupt erst ( wieder ) entstehen kann . Denn nur so wird es zum Demütigen , Ehrfürchtigen Allah – Gewahr – Sein . Aus dem heraus wir Einzig Allah Gehorsam , und gegenüber Ihm Aufrichtig sind . ALLAH . Lasst uns loslassen ! Unser Horten , unsere Sicherheiten , das alles ( Selbst ) beschaffen und geregelt haben wollen , ohne Fügung in Seine Bestimmung ; All dem triebhaften , dem leidenschaftlichen , den Anhaftungen und Emotionen , des egozentrierten Lebens ; Alles – Womit man meint , das Leben funktioniert nicht ohne einen . Oder wir funktionieren nicht ohne den anderen – Seine Schöpfung . … All dem , gilt es , für das Wahre Leben IN Allah , zu entsagen . … Dies ist wichtig , um zum Herzen aufzusteigen . Um ein winziges Stück von dem zu erfahren , was Hingabe bedeutet . Was es bedeutet , nicht nur blind zu glauben , sondern wirklich Gläubig zu Sein . Denn Nur , wenn wir uns in Seinen Plan einfügen , bedeutet ; - sich Allah vollständig hin – zugeben - , werden Wir zum inneren Hören aufsteigen können . Und Nur durch das Befolgen dessen , was von Allah zu hören , und aufgewiesen ist ; wird man wirklich Sehen und Wirkliches Erkennen . Ja ! Man wird die Wirklichkeit Schauen ! Bedeutet ; In Allem , In uns , und um uns herum ! Je nach Aufgabe , ( willentlich ) , Positiv , Negativ und Neutral ! In Allem Allah ! … So wird man also durch Seine Gnade , übernatürliche Fähigkeiten erlangen , und tiefer und tiefer , aus dem Lebendig – Gewordenen – Meditations – Seins – Zustand , in Zusammenarbeit mit Allah , schöpfen . ALLAH . Ja ! Wir werden , was wir Immer waren ! JA ! ALLAH ! Man Sei , was man Ist ! … So dass man trotz Seiner Überhand , Mitschöpfer Seiner eigenen Wirklichkeit ist . … ALLAH . … Wir erkennen das große Ganze Deiner Schöpfung ; Umfassender nun , Besser , durch Allah – Den Allumfassenden ! Wahrlich ! In Dir ist ein Auftanken ! In Einsamkeit mit Dir zu Sein ! Ein stets notwendiges Ziel , zur Reinigung und Intensivierung , von Zeit zu Zeit ! Licht über Licht ! ALLAH ! Allein mit Dir ! Allem einfach zu entsagen ! Dich einfach Ganz In Sich Einzusaugen , Alles , was allein Du vermagst zu Geben ! In Deiner Allweisheit ! Licht und Frieden sei auf allen Einsamen und Allein - Dir - Lebenden – Geistlichen ! Einfach , in diesem Rausch , des Atems , des Nichts , der tief in uns anhaltenden Leere am Höchsten Punkt . In Frieden und Höchster Verbundenheit ! Mit Dir zu Sein ! Allah - In Dir versunken verweilen ! Erhoben , aufgerichtet zu werden ! All die Pläne , Ziele , Wünsche , Im Einen ! Alles zu vergessen , außer Deinem Namen , Deinem Wort und der Gewahren Schau ! Stets dem Hell – Weißen Licht zu Folgen ! Darin getragen ! Ein Loslassen ! Für eine bestimmte Weile ! Je anhaltender ! Je länger das Verweilen ! Denn wer will schon weg ? Über größere Zeitspannen hinweg ; umso tiefgründiger die Erhöhte Erfahrung ! Ja ! Für Dich wir sind Bereit ! Allein für Dich , für Dein Wohlgefallen , ziehen Wir aus . … Es muss also nicht zwangsläufig der Rückzug in Einsamkeit , zur Ewigkeit Hin bedeuten ! Doch Eins ist Sicher : Erwacht müssen Wir Sein ! Ob nun zum dann auch eingesetzten körperlichen hart arbeitenden Dienst inmitten der Welt , dem Wirkenden Lichtkörper – Sein oder auch gar – nicht , sondern nur über den Geiste Her ! Der Dienst am Nächsten ! ALLAH - IST ! Darin gilt es Nur , Allahs direkten Willen umzusetzen , der sogleich zu erfüllen ist , so dass nichts angehäuft werden kann , das zur Befreiung erst wieder abgearbeitet werden müsste . Die Einzig beständig , aufmerksam Gewahre Schau ist ’ s , bis Herz und Ohren , Geist und Füße , Einzig auf Allah Allein gerichtet , ist . Wir sind ein Gefäß , welches Selbst nicht mehr tut , sondern Allah tut durch einen . Leben ist Bewegung ! Bewegung so in Stiller Unbewegtheit , so Erfüllend und Schön ! Allah ist der Geber des Lebens ! Alles was wir tun müssen , ist die Akzeptanz , zu Vergeben , uns Allein Ihm Ganz zur freien Verfügung , Einzig Ihm Hin zu Stellen ! Für die Höchste Liebe Allein ! ALLAH  ! Wir sind Reines Licht ! Umgeben und Durchdrungen von Wahrheit , Leben wir Dir ! ALLAH ! Wir kommen in die Liebe Allahs ! Wir kommen in die Liebe des Mitgefühls , die in Muhammad , Christus , Moses , David , Johannes , Abraham , und allen Märthyrern und Ehrfürchtig Gläubigen Propheten und Gottergebenen weilt . Allahs Licht , Liebe und Frieden sei auf ihnen allen , besonders auch dem Märtyrer – Helden , Ali ibn Abu Talib , dessen Geschichten mir so sehr unter die Haut gehen , und mein Seelenherz gänzlich berührt ist . Welch großes Vorbild für die Gläubigen Allah Diener / innen ! Wir verbünden uns , darin , nicht mit der Welt ! Wir schauen Einzig Allah ! Unser Bündnis gilt Einzig Allah ! In unserem auserwählten Auftrag , und Befolgen Seiner Anweisungen und Befehle ! Auch durch Seine getreuen Diener ! Wir Leben in Seiner Liebe ! Wir folgen dem Einzigen Wahren Licht ! Wem also sollten wir folgen , wo Allah all das ist ? Wer sollte uns also führen , außer Allah ? Wer sollte uns töten können , wo bei Dem , in dem Wir weilen , Liebe und Leben ist ! Wir können nur Ihn sehen , und nur zu Ihm zurückgebracht werden ! … Ja - Ein tief - begründetes Mitgefühl entsteht ! Selbst durch die Verbindung zu aller Niedrigkeit , wie sie unter den Einflüssen des Shaytans häufig lebt und wütet . Dem tierisch – menschlichen ! Hässlichster Gestalt ! Ja ! Da wo Mitgefühl Erwacht - Einzig Ihm lebt ! Seine Schönheit Nahe ist ! Wie könnte man also , ohne Mitgefühl und Bereitschaft zum Frieden , Ihm Gegenüber Sein ? ALLAH - Es ist kein zur Wehr setzen mehr da , es sei denn , auf Dein Geheiß ! Wahrlich , nicht unser Wille geschehe ,  allein Dein Wille geschehe ! In einem Selbst , ist kein Hass , keine Wut , keine Emotion ! Wie könnten wir dann , aus uns Selbst heraus gewalttätig sein ? Es ist unmöglich ! Es sei denn Allah tut es ! Darin , haben wir keine Macht ! Wir ergeben uns ganz Allah ! Die Geschehnisse , wie auch die Schöpfung Selbst , ist Grenzenlos Perfekt ! Jeder Moment , ganz ohne Makel ! Einzig Allah belehrt uns ! Wir teilen Sein Licht ! Dieser Einfachheit und Wahren Liebe ! Geben ! Unaufhörlich Ihm ! Wir Verbinden uns mit Allah und Seiner Liebe , durch alles was existiert , uns Nahe und vor Ihm Lebendig ist ! Allah , Wir sind Dir Reines Instrument geworden ! NUR - Um Deinetwillen , Menschliches Opfer gebracht ! Dich zu Er - halten ! ALLAH ! Es ist allein Deine Gnade , die uns gegeben ist ! Dir in bescheidenem Best – Maß dienen zu dürfen ! ALLAH - Welch Wundervolle Schönheit ! Glitzerndes Funkeln ! So Unwirklich verschwommenes Funkeln ! Das keine Kamera je vermag in natürlicher Weise festzuhalten ! ALLAH - So Nah ! Du Leuchtest uns ! Und Wir Leuchten Dir ! ALLAH ! Nicht greifbar ! Nicht fassbar ! Nicht messbar ! Deine Herrlichkeit ! … Erst auf Erden , doch von da so weit ! … Allahs Herrlichkeit , NUR Erspürbar , Hörbar , Sichtbar das Unsichtbare ! … ALLAH  - Mitten ins Herz Hin – Ein ! In Deine Bedingungslose Liebe ! Dein Licht ! Deine Herrlichkeit ! Amin . 

Allah – Unser aller Allheilmittel 

°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°○○○○○°

BEGINNE JETZT - NEU !

ALLAH – DIENST
DIE UMKEHRUNG : DER ERSTE WICHTIGE TEIL – SCHRITT ZU EWIGEM LEBEN!

Ein Wahrer Dienst , der für alle ist und auf Ewig Hin Fortbesteht und Nicht Verschwendet ist . Los geht’s mit dem Ersten Winzigen Teilschritt zu Ewigem Leben ! … Es geht nur über die Umstellung der Nahrung ! Das ist die Möglichkeit , mit der wir uns abgewandt haben , und das ist ebenso die Möglichkeit , mit der wir wieder Hin Finden können .

Nun – viele Wege führen ans Ziel ; so ist es auch bei der Nahrungsaufnahme mit Nahrungsmitteln . … Wer keine sanfte Umstellung und Eingewöhnungszeit für Sich bevorzugt , sowieso kein guter Faster ist , und Nur Alles oder Nichts will , und das auf dem schnellsten Weg – zum Ziel ; der sollte in Erwägung ziehen , diesen 21 Tage Lichtnahrungsprozess zu Vollziehen . Diese Operation und Grunderneuerung , Wandelt Alles ! Ja , es stellt alles auf den Kopf . Es ist das Intensivste und Tiefreinigendste , was ich je erleben durfte , und dessen Effekt man auch mehrmals erleben kann . Es ist Allein Allahs Gnade , die diese Reinigung und Neuausrichtung , über ein Fasten und Nahrungsentzug hinaus möglich macht . Ein Aufstieg – Ein Inneres - Genährt – Sein ! So kommt es Natürlich auch Hier darauf an , wie Beständig man sich in Diesem Zustand Gesund Halten kann . Denn wir tragen möglicherweise viel mit uns herum , dass erst wieder Aufgelöst und Richtig Gerückt werden muss . Und das in unseren Körpern , wie unserem Geist , als auch der Seele . Es ist auch die nötige Bereitschaft unablässig darin Erforderlich , Allah , Wirklich zu Wollen ! Licht und Wahrheit , Wirklich zu Wollen ! …. Ja , Das – Allah - Sein Name , kann nicht oft genug Wiederholt werden ! Allah wirklich in jedem Moment gehorchen zu wollen , Ihm und Seinem Willen und Bestimmung Bedingungslos zu Dienen und somit auch Seinen Anweisungen , Direkt und ohne Hinterfragen , zu Folgen . Wir müssen im Einklang Stehen und uns In Allah Standhaft halten , und ja , auch wissen Was wir - von dort - Wollen ! Sonst kann es Sehr Schwierig werden ! … Je Geduldiger man ist , und je weniger man , an alt - gewohnten ,  Guten wie Schlechten Gefühlen , festhält , umso intensiver wird man Allah ( er ) leben können . Und je länger dies geschieht , über Monate und Jahre hinweg , Ohne , oder mit nur sehr wenig Nahrung , je intensiver werden die Erfahrungen . … Dieser Prozess ist eigentlich jedem als Basis anzuraten , der sich davon angesprochen fühlt . … Denn es Reinigt all unsere Körper wirklich Intensiv , und stellt nahezu den Ausgangszustand wieder her ! Unabhängig davon , ob wir uns danach für eine neue Lebensweise entscheiden , und etwas reine Rohkost - Nahrung zu uns nehmen , wie Beispielsweise viele Propheten es uns ja auch vorgelebt haben , rein flüssig bleiben oder wir für länger in dieser „ Nahrungslosigkeit “ ohne Nahrungsmittel verbleiben . Das durchlaufen dieses Prozesses führt auch danach Heilung in Gang , ob wir „ Nahrungslos “ bleiben oder nicht . Die Gnade nimmt kein Ende , wenn erst mal Reinigung und Lichtnahrung gesetzt ist . Das macht das Durchlaufen dieses Prozesses so besonders und unterscheidet auch von einem „ normalen “ Fasten . Also ja , - In allem liegt ein Segen , den es zu Wertschätzen gilt ! Im „ Nahrungslosen “ Licht – Genährten Leben , im Fasten , wie auch im maßvollen , gesunden Essen und Trinken mit unserer heilenden Pflanzennahrung ! … Allahs Gnadengaben , die Er in bestimmte Dinge , oder Prozesse hineingelegt hat , oder uns als Belohnung für Gehorsam zu - Teil werden lässt … Es ist so Erfüllend ! … Lasst uns Verstehen ! Es ist für alle Grundvoraussetzung und auch eine Notwendigkeit , dass der Körper - Geist , Erst Clean ( gemacht ) ist , damit es uns auch , - Ohne -  oder mit nur etwas Gesunder , Einfacher Heil - Medizin - Nahrung , in Bescheidenem Maß , auch gänzlich Zufrieden , Energiereich und Erfüllt Sein lässt . … Auch gilt es dabei zu Beachten , dass es heute Schwierig bis unmöglich ist , Qualitativ , Reine , Ursprüngliche Nahrung zu beziehen , so dass sie uns in Wirklichkeit , doch mehr Schlecht wie Recht tut . Und in fast einem jeden Nahrungsmittel steckt Gutes , wie auch etwas Schlechtes aufgrund der schlechten Umweltsituation ; d.h. auch bei einer ausschließlich reinen Veganen Rohkost Ernährung , die sicherlich die Beste Natürliche Ernährungsweise darstellt , ist es von Zeit zu Zeit notwendig , mit aufgenommene Gifte durch Fasten zu reinigen ; und auch empfehlenswert , die groben Fasern und die damit aufgenommene Menge auszuleiten … Ob man sich nun Krank oder Gesund glaubt ! - Unser Gesundheitszustand , sei er Gut oder Schlecht , sollte uns Nie davon abhalten können , ALLAH ZU ERINNERN ! Denn mit Ihm Einzig wollen wir in Beziehung Sein ! Und ja , unser Gesundheitszustand , sei er gut oder schlecht , sollte uns auch nicht von den Benötigten , Reinigungs -  und Fasten Phasen , in Übereinstimmung und Absprache mit Ihm abhalten ! … Denn Gewiss , Allah ist Nichts Unmöglich ! … Ja , Allah fordert uns im Koran sogar dazu auf , gerade bei Krankheit zu fasten ! … * Hierzu ist sicher ergänzend dazu das Buch : Gott spricht über Wasser , Licht und Nahrung – Im Heiligen Koran empfehlenswert . … Ja - Allah will uns Nur Reinigen ! Ohne Reinigung geht es nicht ! Und Allah weiß es Bestimmt am Besten ! … Allah – Ist  !  - Unser aller Allheilmittel ! … Und Diese , Seine Methode ist die Beste Methode , Vollständig Gesund und Erfüllt zu Sein ! Umzukehren und ein Leeres Gefäß zu Sein , an dem Nichts , - So Licht - , anhaften kann . Ein leeres Gefäß , dass nun Neu , mit Allah , Licht und Seiner Barmherzigkeit Gefüllt werden wird . So dass es Erstmals im Hinblick auf Allah , für Alle einen Wundervollen Nutzen haben wird . … Wir haben die Wahl ! Und können uns nun also auch erstmal Programme erwählen , in denen wir in irgendeiner Form einen Verzicht üben , und damit in Heilung gehen , über unsere eigenen Grenzen hinauszugehen . Uns von all dem , und was damit im Zusammenhang steht , zu lösen , ohne zu viel auf einmal einbüßen zu müssen . … Um uns so Sanft vorzubereiten , Unsere Körper Sanft vorzubereiten , Unseren Geist sanft vorzubereiten . .. Wir passen uns dann langsam an , Schritt für Schritt ! Wir lernen wieder , - zu Wissen , Ein zu spüren , was wir Wirklich Brauchen und uns Gut Tut ! Wir halten nicht mehr an Dogmen oder der Zeit fest , 5 x am Tag Essen zu müssen , von Solcher Art , und in einer Menge , wie es uns schadet ! … Ja ! Wir distanzieren uns auch etwas vom Alltagsgeschehen ! Jedoch nicht von dringend benötigter Zeit mit Allah ! Unserem Dienst am Nächsten ! Unserer Wahren Pflichterfüllung ! … Stets Im Einklang mit Ihm , als Teil , im Rhythmus Seiner Natur - Schöpfung zu Sein ! … Wir halten Seine Bestimmung für uns - Ein , In der Wahren Religion und der Pflichtausführung , wie es Allah gefällt und uns zum Besten ist ! So werden wir es schaffen ! Wir werden Durchhalten ! Motiviert bleiben ! Und immer wieder Aufstehen ! Und was noch viel Besser ist : Wir werden Siegen ! Wir spüren unsere Fortschritte und Erhalten durch Vorausschau , Beruhigung für unsere Herzen ! Wir werden so auf dem Weg , Hin zu Allah , immer mehr Heilung erfahren , was uns Gesünder macht , und zu größeren Wagnissen Hin motiviert . Das Wichtigste ist und bleibt die Absicht ! Wir müssen unser großes Ziel stets vor Augen haben ! Und uns darin kleinere Teilziele setzen , von denen wir Glauben , dass sie uns dem Großen Näher bringen . Und dann auch daran Glauben , dass eine Umsetzung Wirklich für uns möglich ist . Dann wird uns Nichts mehr Aufhalten können , und es wird Allahs Segen Darüber sein , so dass Er es uns auch gelingen lässt . Das ist ein großes Geschenk . Die Vorherbestimmung ! Die es Einfach nur Anzunehmen gilt ! Durchzugehen – Durchzustehen ! … Doch darf man Nie Alles Alleine schaffen wollen ! Und ja , wir sind auch nie Ganz Allein ! Denn Allah ist Der Nahe und Der Einzige Gabenverleiher ! Und Ihm ist nichts Unmöglich ! … Allah wacht über jeden Einzelnen Seiner Diener / innen ! Wahrlich , Welch unvorstellbare Größe , Seine Allgegenwärtigkeit ! … Wer könnte Allah wohl gleich sein ? … Möge Allah uns , dessen , welche / r  Ihm Hin Willens ist ,  Seinen Glauben Ihm fest Verankern ! … So dass wir auch Bereit Sein können , Veränderung zum Guten , Veränderung zum Besten , - Zuzulassen ! Um dann in Gemeinschaft mit Allah , darin Erfolge Anzustreben . Es ist nun , dem Menschen , aufgrund der Entferntheit und Maßlosen Unachtsamkeit , die Möglichkeit durch das Fasten , oder der Umstellung der Nahrung und Nahrungsaufnahme , - Gegeben , zu Allah Umzukehren ! Schlechtes Karma zu brechen ! Und so Unsere Wahre - Gesunde - Mittlere - Basis ( wieder ) Herzustellen , die uns im Näher kommen an ALLAH , Unser Herz Weit Öffnet , und uns Näher rückt , dem Inneren Hören und Gewahren Schauen ! … Wir werden Wandeln in Aufrichtigkeit darin , zudem mit einer fast Unsagbaren Erfahrung Bereichert , welche uns , mit Atem , Licht und Lebensenergie , Dauerhaft - Erfüllt ! Uns Gänzlich Neues , Nie Da Gewesenes Sein Schenkt , Inspiration , Vitalität und Lebenskraft  , und uns in eine Freude führt , die zur Glückseligkeit in Ewigkeit wird ! Befreit von Allem Unreinen , welches eben nicht zu Allah Gehört ! Amin !


ENTSCHEIDE DICH JETZT !
FÜR EIN GOTT – GEWEIHTES LEBEN !  
JA !  JEDER KANN UMKEHREN und VERGEBUNG UND DIE NÄHE ALLAHS ERHALTEN

Jeder , ja , Jeder , egal wie alt , wie gut oder schlecht , die früheren Erlebnisse und Geschehnisse zu verzeichnen sind . Ein Jeder kann mit dem Willen nach Allah Umkehren !  Allah ist für die ganze Welt ! Darin gibt es nichts zu kategorisieren ! Wer Allah sucht und nicht die Schöpfung ! Ja ! Wer Allah mehr als alles andere sucht , der wird Allah finden ! Dein Wunderbares Schöpferwesen - Selbst zu Sein ! Allah zu Leben , Wer man Wirklich Ist ! Dank Allahs Gnade und Vergebung ! Allah ist Grenzenlos ! So Sei auch Du mit Ihm - Grenzenloses Sein ! Allah - Hilf ! Wandle die Erschütterten , Unterdrückten und Zerbrochenen ! Nicht mit Kleber , sondern gänzlich Neu ! Hmm Milchreis und Honig - Süss , Al - Kauthar , und reife zuckrige Paradiesfrüchte , oder was auch immer du magst ! Es muss möglicherweise lange Zeit auf Erden und immer wieder wegfallen , um Wirklich geheilt und Grunderneuert zu werden ! Ganz ins Fasten , ganz in die vollständige Reinigung hineinzugehen ! Ganz in Gott , im Wahren – Mensch – Sein zu sein . …  Ja ! Die Wahrheit ist Bitter ! Heilung is ( s ) t Grün ! … Süße Kokoswasser - Frucht , Zitrusfrüchte , Beeren , reife , reine Früchte , all das in Maß dient uns zur Reinigung und als Nahrung ! Allahs – Barmherzigkeit und Licht ! Es ist ein Geschenk des Himmels ! Dem Besten so Nah ! Allah ist unsere ganze Lebenskraft und Energie ! Allah ist unser Heiler ! Der Einzige Heiler der Herzen und des Geistes ! Versorger , Unterstützer und Allwissender Lehrer ! Sein ist das Reich ! Allah ist unser aller Allheilmittel ! Uns allen also gilt nur eines ! Gemeinsam , den geraden Weg , zu wählen und ihn auch zu gehen ! Sich für Allah in unserer Herzensmitte zu entscheiden ! Zu Lernen - Zu Wachsen - Zu Leben ist , der rechte Glaube - Die Religion des Herzens - Allah - Je nach Entwicklungsstand und Karma gegeben . Doch für jeden - Jetzt - Sogleich - Neu – Möglich - Sich für den Einzig Wahren - zu entscheiden ! Allah - Im Islam ! Zur klaren Unterscheidung , liegt uns Sein Wort , im Heiligen Koran , auf der Hand ! Für die Ehrfürchtigen , Alltag - zum Rechten Handeln ! Der 5 ( 7 ) Stufen – Pfad  … Den Himmel auf Erden zu Leben ! … So wie Gott es will ! … 24 h mit Allah im Herzen ! So sei es ! Amin !

 
UNSEREN KINDERN ZUM WOHL

Oh Allah ! Unsere Kinder ! Das Wohl Deiner Gabe , in unseren Reinen Kindern ! Ja … Sie kommen Ganz Rein ! Sie werden mit der Natürlichen Fitra ( der Natürlichen Veranlagung Gottes ) geboren . … Es ist mir so wichtig aufzuzeigen , dass gerade unsere Kinder , nicht die freie Wahl haben ! Wo ist unsere Verantwortung ? Ja ! Wo ist unsere Verantwortung ? In welche Richtung Antworten wir ? … Wir - als Eltern , reißen sie erst , vom einen Anfang zum anderen Ende , damit sie sich unseren Unzulänglichkeiten anpassen , und uns die Kinder " nicht allzu Nervig " für unseren zumeist ausschließlich - Mittel - Orientierten - Lebensstil sind . Doch … So , schützen wir sie nicht ausreichend , wie es Allah gebührt ! Bis sie Groß und Reif Genug geworden sind , die Realität zu erblicken , unter Allahs Führung , gefestigt . Und sie Selbstständig Sind , zur Unterscheidung Wissend und Reif , In Allah Verankert , In Allah Verwurzelt , inmitten der Zeit . Doch Warum ist das so ? Weil die meisten Geschöpfe , Allah - Verloren , Lieber haben ! Nicht mehr Einfach Sind ! Und oft auch nicht wollen , Allah zu Lieben ! Doch sie begreifen nicht , was sie Tun ! Sie begreifen nicht , dass Allah zu Verlieren , bedeutet alles zu Verlieren ! Es ist verlorene Zeit , derer Wir Verantwortlich sind , Zeit , die nie mehr nachgeholt werden kann ! Ja , der kleine Mensch kann später Selbstständig die Umkehr Suchen und sich auf den Weg , Aufmachen zu Allah ! Und Allah ist Allverzeihend , der Vergebungsreiche und uns Allbarmherzig ! Doch es wird für ihn nimmer mehr das gleiche Sein können , es Sei denn Allah löscht und nimmt die Vergangenheit und all das Karma , dass dadurch kommt hervor oder liegt verborgen ! Ja ! Allah ist Alles Möglich ! Und ja ! Allahs Möglichkeiten sind Grenzenlos ! Doch Wahrlich ist's ; schauen wir uns Selbst doch einmal an ( oder unsere Vergangenheit ) ; wenn Wir Allah verloren haben , Wir glauben vielleicht , Alles Leben dadurch Gewonnen zu haben , doch in Wahrheit , haben wir alles Leben verloren . Alles was zählt und Einzig Wichtig ist und Einzig bis in Ewigkeit Hin Fortbesteht . Unsere Basis ist dann Nicht Mehr Einfach ! Einfach in Allah ! Wir sagen dann : Wir Glauben , doch wir Sind keine Ehrfürchtig Gläubige ! Und ich sage Wir , denn mir , geht es da nicht anders als euch ! Es ist jedoch diese Wahlfreiheit , von der viele sprechen , die allen Menschen gegeben ist ! Doch was den Unterschied macht , ist : Der / die Gläubige sehnt Sehr nach Allah und diesem Erhalt des Wahren Seinszustandes , und er / sie gibt mit Allah Kraft , von Sich und Seinen Niederen Gelüsten , Glanz , Wohl und Leidenschaften für Ihn Auf ! Sich Allah und Seinem Königlichen Himmelreich , Rein zu halten , darin zu Wachsen , in Allah Weiter Hinauf zu Streben ! Ja ! Ein ziemlicher Kampf auf Erden ! Doch mit Höchstem Gewinn , wenn´s ist durchgestanden ! Doch wenn uns der Schein lieber wird , so täuschend echt , im Vergleich dann , zu unserem Herzens - Himmelreich , wir sind nicht mehr Oben , in uns Selbst Zentriert ! Wir sind nicht mehr in Allah , Dem Einzig Würdigen - Verankert und Gewahr ! Nicht Demütig ! Nicht Reumütig ! Nicht Gehorsam ! Nicht Ehrfürchtig ! In unserem Dienst an Allah - Der Einzig Wahren Pflichterfüllung ! Nein ! Nur Vollgestopft , mit angeeignetem Wissen , oder gar Unwissend . Im Glauben , -an das , was der Shaytan uns dann , in unseren Gedanken und Taten , Schönredet und Wohlgefällig unseren kranken Herzen Erscheinen lässt ! Doch so ist keine Spur mehr , von echter Herzensschönheit ! Wir schaden sodann , mit unserem Fehl oder Irregehen , - Einem Jeden , - In jedem Moment , - Allem , - Ohne es zu merken ! Auch dem Kind . Wir geben unsere Kinder ab , reichen die Unschuldigen Sensiblen Lichtgewahren Wesen , ständig in fremde Hände , mitten ins Treiben des " normalen " Weltgeschehens und wissen dabei nicht einmal , was ihnen über Tag , passiert und zugestoßen ist . Wie ? , - wenn wir Nicht Wach Sind und danach Handeln , wollen wir dann Erkennen können , was in ihrem Inneren vor sich spielt ? Ein ständiger Input - Stülpen wir Noch , und immer Noch Mehr , oben drauf ! Welch Traurigkeit ! Ihr Menschen alle ! Fastet ! Kehrt Ein ! Kehrt Heim ! Wendet euch Allah Reumütig und Voller Demut zu im Gebet ! Reinigt eure Herzens - Seelen ! Spielt das falsche Spiel der Dunkelheit und so aller Shaytan - Beeinflussungen nicht mit ! Geht Neue Wege , die durch Allah Erfüllt werden müssen , zu vorgegebener Zeit ! In Erinnerung an die Verlorenen Zeiten und mit Zuversicht auf die Erfüllte Vollständigkeit ! Erkenne Allah ! Erkenne Dich Selbst ! Ja ! Lasse zu , diese tiefe  Traurigkeit dann , die entsteht , zuschauen zu müssen , wie viele Kinder , nicht Erkannt und Gefördert werden können ! In dem , was sie Wirklich sind ! In Allah und allein Durch Allah Wirklich sind . Ja ! Allahs Name zu sagen , ist es einem Jedem ! Ich fordere euch alle - kleine wie große - Auf zum Gebet ! Allah nicht zu Vergessen ! Nein – Niemals !


DAS STILL ( EN ) - SEIN UND ( WIR ) „ KINDER “ IN ALLAH !

Allah ! Welch Einzig Wahre Glaubensausführung ! Zwischen Mutter und Kind besteht diese ganz besondere Verbindung . Ja ! Es ist durchzuhalten , allein für Dich ! Das Stillen – so viel mehr , als nur Milch zu geben , oder gar den Mund still zu stopfen . … Ja … beiderseits … Zu Stillen , im Stillen Geben , im Stillen Sein , - die „ Kinder “ - , solange es gegeben werden kann - Zum Besten - Mindestens 2 Jahre - Solange es geht ! Allah - Es ist an Ihn zu übergeben , dass es beiden ausreichend lange gut tut ; bis zur freiwilligen Loslösung dann , an Ihn allein , aus entstandener Bedürfnislosigkeit heraus . Lernen wir von Allahs Kraft , in den neugeborenen Kindern . Allah noch so Präsent ! Mit der Geburt dieser reinen Seelen spätestens beginnt der spirituelle Pfad … Doch bist Du wirklich bereit dafür ? Dich Ihm – Allah Ganz Hinzugeben , Ihm zu dienen ? Oh Allah , Reumütig erkennen müssen wir , dass wir Selbst es sind , die die Kinder , mit der Völle an Falschheit und Nichtigem dieser Welt , um dich bringen . Ja ! Dieses Sterben , der schlimmste Tod ! Die Verführung zur Sünde , schlimmer als das Töten ! Oh Allah - Hilf uns , am rechten Glauben , Gemeinsam , mit den Kindern , Fest zu Halten ! Allah ! Du gibst uns Dich ! Ein Stück von Dir ! Aus Deinem Himmel - Reiche ! Einen Reinen gegenüber , dem wir dienen müssen , weil wir dir gegenüber , im Dienst Gehorsam sind . Der Erste Schritt der Wiedererinnerung ! Der Erste Schritt zum ehrfurchtsvollen Gehorsam und Dienst . Im Selbst - Gewahr - Sein , in Selbst - Vergessenheit , in Selbst - Hingabe ! Allah schenkt durch die Gabe des Kindes , so viel Bereicherung , wie wir Selbst , ( fast ) nicht wieder gleich Erreichen können . Um dieses Geschenk zu würdigen , müssen wir unser Leben , an das , der ursprünglichen Kinder anpassen . … Und damit meine ich nicht , an das Kind welches schon in Kindlichkeit und Dunkelheit verloren ist . … Nein ! Dann ist das zu spät ! … Ja … Allah Vertrauen . Einfach Sein . Gehorsam Sein . Achtsam Sein . Sensitiv Sein . Und sie nicht , an die Vorstellung unserer eigenen zumeist verlorenen Kindheit anpassen . Oder sie unserem Wohlgefälligen Verhalten , reinpressen , und uns unterwürfig machen , wie ein Hund . Es sei denn , wir wissen sicher von Allah , dass etwas zu ihrem Besten ist . Das Bonding , zwischen Mutter und Kind , ist Aufrecht zu erhalten ! Und gemeinsam in der Familie zu stärken , indem die Beziehung mit Allah gestärkt wird . Dank Allahs Gnade ist es möglich , dem Kind Gott zu erhalten und Selbst zu Gott zurückzufinden . Die Kinder sind unsere Lehrer , und wir sind Lehrer für unsere Kinder , weil Allah Der Einzig Ehrwürdige Lehrer ist . Allah , Unser Aller Allheilmittel ! Wie unsere persönliche Geschichte zeigt , kann der Zug hier ungeahnt und schneller abfahren , als dass wir hier , in diesem Fall , noch ein Vorzeige - Beispiel Sein könnten . Doch Gewiss wird Allah Rechtschaffen wirken , und das Kind die Wahrheit erfahren , damit die Seele Heilung findet . Auch wenn verloren gegangene Zeit , nie mehr nachgeholt werden kann . Ich liebe Dich ! Ich weiß , … wir lieben Dich ! Oh Allah ! Wie oft heute , sagt er nun : Papa ; und gedenkt Allerlei . Doch wie oft , zwischen all dem Chaos , gedenkt er nun noch einzig Dir , dem Einzigen Schöpfer Gott ( Vater ) ? Traurigkeit überkommt die Schauenden . Oh Allah , mögest Du es Ihm , zumindest , dem Gefühl nach , Dir Recht Wandeln ! Mögest Du , mit Ihm Sein ! Und Ihm Verzeihen ! … Oh Allah  ! …Oh du Mutter ! Das wertvolle Stillen ! Diese Wichtigkeit , immer wieder ganz in diese Stille zu gehen , oder sich diese Beständig und Ganz Inne zu halten ! Wahrlich , diese Stille ist´s : Es hält deine „ Kinder “ in Dir ! Der Ewigen Unzerbrechlichen , Unerschütterlichen Wahrheit ! Allein mit Deiner Kraft , die uns gegeben wird . So Voller Hingabe , Vertrauen und Ergebenheit .  Die sich wiederholende Erlebbarkeit , der Erfahrung , mit dem uns Gegebenen Sohn ; dann - nach unserer brutalen Trennung auf einer meiner Reisen , im Reichen Land Guatemalas . …So schön die Erinnerung , so voll Einfachheit , Dich - in ihrem Inneren Wieder Entdeckt ! Welch Spiegelung ! Stillen 2 Jahre ! So steht es von Dir auch im Heiligen Koran Festgeschrieben ! Die Frauen dort , 3 Heilige Jahre ! Besondere Jahre ! Voll Glück ! Legst du Ihr , der Mutter , ins Herz ! Doch : Was dort Ganz - Normal ist , ist hier verrückt ! Der Sichere Schutz , die Wertvolle Milch – die Liebe ! … Ja , sie geht darüber hinaus ! … Und doch so Heilsam und Wertvoll sie meist jedenfalls doch ist . … Passt sie sich stets , den Bedürfnissen , durch die Zeit hinweg , an . … Die Milch , sie ist Reichhaltig , oder Wässrig . … Eben ganz so , wie die Mutter „isst“ . … Eben ganz so wie es die Balance zur Harmonie bedarf . … Zur Widerherstellung der Vollkommenheit Beider oder auch Aller . …. Ja - Manchmal , so Ruft Dich das Kind – allein der verlorenen Liebe wegen ! So dann saugt es , Das Neugeborene Wesen , Offen , Fein , Intensiv und Sanft zugleich , Alles Auf , was Du ihm Gibst ! … Ja – Und so auch ohne Brust – … wenn´s doch nur in Liebe ist ! … ALLAH ! In Stille – Das Kind IST ! So , wie du es erschufst ! Welch Dankbarkeit ! Dieser Frieden ! Die Licht - Nahrung ! Welch Gnadengeschenk der Wahrhaftigen - Liebe in Reinheit und Hingabe ! … Für uns und Alle ist ´s : Tragen und Stillen , mit Hingebungsvollen Herzen . Möge Gott uns helfen und Seine Engelsschar zur Unterstützung mit auf dem Wege senden ! … Eine so lang gesegnete Zeit , auf Erden . Und doch so ( noch zu ) kurz , in diesem Leben . Schau und Höre zu : Nicht eine Sekunde , in der gesamten Stillzeit , berührt das Kind ( in Guatemala ) den Boden , der ihm näher rückenden Welt . … Doch hier , man schrie gleich auf , wenn man das reine Kind nur an „ebenso“ reinen Orten frei und geschützt laufen ließ ! … Ja , spüre ! Fühle dich doch ein ! … Nur auf Lichtvollen Wegen wandeln sollten wir … Bis Gott es für ( alle ) anders will . … Dieses Reine Opfer zu bringen ! … Oh HERR …. Ja … Getragen . Die Füße , im Licht des Himmels . So Kennt es Nur Dich . … Was braucht man mehr ? … Allah . … Du Einzig Beständige Sicherheit . … Sich Mehr und Mehr Darin Festigend ! In Dir ! … Dem Wachstum , Der Umstellung vom Himmel - Himmel zum Himmel auf Erden in Gewahrer – Realität und Unterscheidung sich langsam gewöhnend . .. Ja – So Sanft Bereitet , den Beiden , den Weg ! Einander Dir Ähnlich zu Werden . Dich - Allah , nicht zu Verlieren ! Diese Liebe , Dieser Austausch , Zweier Seelen , Vereint in Einer ! … In Dir Gehen Wir , Herz an Herz , Geist an Geist , Im Lichte , durch Licht und Dunkelheit der Welt . … In Dir Gefestigt und Stark - Welch Wundervolles ! Auf Allen Wegen Bereichernd ! Die Alleinige Aufmerksame Beachtung und Gewahre Seelen - Herzen - Schau , gilt Dir Allein ! Für die Welt ist´s bei Dir Verantwortung zu übernehmen - Im Sich Dir Gewahr - Erhalten . So das Vertrauen Aufzubauen . Oh Allah . Immerzu Direkt Gerichtet zu Werden , Hilft zu Erhalten , Sich die Eigene Nase zu Fassen , wenn sie trotzdem fortbesteht , - nicht eingehen will , in Gehorsam und Bescheidenheit . Das wird Helfen , sich nicht um andere zu Sorgen , zu Bemühen , mit sooft , Gutgemeinten und dadurch eben doch Negativen , Herzlosen Folgen . Frei Lassen . Die Hand , im Gott - Geschützten "Raum" - Nur zu Reichen . … Dem Wunderbaren . … Deren Reine Geschöpfe , noch nicht Selbst um Hilfe Bitten müssen . … Den Reinen Kinderseelen . Denen Allah noch , in dieser einfachen Unschuld gegeben ist . … Einfach Sein - Zu Können – im Dienst – im Einfach Da Sein ! … Oh Du Allwissender . Oh Du Allweiser . Oh Du Segenreicher . … Oh Allah ! Lass uns Allein Dich Schauen , Damit Wir Einander Schauen Können .Halten wir unseren Boden Sauber , indem Wir im Geradeaus gehen , - Dich , im Himmel Schauen , so wird es uns auch leicht fallen , unsere Füße zu schauen und indes Achtsam zu Sein . … Es ist so unabdingbar Wichtig , diese Beziehung , Innig , Zu Pflegen ! Und Auf - Recht zu Er - Halten ! Allah – Dir Allein - nicht am Anderen ! Nicht am Äußeren ! Du Tust - durch uns ! Du Bist - Der Geber ! Es Geschieht Einfach . Ohne Zu - Tun , wächst das „ Kind “ ( und wir ) und „ entwickelt “ sich . … Ganz - Ohne Zu – Tun , werden Bewegungen Geführt ! Auf Selbst - Wegen Ausgeführt ! … Auf Gottes – Wegen ! … Allah ! Einzig zu Dir , müssen Alle finden . Dankbar Annehmen , Dieses Gnadengeschenk ! Damit Du , Hilfe , auch leisten kannst ! Das ist der Einzige Weg , kein Neues Leiden Hervorzurufen und altes , seit etlichen Zeit fortbestehendes Leiden auf der ganzen Welt zu beenden . 

Allah - Hilf der Welt - Zur Umkehr - Zur Verrücktheit - Allein um Deinetwegen ! Erhebe die Welt , mit Deinem Licht ! Ziehe heraus aus dem Schlamm der Dunkelheit und Unwissenheit !

Ja ! Hilf der Welt , zu Dir , zum Himmel , in Sich Selbst , Hinauf!

 DAS DU – ALLEIN - MACHT DAS WIR !

Unser Allah Allheilmittel !

So handle und tue , was gut , recht und getreu ist vor deinem HERRN , deinem Gott !

Und in all deinem Werk , das du im Dienst des Hauses Gottes und nach Seinem Gesetz und Gebot unternimmst , um deinen Gott zu suchen , handle von Ganzem Herzen , und so gelingt es dir auch ! Und seid nicht , wie eure Väter und eure Brüder , die sich versündigt haben an dem HERRN , dem Gott eurer Väter , wie ihr seht ! So seid nun nicht halsstarrig wie eure Väter , sondern ergebt euch dem HERRN und kommt zu Seinem Heiligtum , das Er auf ewig geheiligt hat , und dient dem HERRN , eurem Gott , so wird sich die Glut Seines Zorns von euch wenden ! Denn wenn ihr zum HERRN umkehrt , so werden eure Brüder und eure Kinder Barmherzigkeit finden vor denen , die sie gefangen halten , so dass sie wieder in dieses Land zurückkehren können . Denn der HERR , euer Gott , ist gnädig und barmherzig , und Er wird das Angesicht nicht von euch wenden , wenn ihr zu Ihm umkehrt ! 

Nun habt ihr euch dem HERRN geweiht ! 

Der HERR , der gütig ist , wolle allen denen vergeben , die ihr Herz darauf ausgerichtet haben , Gott zu suchen , den HERRN , den Gott eurer Väter , auch wenn sie es nicht mit der Reinheit getan haben , die für das Heiligtum erforderlich ist ! 

... und ihr Gebet kam zu Seiner Heiligen Wohnung , in den Himmel . 

SO wurde der Dienst im Haus des HERRN wiederhergestellt ! 

AMIN . 

„ So gehe ( nun ) vorwärts , Geradeaus auf , nicht zurück !“

Einzig für Dich Allah

 

Das Leben Selbst , ist ein Gebet ! Wie könnte man da nicht Geben ?

In jedem Augenblick des Lebens , kann man etwas Geben , weil man durch Allah , in jedem Augenblick des Lebens , bereits etwas empfangen hat und empfängt . Das heißt auch , dass Jede / r , mag er / sie auch noch so klein , in jedem Moment auch direkt und unmittelbar von Allah empfängt . Und dazu bedarf es auch nicht immer einen Mittler , und Allah tut was Er will und wie es Ihm gefällt . Ja - Es ist die Höchste Wahrheit , die Ersehnt und Angestrebt werden muss ! Weil es das Einzige ist , das die Bestimmung Erfüllt ! Das Sein - Ist Leben ! Geführt Durch Allah ! Oh Wahrlich , Wenn jeder Allah , den Wahren Lehrer , als den Einzigen , annehmen würde , könnten Wir doch Alle wieder Ganz -  Einfach - Miteinander - Sein . Wir müssten niemanden Auffordern , zu sagen : Vergiss nicht ! Gebet ! Ehre Dank und Lob Sei Allah ! Allah zu Geben , mit Jedem Atemzug , Seiner zu Gedenken , wäre ein ganz Selbstverständliches ! Es bräuchte dann auch keine Mittler , keine Prophten , keine Gurus , welche die um die Wahrheit Wissen und Dir Allein Leben , anderen den Weg Wieder zu Erinnern und zu Eröffnen ! Denn Alles ist ja Bereits IN UNS ! Alles ist Da ! Allah ist Allgegenwärtig ! Es muss Nur -  In uns - Auf - Atmen und Gott - Wach ( s ) - A ( r ) m - Sein ! Doch solange es Leidende gibt , wird es auch Helfende Geben ! ... Ich brauchte um das zu begreifen , meinen rechten Platz darin Einzunehmen , da ich immerzu dachte : Nehme doch der , der will , Seinen Weg zu Ihm ! Und so ist es auch Recht ! Doch muss ( auch ) ich tun , was ich eben tun muss ! Ob es anderen gefällt und angenehm passt oder nicht . Und genau das , musst auch Du , - im Namen des Herrn ! Allah , Deinem und meinem Gott ! Wir sind eben alle nichts als Diener / innen Allahs ; selbst wenn manche unter uns auch dem Satan folgen . Also ;  wem geben wir ? Das ist hier die Frage , die sich ein jeder einmal selbst stellen sollte ! Das Geben reinigt uns , von unseren Sünden ! Doch wenn wir nicht für Gott allein geben , so kann Er uns das Empfangene auch leicht wieder wegnehmen . Denn schau doch unser Beispiel an ; Was ist´ s uns nun , das uns geblieben ist ? Allah hat Seine Allmacht gezeigt ! Allah ist es , der Größer ist ! Ja - Einzig Allah ist ´ s , der Ewig bleibt ! Wir haben uns also Erstens Leer zu machen . Für Allah Leer zu Machen . Diese Geistige Stille zu Erfahren . Damit Der Allmächtige , uns mit Seinem Heiligen Geist Neu Befüllen Wird ; Damit wir Ihm , Überhaupt - Sein  können , Rechten Aufgerichteten Glaubens , in voller Demut und Ehrfurcht , ja , Allah Allein Dienen können . Ja ! Es tut uns Gut , etwas zum Geben zu Haben . Etwas , dass anderen Hilft und Nützlich ist oder Erfreut . Etwas , das möglicherweise auch mit Arbeit und Hände - Tat Verknüpft werden kann . Ja . Das Bedürfnis , nach Wandlung , in der Gesamten Umgebung , in der Wir uns Aufhalten , ist unaufhaltsam . Denn solange , die Welt , weiter so , im Sterben ist und voller Ungerechtigkeit , Blut und Grausamkeit , verschafft uns , die Aufrechte Tat , am Nächsten , inmitten des Volkes hier auf Erden , geistig wie körperlich , - auch über die Heilende Kraft der Meditation hinaus - , an Einzig Sinnvollem Wert und Nutzen . Dazu erfordert es jedoch die Geistige Klarheit und Wahrhaftigkeit , die Anbindung und Festigung an Allah , das Licht ! Den Allmächtigen ! Was nur durch Entsagung möglich ist . Innerlich , wie äußerlich ! Und oft auch erst durch längere Rückgezogenheit und Abgeschiedenheit in Fasten und Meditation entsteht und sich so intensiviert . Ja ! Allah wird uns leeren und lehren ! Doch der erste Schritt , Wunsch und Wille ist in uns zu gegen - Allah mehr als alles andere zu Sehnen , unseren Affengeist durch Fasten leer zu machen , unsere Absichten und Herzen zu Reinigen , Platz zu schaffen . Die Dunkelheit zu Entfernen , damit Licht und Weisheit Hinein wachsen kann . Ja - Damit Allah uns Neu befüllen wird ! Ihm - In unserer Bestimmung und Recht , Dienlich zu Sein . Das Allein - Ist Es , dass uns Sicherlich an Neu - Erfüllung zurückgeben wird . Wir Entscheiden sodann , über diese Selbstgeschaffene Leere hinaus , nicht Selbst , was Wir dann tun , Sondern Wissen , durch Allah , was und auf Welche Weise nun , wie zu Handeln ist , und wann einfach noch weiter Geduldig Still zu Sein ist . Jegliche Tat , die nicht von Allah ist , verschafft nicht an echtem Wert , nein - nicht mal ein winziges bisschen . Wir beten also zu Allah ; Er möge sich uns offenbaren , uns läutern und zu aufrichtigen Dienern und Dienerinnen Ihm machen , die voller Gehorsam Ihm Gegenüber sind . Vertrauen wir voller Geduld auf Allah ! Überstürzen wir nichts ! Alles geschieht zur rechtgegebenen Zeit ! Nichts könntest du Selbst beschleunigen ! So heißt es in Sura 7 ; … „ Und wir hätten den Weg nicht zu finden vermocht , wenn Allah uns nicht geleitet hätte . | …  „ Ich habe nicht die Macht , mir selbst zu nützen oder zu schaden , es sei denn , Allah will es . Und hätte ich Kenntnis von dem Verborgenen , Wahrlich , ich hätte mir die Fülle des Guten zu sichern vermocht , und Übles hätte mich nicht berührt . … | Allah – Es sehnt so sehr nach Dir ! ALLAH – alle Dinge einfach weitergeben , was von Dir kommt . Alles ist nur uns geliehenes Gut . Du Bist Einziger Besitzer und Eigentümer und Ja - Wir wertschätzen auch zu nutzen , alle Deine Gaben , wenn es Dir Dienlich ist ! Geben wir also weiter , was uns von Dir gegeben ist , und behalten es nicht nur für uns Selbst . Deine Gaben sind unbegrenzt und gehen über all unsere Bitten hinaus ! Wenn das nur alle wüssten ! Niemand bräuchte sich noch zu Sorgen . Alle harren in Dir Geduldig aus … Ständig im Tun , niemals Tatenlos ; doch im Vertrauen und in der Gewissheit , dass unsere Versorgung Einzig bei Allah ist . Und Er wird sie Seiner Dienerschaft geben . Allah wird es Dir leicht machen , wenn Du Nur Glaubst , dass dies wirklich möglich ist ! Ja , wenn Du nur glaubst , dass Allah alles möglich ist ! Wenn Du Nur Glaubst , dass Allah Dir auf solche Weise gibt , wie du niemals damit gerechnet hast . Ja , Allah , darum Bitten wir Dich ! Uns anzunehmen , zu vergeben und uns zu versorgen ! Uns einen Teil Deines Himmelreiches zu geben ! Uns das zu Geben , was für uns Wirklich Wichtig ist . Für alle Wichtig ist . Habe also Mut dich loszusagen , dich von allem frei zu machen und Dich Ganz Gott hinzugeben ! Denn frage dich einmal Selbst ; Wie will man ein Neugeborenes 24 h Aufmerksam Schauen , Achten und Wohlversorgt Halten , wenn so viel anderes unsere Aufmerksamkeit zieht . Beschäftigungen und Lasten , die alle Nichtig sind , an Wahrem Wert . Allahs Wille ist es nicht , uns runterzuziehen und uns Emotionen , schwere Lasten und Arbeiten aufzubürden . Allah will den Himmel , das Jenseits für uns ! Allah will es uns Hier leicht machen ! Es ist Richtig , Allah braucht uns nicht ; im Gegensatz zu einem Neugeboren ; doch wir sind es , die auf Allah angewiesen und Ihm gegenüber Vollauf Bedürftig sind . … Welch Wohl , Zu Geben , auf Diese Weise , Zurückzugeben ; auch Ohne Gegenleistung zu Erwarten . Man Erhält so viel , Solch Frieden , Liebe und Glück . Bestes im Diesseits und Bestes im Jenseits ; das ist doch unser aller Ziel ! Allah Bestimmt und Leitet ! Das Vertrauen schenkt Sich Dir Selbst ! Wir verkaufen uns nicht , denn Einzig Allah gilt aller Preis . Geben wir ! Geben Wir was Wir Sind ! Geben Wir , von Dem , was uns das Liebste ist ! Von Dem , was Wir Tun ! Und Allah zu Tun , geht nur im Befreit – Sein und Nicht – Anhaften an Geschöpf und Materie , in vollständiger Hingabe und Übergebenheit an Allah Allein . Lasst uns also von Allah Aufrichten und Wiederbeleben ! Ja ! Lasst uns Jetzt in Seinem Hause Leben und Ihm Allein Dienen ! Lasst uns Aufsteigen , nicht Hinabsinken ! Allah Unser , Segne uns ! Gib Licht und Heilung In und Über unsere Häuser ! Reinige tief und Belebe uns Neu ! 

ECHTE LIEBE – ECHTE HERZENSWÜNSCHE

Wenn Wir nicht mehr etwas oder jemanden lieben , - also nicht mehr an etwas anhaften und gebunden sind , sondern zur Liebe ( ( Selbst ) in Gott ) geworden sind – Wir brauchen nichts mehr zu suchen oder gar zurück zu erwarten ! Echte Liebe ist niemals an die Schöpfung gebunden , sondern NUR und EINZIG an den Schöpfer ! Echte  Liebe basiert immer auf Leere und ist immer erfüllt ! Es ist wie mit einem leeren Raum , in dem man dann die Vorhänge aufzieht und das strahlende Licht hinein lässt . Oder der Stille dunkle Raum , in dem das Licht des Neugeborenen reinen Kindes den ganzen Raum zu erleuchten vermag ! Und strömendes Funkeln einen umgibt ! Oder die Neugeborene Schwester : Das Licht in der Dunkelheit ! Alles vibriert und duftet nach weißer Rose ! Die Liebe ist so voller Losgelöstheit und innerem Frieden , doch das leuchtend hell - reine Feuer im Herzen ist es , das Lebendig  entfacht Sein muss . Denn dann erst wird Anstrengung in Leichtigkeit gewandelt . Und Sinnlosigkeit in wirklichen Sinn ! Nichts und niemand wird uns mehr anhaften und wirklich schaden können ! Nichts wird uns mehr wirklich umhauen können ! Wenn wir zu dieser Liebe in Einheit Verbunden sind – NiCHTS – wird uns mehr fehlen – außer der endgültigen Erfüllung - dem Vollkommenen Eintritt ins Paradies ! 

WAHRHAFT GLÄUBIGE VON SUBHANA WA T´ALA

Glauben entsteht , ist und wächst NUR im Herzen ! Wenn wir krank sind , Allah allein weiß uns zu heilen …denn Er ist unser Schöpfer - Seiner Führung zu Vertrauen ! Allah ist unser Focus ! Wenn wir manchmal schlecht fühlen oder durch Schwierigkeiten hindurch müssen , Wir wissen , dass dies nur geschieht , weil wir dadurch stark werden , Glaubensfest und es uns Näher zu Allah führt . Allah liebt uns , und will NUR das Beste für uns . Allah , wir haben nicht zu fragen WARUM ? , Allah - Warum habe ausgerechnet ich meinen Sohn verloren , warum muss ausgerechnet mir diese Krankheit sein , warum geschieht mir all das , so wie es geschieht . Nein , Wir fragen nicht warum ! Wir danken Allah darüber hinaus , Wir sagen : OH Allah , DU weißt  , was das Beste für uns alle ist . Wenn das ist was du willst… Ich kann nicht alles verstehen , was du in dir hegst , ich frage nicht warum , aber ich frage und bitte dich um Deine Barmherzigkeit und Power zu überstehen , stets voller Glauben und Vertrauen für Dich EINzuStehen ! Das ist was Heilung bringt ! Beständiges Loslassen , Vertrauen und Vergebung ! Der / Die ideale Muslim / a ! Wir wissen Allah liebt uns ! Und Allahs Plan ist Perfekt ! Wende Dich an Allah ! Lies Qur’an ! Schau und verstehe DIE Wörter , Worte , Deines Schöpfers ! Wow ! Was für ein Geschenk ! Das ist , was das Leben komplett verändert ! Komplett verändert ! Bete Einzig Allah an ! Allah ! Wir bitten Dich ! Versorge unsere Herzen mit allumfassendem Wissen , dass über jede Aneignung von Wissen hinaus geht . Denn das ist was Weisheit ist . Hilf uns Heute Besser zu Sein als Gestern ! Hilf uns Hinauf zu Dir ! ALLAH ! Wir dürfen nicht unseren Fokus verlieren ! Höre vorsichtig ! - Sei Respektvoll gegenüber dem Koran ! Dem Spiegel , den Geboten und Warnungen deines Allmächtigen Schöpfers . ALLAH ! Ja - Wir dürfen nicht unseren Focus verlieren ! Wenn wir die Welt haben , wir glauben alles zu haben , doch in Wirklichkeit haben wir alles Verloren . Wir haben den Blick für die reale Welt verloren . Wir haben unsere gewahren Augen verloren . Wir können die Wirklichkeit im Seelen Gewahrsein nicht mehr richtig Schauen ! Warum ? Weil wir unseren Focus auf die Schöpfung lenken , Und nicht unabgelenkt , Einzig bei unserem Schöpfer zu Halten suchen , Das - Was wir Wirklich brauchen , Wahre Liebe  - Wiederzufinden . Weil wir das Glück im Außen suchen oder zu erkaufen versuchen . Anderes , Nichtiges über Allah stellen oder neben ihn setzen , ihm beigesellen ! Anstatt Heilung , im Inneren anzustreben ,  im aufrichtigen Bittgebet an Allah ! Empfindsamkeit , Bedürftigkeit ,  im Aufkommen - mit Allah zuzulassen , Statt uns Selbst beständig unterdrückt zu halten , der Welt zu genügen und den Anforderungen derer Vorstellungen und Wünsche zu entsprechen . Gewiss eine Muslima – Eine wahre Gläubige – Ist nicht unterdrückt ! Ja zu Allah  – Bedeutet in dieser Welt – Ja zum anders Sein ! Allah Hu Akbar! Der / Die Wahrhaft Gläubige ist Dankbar für jeden Moment , Hoffnungsvoll und voller Vertrauen in Allahs Vorsehung und Bestimmung . Mit solch einer Geduld und Wachsamen Reife . Allah Hu Akbar ! Möge Allah uns Helfen , alles von uns zu entfernen , was IHM nicht Besser Dienlich ist , Uns nicht zu IHM – Allah -  nützt oder sogar schadet . ALLAH ! Der Allmächtige ! Wir wissen , nichts für Allah ist unmöglich ! Nichts ! Allein mit Seinem Willen ! …So ist es möglich , dass Er wandelt und heilt , uns vergessen und erinnern lässt , uns eine Krankheit nimmt , noch bevor wir vielleicht zum Arzt gehen konnten !... Allah Hu Akbar ! Allah ! Allein mit Seinem Willen ! Allah ist nichts unmöglich ! Das heißt aber nicht , dass wir einfach alles übergeben zu sagen : Allah wird es schon richten ! Und Selbst - nicht mit Ihm -  zu tun pflegen ! Wir haben uns in Seine Führung zu begeben . Mit Ihm daran zu arbeiten ! Ja - Wir haben zu kämpfen !  Den inneren Kampf ! Seinen Anweisungen und Geboten , folge zu leisten ! Diesen , die Allah uns eindeutig an die Hand bestimmt hat und dessen Allah uns im Inneren Gehorsam Führt ! Es ist unsere Pflicht , gegenüber Allah , Ihm , im Rechten , zu Dienen ! Ob es uns Wohl gefällt oder nicht ! Lasst uns also Einander mit Liebe und voller Mitgefühl schauen ! Denn gewiss , wenn Wir die Wahrheit schauen , wenn Sie zu einem kommt , wir werden weniger Lachen und mehr Weinen ! Lasst uns immer wieder Erst unsere Sünden schauen , aus denen Allah uns bereits gereinigt hat und erhob ! Lasst uns einander Chancen Geben , damit Allah uns Chancen gibt ! Last uns einander Vergeben , damit Allah uns vergibt ! Deshalb Sind Wir hier – damit ein jeder umkehren kann – Nicht damit ein Jeder ins Höllenfeuer geworfen wird – der Sich bessert , wenn die Wahrheit von Allah - in seinem Seelenherzen - angekommen ist ! Allah führt und leitet recht , wen Er will ! ...Wir können nicht einem jeden blind Vertrauen ! Und Muhammad ist nach Allahs Weissagung der letzte der Gesandten Propheten ! Lasst uns also Geduldig und Mitfühlend Sein ! Lasst uns Demütig Sein und Allah nicht zuvor kommen wollen , im Glauben , am besten Selbst zu wissen und zu handeln . Selbst dann , wenn Allah uns viel wissen schauen lässt ,  Wir sind nicht Allwissend und auch nicht Allmächtig .

 

Allah 

Ein Ewiger Schmerz ?

 

Die Hölle auf Erden !? Gefangen in der Ewigen Herrschaft . Eine Marionette deines Spiels . Ein Hund , Ein Schaf der bedingungslosen Liebe . Niemals zu entkommen , stets nur treu zu folgen Dir – Allah – So voller Hingabe . Oh , Du Ruhige Seele … Wahrlich , niemand bindet die Fesseln so fest wie Du und Du hast wahrlich Macht über alle Dinge . Ein nie endender Kampf , allein um Deinetwegen ! Ich bin Geschaffen , Einzig Allah zu Dienen ! Das Recht zu Erfüllen ! Die Ehrfürchtig Gläubigen : Sie mögen weder das Unrecht , noch den , der dies begeht . Ihr Leben lassen sie , ihren Kopf halten sie her , so lassen sie sich wenn nötig geißeln und treten ; niemals aber verlassen sie Allah und lassen ihre Werte mit Füßen treten . …Das eigene Leben und das Leben haben erst dann einen Sinn , wenn man frei und die Würde geschützt ; wenn der Azan – Gebetsruf seinen Widerhall findet unter der Kuppel . Sind diese Werte aber in Gefahr , welchen Wert haben dann das eigene Leben , der Atem , das Herz , das schlägt ? ALLAH ! Ja ! Den Untergang der Welt – ja – das wünsch ich mir ! Die Rückkehr zum Ursprung – dem Ewigen Licht und Frieden . Zur ewigen Liebe verschmolzen mit Allah , Dem Einzig Wahren Wert und Leben ! Amin .

GEBOTE UND VERBOTE im Koran

Pflichtbewusstsein und Ehrfurcht gegenüber Allah

Allah ? Herr ? So oft fragen die Menschen : Warum lässt du das Böse zu ? Warum Erschaffst du den Shaytan ? Warum erschaffst du uns Menschen so , dass wir uns Dir widersetzen können ? Und wie viel eigene Schuld tragen wir also auch an Dir ? Wie wenig Gehorsam sind Wir , dass du uns so sehr züchtigen musst . Wahrlich , das Menschenwesen ist Schwach erschaffen , so leicht beeinflussbar , so Sprunghaft . Viele Regeln , viele Gebote und Verbote so scheints , auf dem Weg mit Dir , auf dem Weg der Wahren Religion , Der alltäglichen Pflichtausführung des Islam . 

 Dabei bist Du es doch , Der es uns Leicht machen will ! Ja ! Du weißt uns zum Rechten und Gewiss Weißt Allein Du es am Besten ! Was das Beste für uns Alle ist ! Dein Wirken und Werken ! Es ist Richtig ! Wir Wissen nicht alles , was Du in Dir hegst , außer Dem , was du uns Offenbarst . Ja ! Wir sind Dankbar , Dir Dienen zu Dürfen ! Wir sind Dankbar , für den Offenkundigen Geraden Weg , der es uns Erleichtert , Dir Näher , Dem Himmel In Uns , Näher zu Kommen . Wahrhaftig zu Leben ! Im Diesseits wie im Jenseits ! Es ist wie Prophet Jesus , Allahs Licht und Frieden sei auf ihm , sagt :  ALLAH ist nicht der Gott der Toten , sondern Gott der Lebendigen ; denn für Ihn leben alle . " So wollen wir also unser Bestes Geben und für Allah Leben ! Sein Wirken und Werken Erleben ! Nutzen wir also die Befähigung Allahs uns Gegenüber , zur Unterscheidung . Gut und Böse , voneinander zu trennen ! Rechtes und Gerechtigkeit zu Gebieten und Böses und Schändliches zu Verbieten !  Zusammen zu führen , was zusammen gehört und verloren ist . Ja ! Halten wir uns in Einheit an Allahs Geist , insbesondere auch durch seine Heiligen Bücher , Besonders dem Heiligen Koran , Allahs Direkter und letzten vollkommenen Offenbarung durch Seinen Auserwählten Propheten Muhammad , Allahs Segen und Frieden seien auf ihm . Als man Muhammad über die Größten Sünden gefragt hat , sagte er : " Gott jemanden bei zu gesellen , seinen Eltern ungehorsam zu sein , Mord und falsche Zeugenaussage . " 

 

In der Schrift heißt es ; Und die Gläubigen waren allezeit im Tempel und priesen und lobten Gott . 

So sei auch Du , nach Bestem Wissen und Gewissen ,  eine / r der Gläubigen ! 

Amin .

 

 

JA ! SEI MOTIVIERT DEIN BESTES ZU GEBEN !

 

LASST UNS FEHLERFREIHEIT ANSTREBEN !

Mohammad Rasul Allah , wie auch alle Propheten waren Fehlerfrei ! Ja , Mohammed hat auch schon einmal das Morgengebet verschlafen ! Er hat viel geweint und immer um Vergebung Gefleht -  ohne Wirklich Schuldig gewesen zu Sein ,  aus der Allumfassenden Sicht Allahs ! Es ist also Allahs Wille , wenn es nicht mit der Absicht , sich willentlich zu wiedersetzen geschieht . Denn nun – So - konnte Mohammad wissen , was man tun muss , wenn dieser „ Fehler “ geschieht ! Nun – Lasst uns Wissen – Wir Alle – Wir Alle sind Menschen die Fehlerfrei Sein können ! Lasst uns nicht sagen : „ Ja , aber… Wir sind ja nur Menschen ! „ Nein ! - Lasst uns , in unserer Vollkommenheit Erkennen und Fehlerfreiheit Leben ! Allah ist alles möglich ! Lasst uns keinen Atemzug gegen den Willen Allahs tun ! Lasst uns dem Licht Allahs folgen ! Dem Licht des Propheten !

DIE HOCHZEIT

 

„ Bist du bereit mir Allein das Ja – Wort zu geben !? “ ALLAH

……………………………………………………………………………

 

So überlege dir gut , meinst du es mit Allah  wirklich ernst ?“ Ja , ja und nochmal Ja !

 

So Sei motiviert dein Bestes zu geben !

~♡~

Liebe Geschwister des Islam , 

Möge Allah uns allen Vergeben und Rechtleiten , uns Standhaftigkeit Ihm Gegenüber erweisen und unseren Glauben Ihm fest verankern…. ALLAH ! Wir haben unseren Focus einzig auf Allah zu setzen ! Warum ? Weil es , - wie es in Sura Al - Hajj – Die Pilgerfahrt , in Vers 6 , heißt :《 Dies ( ist so ) , weil Allah die Wahrheit ist und weil Er es ist , Der die Toten lebendig macht , und weil Er die Macht über alles hat . 》 Allah – Unser Schöpfer – Gibt uns alles , was wir brauchen ! Gesundheit , Wohlergehen und Wohlstand ! Und was noch besser ist : Jannah – Das Wahre Paradies in Ewigkeit ! Doch wir dürfen unseren Fokus auf Ihn nicht verlieren ! Wir wollen Allah nahe sein , oder ? Ich wünsche mir , dass am Tag der Auferstehung , Allah , nicht  fremd für mich ist ! Ich will Nicht nur wissen , dass es Ihn gibt und Er über uns wacht ! Nein . Wir wollen Allah nahe sein ! Jetzt ! Jetzt zu tun , was besser ist ! Jetzt zu tun , was uns gänzlich erfüllt ! Jetzt zu tun , was Recht ist vor Allah ! Jetzt zu tun , was den Einzigen Herrn erfreut ! Und was tun wir , wenn wir jemand besonders nahe sein wollen ? Wir opfern Zeit , jede freie Sekunde ,  jeden Atemzug zu nutzen , sich Ihm zu erinnern ! Zu Gedenken – In Übereinkunft und gemeinsamem Austausch – Zusammen – In rechter Gemeinschaft – Zu - Sein . Wir suchen beständig die Nähe , Wir bemühen uns stets , den Gegenüber zu erfreuen ! Wir denken nicht an uns ! Wir verlieren uns in Ihm ! Im Gegenüber ! Wir geben einfach ! Ja ! Wir geben sogar noch ein Extra ! Nichts ist uns zu viel ! Größte Anstrengungen , Weh und Leid , durch Allahs Hilfe leicht und sogar mit einem Lächeln zu ertragen ! Wir Sind Wach in der Mitte unseres Herzens , die ganze Nacht , Einzig für unseren Liebenden Geliebten ! Wir erfüllen unseren Plan – es genau Jetzt -  perfekt zu machen ! Wir verschieben nichts auf morgen – so dass die beständige Freude des Reingewinns uns erhalten bleibt ! Wie es in Sura Al Kahf , Vers 23 , geboten wird :《 Und sprich nie von einer Sache : “Ich werde es morgen tun !》《 Es sei denn ; du fügst hinzu : „ So Allah will .“ Und gedenke deines Herrn , wenn du dies vergessen hast , und sprich : „ Ich hoffe , mein Herr wird mich noch näher als diesmal zum rechten Wege führen ! 》Wir tun nichts gegen unser Gewissen – denn was uns an uns nicht gefällt , gefällt Allah auch nicht ! Allah prüft uns : Doch wir geben nicht auf – Einzig Ihm unsere Liebe zu zeigen ! Das Geprüft werden , macht uns nur stärker ! Die Verbundenheit lässt einen nur weiter lächeln – Gemeinsam lächeln – Denn wir wissen : Allah ist niemals  ungerecht gegen Seine Diener ! Alles geschieht für das , was die Hände vorausgeschickt haben ! Wie es in Sura Al - Hajj Vers 10 heisst . Und dann weiter in Vers 11 .《 Und unter den Menschen ist manch einer , der Allah nur am Rande dient . Wenn ihn Gutes trifft , so ist er damit zufrieden ; trifft ihn aber eine Prüfung , dann kehrt er zu seinem ( früheren ) Weg zurück . Er verliert diese Welt so gut wie die künftige . Das ist der deutliche Verlust . 》Lasst uns in jedem Moment Dankbarkeit fühlen ! Vielleicht prüft uns Allah auch mit einer Krankheit ! Doch hast du dich einmal gefragt ; Warum du krank bist ? Was der Sinn  und Zweck hinter deiner Krankheit ist ? Und dann auch einmal ; Warum Allah deine Krankheit hinwegnehmen soll !? Was wirst du tun ? , wenn Du sogleich vollständig gesund bist ! ? Wirst du all - so -gleich  zu dem zurückkommen , wie du vorher tatest ? Weiter übertreten , maßlos und verschwenderisch sein , nur an dich denken und weiter sorglos Bleiben ? Oder ist es bei dir gar anders rum ? Dass du Dich Selbst Vergisst , Dir Alles Nimmst , und dich in Wahrheit Klein machst , weil du voller Sorge um die Verlorenen bist ? Niemand kann gerettet werden , der nicht will . Wirst du dich nun also Entsagend - Wohlversorgen zum Dienst an Unserem Herrn ? , und Dankbar annehmen und erkennen , dass Allah Alles Wichtige an Aufmerksamkeit und Konzentration ist , die es zu erhalten und zu wertschätzen gilt , damit Du Tatsächlich für Ihn - Deinen Herrn und Einzigen Gott - Leben kannst ? Und wirst weiter in allem Vorsichtig , Bedacht und in Angestrebter Höchster Bewusstheit Sein ? Zu Schauen , auf welchen Wegen du wandelst ? Und wirst nicht Gottes - Perle vor die Schweine werfen und nicht sitzen mit den Spöttern , Maßlosen und Ungerechten an Einem Tische , mit ihnen zu Speisen ?!? Allah ist dort , wo das Licht ist ! Du bist das Licht der Welt ! Doch wandle Nur dort , wo es Allah wohlgefällt . Dort , wo du - Allah ist , gern gesehener Gast ! „ Kein Ort , der mit Staub bedeckt und um Hilfe schreit , ist so schmutzig , wie der staubfrei geputzte Ort der Maßlosigkeit , in der keine Hilfe benötigt wird !“ Sura 18 – Vers 26《…Allah gehören das Verborgene der Himmel und der Erde . Wie sehend ist Er ! Und wie hörend ! Sie haben keinen Helfer außer Ihm , und Er teilt Seine Befehlsgewalt mit keinem . 》Weiter gebietet Allah uns :《 Verlies , was dir von dem Buche deines Herrn offenbart wurde . Da ist keiner , der Seine Worte verändern könnte , und du wirst außer bei Ihm keine Zuflucht finden . 》-《 Und geduldige dich zusammen mit denjenigen , die ihren Herrn morgens und abends anrufen im Trachten nach Seinem Wohlgefallen ; und lass deine Blicke nicht über sie hinauswandern , indem du nach dem Schmuck des irdischen Lebens trachtest ; und gehorche nicht dem , dessen Herz Wir achtlos für die Erinnerung an Uns machten , ( und gehorche nicht dem , ) der seinen Gelüsten folgt und kein Maß und Ziel kennt . 》Gepriesen Sei unser Allah - Herr ! Oh Allah , entferne die Dunya aus unseren Herzen , und lege Sie in unsere Hände , sodass , die ganze Ummah – die Glaubensgemeinschaft des Propheten Mohammed , Friede sei auf ihm , rechtschaffen handeln möge . Oh Allah , versorge Du uns , auf die Beste Halal Art und Weise , und Mäßige uns allen Reichtum und Armut ! Allah ist Größer ! ALLAH ! Alles Leben ist Nichts Wert , wenn wir unseren Focus auf Allah und das Ewige verlieren ! Sei also motiviert , dein Bestes zu geben , denn So heisst es in Vers 14 :《 Wahrlich , Allah wird jene , die glauben und gute Werke tun , in Gärten führen , durch die Bäche fließen ; siehe , Allah tut , was Er will . 》WAS ALLAH WILL – DAS GESCHIEHT – ES GIBT KEINE MACHT AUSSER BEI ALLAH ! Vers 32《 Somit rührt das Wahrlich von der Gottesfürchtigkeit der Herzen her , wenn einer die Gebote Allahs ehrt . 》Vers 35《 Deren Herzen mit Furcht erfüllt sind , wenn Allah erwähnt wird , und die geduldig ertragen , was sie trifft , und die das Gebet verrichten und von dem spenden , was Wir ihnen gegeben haben . 》Diese Gottesfurcht im Herzen ist es ; die uns nicht untätig sein lassen will , Gutes zu Gebieten und Böses zu verbieten ! Und Allah Bestimmt den Ausgang aller Dinge . Wie es in Vers 41 dann heißt ! Dann weiter in Sura 18 Vers 44 Insofern gibt es Schutz nur bei Allah – Dem Wahren – Er ist Der Beste im Belohnen und der Beste , was den Ausgang der Dinge anbelangt . Kennt ihr das Gleichnis vom irdischen Leben ? Aus Sura 18 - Vers 45 Es ist wie das Wasser , dass wir vom Himmel herniedersenden , mit dem die Pflanzen der Erde sich sättigen , und welche dann dürre Spreu werden , die der Wind verweht . Und Allah hat Macht über alle Dinge . Lasst uns also unsere Angst durch Gottesfurcht wandeln . Lasst uns unsere Angst mit Glauben und einem reinen Gewissen , sowie guter Tat besiegen ! Sura 18 – Vers 46 Besitztum und Kinder sind Schmuck des irdischen Lebens . Die bleibenden guten Werke aber sind Lohnender bei deinem Herrn und Hoffnungsvoller .  Sura 38  Wahrlich , Allah verteidigt jene , die gläubig sind . Gewiss , Allah liebt keinen Treulosen , Undankbaren .  Lasst uns also Allah die Treue halten mit rechten Taten und Dankbar Sein , in jedem Moment des Verständnisses und des Unverständnisses , für alles , was uns wiederfährt ! Mögen Wir allesamt bei Allah um Vergebung bitten ! Denn Unser Herr ist der Vergebungsreiche !  Voll der Barmherzigkeit ! Lasst uns niemals die Ungläubigen ,  Ungerechten und Verführer zum Beistand nehmen ! Satan ist unser aller offenkundiger Feind und eine hartnäckige Prüfung ! Doch nicht leichter zu besiegen , als mit der Hilfe Allahs ! Lasst uns Allah um Befreiung bitten ! Sura Al - Hajj Vers 52 – 53 – 54 Und Wir schickten vor dir keinen Gesandten oder Propheten , dem , wenn er etwas wünschte , Satan seinen Wunsch nicht ( zu ) beeinflussen ( trachtete ) . Doch Allah macht zunichte , was Satan einstreut . Dann setzt Allah Seine Zeichen fest . Und Allah ist Allwissend , Allweise . 》《 ( Er lässt dies zu , ) damit Er das , was Satan einstreut , zur Prüfung für die machen kann , in deren Herzen Krankheit ist und deren Herzen verhärtet sind ; Wahrlich , die Frevler befinden sich in äußerster Auflehnung . 》《 Und ( Er lässt dies zu , ) damit diejenigen , denen das Wissen gegeben wurde , erkennen , dass es die Wahrheit von deinem Herrn ist , auf dass sie daran glauben und ihre Herzen sich Ihm friedvoll unterwerfen mögen . Und siehe , Allah leitet jene , die gläubig sind , auf den geraden Weg .  Lasst uns Geduldig Sein und Allah Selbst nach dem Rechten befragen ! Und Wiederum Geduldig Sein ! Lasst uns Allah Niemals Vergessen zu Erinnern ! Lasst uns nicht vergessen , was unsere Gedanken IHM vorausgeschickt haben ! Doch wisse immer : Allah weiß es am Besten ! Lasst uns nichts erzwingen oder zu beschleunigen suchen ! Sura 18 – Vers 103 - 110 Sprich : Sollen Wir euch die nennen , die bezüglich ihrer Werke die größten Verlierer sind ? 》-《 Das sind die , deren Eifer im irdischen Leben in die Irre ging , während sie meinen , sie täten gar etwas Gutes . 》-《 Das sind jene , die die Zeichen ihres Herrn und die Begegnung mit Ihm leugnen . Darum sind ihre Werke nichtig , und am Tage der Auferstehung werden Wir Ihnen kein Gewicht beimessen . 》-《 Dies ist ihr Lohn Dschahannam , weil sie ungläubig waren und mit meinen Zeichen und mit meinem Gesandten Spott trieben . 》《 Wahrlich , jene , die da glauben und gute Werke tun ihnen wird das Paradies von Al - Firdaus ein Hort sein ,  In dem Sie auf ewig verweilen werden ; von dort werden Sie nicht weggehen wollen . 》-《 Sprich : Wäre das Meer Tinte für die Worte meines Herrn , Wahrlich , das Meer würde versiegen , ehe die Worte meines Herrn zu Ende gingen , auch wenn wir noch ein gleiches an Nachschub brächten . 》-《 Sprich : Ich bin nur ein Mensch wie ihr , doch mir ist offenbart worden , dass euer Gott ein Einziger Gott ist . Möge denn derjenige , der auf die Begegnung mit seinem Herrn hofft , gute Werke tun und keinen anderen einbeziehen in den Dienst an seinen Herrn . Sura 64 Sein ist , was in den Himmeln und was auf der Erde ist , und Allah ist es , Der Wahrlich auf keinen angewiesen ist , Al - Hamîd , der Preiswürdige . Allah erklärt uns : In Sura 67 : Einem jeden Volke haben Wir Andachtsriten gegeben , die sie befolgen ; sie sollen daher nicht mit dir über diese Sache streiten ; sondern rufe ( du sie ) zu deinem Herrn . Wahrlich , du folgst der rechten Führung . Und wenn wir dann weiter lesen , im Heiligen Koran , Verstehen Wir ; es ist nicht unsere Aufgabe Hierüber zu streiten ! Denn Allah weiß es am Besten ! Er allein weiß , was ein jeder tut ! Und Er wird zwischen allen am Tage der Auferstehung über das richten , worüber man uneins war ! Allah Subhana Wa ta Ala erklärt uns weiter in Sura 70 Weißt du nicht , dass Allah das kennt , was im Himmel und was auf der Erde ist ? Wahrlich , das steht in einem Buch , das ist für Allah ein Leichtes . Sura 71Und sie verehren an Allahs Statt das , wofür Er keine Ermächtigung herabgesandt hat und wovon sie keine Kenntnis haben . Und für die Ungerechten gibt es keinen Helfer . Sura 72 Und wenn Unsere Verse ihnen verlesen werden , dann kannst du auf dem Antlitz derer , die ungläubig sind , Ablehnung wahrnehmen . Sie möchten am liebsten über die herfallen , die ihnen Unsere Verse verlesen . Sprich : " Soll ich euch von etwas Schlimmerem als diesem Kunde geben ? Dem Feuer ! Allah hat es denen verheißen , die ungläubig sind . Und das ist eine üble Bestimmung !" Meint ihr etwa Allah könnte nicht tun was er will und wie es ihm gefällt ? Sura 75 Allah erwählt aus den Engeln Boten und ( ebenfalls ) aus den Menschen . Siehe , Allah ist Allhörend , Allsehend . So , liebe Geschwister des Islam ! Zum Abschluss gebietet Allah in Sura Al - Hajj , Vers 78 eifert in Allahs Sache , wie dafür geeifert werden soll . Er hat euch erwählt und hat euch nichts auferlegt , was euch in der Religion bedrücken könnte , der Religion eures Vaters Abraham . Er ( Allah ) ist es , Der euch vordem schon Muslime nannte und ( nun ) in diesem ( Buche ) , damit der Gesandte Zeuge über euch sei und damit ihr Zeugen über die Menschen sein möget . Also verrichtet das Gebet und entrichtet die Zakah und haltet an Allah fest . Er ist euer Beschützer , ein vortrefflicher Beschützer und ein vortrefflicher Helfer ! Der Heilige Krieg ! ~~ Salam Alaikum !welche die Existenz Allahs beweisen . Und deswegen heißt es auch in der Offenbarung Allahs , im Koran : Und auf der Erde gibt es für diejenigen , die überzeugt sind , Zeichen ( von Allah ) , und in euch selber . Wollt ihr denn nicht sehen ? ( 51 / 20 - 21 ) | Und weiter in Sura 45 – Verse 1 – 15 | Ha Mim . | Die Offenbarung des Buches stammt von Allah , dem Erhabenen , Dem Allweisen . Wahrlich , in den Himmeln und auf der Erde sind Zeichen für die Gläubigen | Und in eurer Erschaffung und all den Geschöpfen , die Er ( über die Erde ) verbreitet hat , sind Zeichen für Leute , die einen festen Glauben haben . | Und in dem Wechsel von Nacht und Tag und in dem , was Allah vom Himmel an Versorgung niedersendet , wodurch Er die Erde nach ihrem Tod neu belebt , und in dem Wechsel der Winde , sind Zeichen für Leute , die Verstand besitzen . | Dies sind die Verse Allahs , die Wir dir in Wahrheit verlesen . An welche Verkündigung wollen sie denn nach Allah und Seinen Versen ( sonst ) glauben ? | Wehe jedem sündigen Lügner , der Allahs Verse hört , wenn sie ihm verlesen werden , und dann in Hochmut verharrt , als hätte er sich nicht gehört – darum verkünde ihm eine qualvolle Strafe ! | Und ( wehe ) dem , der , wenn er etwas von Unseren Zeichen kennenlernt , Spott damit treibt ! Für solche ( Sünder ) ist eine schmähliche Strafe ( vorgesehen ) . | Hinter ihnen ist Dschahannam ; und das , was sie erworben haben , soll ihnen nichts nützen , auch nicht die Beschützer , sie sie sich statt Allah genommen haben . Und ihnen wird eine gewaltige Strafe zuteil sein . | Dieser ( Qur ‘ an ) ist eine Rechtleitung . Und denjenigen , welche die Zeichen ihres Herrn leugnen , wird eine qualvolle Strafe zugemessen werden . Allah ist es , Der euch das Meer dienstbar gemacht hat , auf dass die Schiffe darauf nach Seinem Geheiß fahren und auf dass ihr nach Seiner Gnadenfülle trachten und dankbar sein möget . Und Er hat das für euch dienstbar gemacht , was in den Himmeln und auf Erden ist ; alles ist von Ihm . Hierin liegen wahrlich Zeichen für Leute , die nachdenken . | Sprich zu denen , die glauben , sie mögen denen vergeben , die nicht mit den Tagen Allahs rechnen , auf dass Er die Leute für das belohne , was sie verdienen . | Wer Gutes tut , der tut es für seine eigene Seele , und wer Unrecht begeht , der begeht es gegen sich selbst . Alsdann werdet ihr zu eurem Herrn zurückgebracht werden . | „ Und ich habe die Menschen nur geschaffen , damit sie mir dienen !“ Allah Seit dem es Menschen auf dieser Erde gibt , hat Allah diese sich zum Dienst an sich erwählt … und hat ihnen Weisungen zukommen lassen . Allah hat die Menschen geschaffen und zeigte ihnen durch Seine Offenbarung , den besten Weg für sie im Diesseits , damit sie im Jenseits nicht unter den Verlierern sein werden . Allah ist absolut transzendent ; nichts ist Ihm auch nur ähnlich . - 68 Und dein Herr erschafft , was Er will , und erwählt , was Ihm gefällt . Nicht ihnen steht die Wahl zu . Gepriesen sei Allah und Hoch Erhaben über das , was sie anbeten ! Sura 28 Und sprich : „ Ich habe nicht die Macht , mir selbst zu nützen oder zu schaden , es sei denn , Allah will es . Und hätte ich Kenntnis von dem Verborgenen , Wahrlich , ich hätte mir die Fülle des Guten zu sichern vermocht , und Übles hätte mich nicht berührt . Ich bin ja nur ein Warner und ein Bringer froher Botschaft für die Leute , die gläubig sind .“ Sura 7 – Vers 188 | Was Allah will , das geschieht ; und alles ist in einem Buch bereits verzeichnet – also bereits Vorherbestimmt !

Wir haben also tatsächlich nicht in allem die freie Wahl ,

 

wenngleich Allah uns auch so manches , zu einer Prüfung für uns darin , Seine Bestimmung zu erfüllen - wie sie im Buche festgeschrieben steht - gewährt . Wir sind also auf Seine Hilfe und Offenbarungen angewiesen , die Allah uns , als eine Barmherzigkeit und Wohl - von Zeit zur Zeit in unsere Seelenherzen legt , so dass wir diese überhaupt auch erst wünschen können . Und dann indes auch alle Zusammenhänge - im Seelengewahrsein und direktem Gegenüber - Besser Schauen und Verstehen können ! Der Einklang mit Allah und Seiner Gerechten Vorsehung , befreit uns dann auch von aller Depression . Denn wir erkennen und wissen ; Allah ist ein Guter , Barmherziger Gott , Er will nur das Beste für uns ( alle ) . So reinigt Allah uns durch die auferlegten Prüfungen , von unseren Sünden ( und so auch der Sünden der ganzen Welt ) . Wir müssen also unsere Wahlfreiheit dazu benutzen , die Prüfungen Allahs Bestmöglich zu bestehen ! Wenn Allah will - und die Zeit ist reif - wir beginnen mit Wirklich Guten Taten zu unserem Allah - Besten , und erarbeiten uns so – aufgrund dessen - mit Zielstrebigkeit ,  Ausdauer und bestandenen Prüfungen - Hasanat - Gutschreibungen - für exzellentes Betragen - auf dem Himmelskonto bei Allah ! Dadurch erhöht sich unser Bewusstsein und wir kommen Allah näher ! Deshalb sind die Taten , die Allah wohl gefallen , die 5 ( 7 ) Säulen des Islam , so sehr wichtig zu tun ! Das Fasten , die Zakah , das Allah – Gedenken – das Herzenszikhr , Koranlesung und Rezitation , … Denn : Nur durch Allah wird es dem Menschen möglich , Allah und Sein Wirken und Werken , in den geistlichen Dimensionen zu erfassen !

 

 

SEELENGEWAHR FÜHLEN ,

 DAS INNERE HÖREN UND DIE GEWAHRE GOTTESSCHAU

 

Wie kommen Wir also nun zu diesem 

- INNEREN HÖREN – 

welches uns Gottesfürchtig werden lässt?

***

Nochmal : Allah ist immer da ! Allgegenwärtig ! Aber fühlen , hören und schauen wir Ihn auch ? Ja – Allah vermag einen jeden zu führen , wenn Er will ! Doch darauf dürfen wir auch nicht warten ! Ja - Wir haben stets Geduldig zu Sein , doch wir haben uns auch beständig Ihm Hin zu reinigen ! Unserem Seelenruf immer und immer wieder neu zu folgen ! Wir haben Allah zu Sehnen ! Allah zu rufen ! Allah unsere Schwachheit und Bedürftigkeit zu übergeben ! Allah wissen zu lassen , dass Er der Einzige ist , den wir wünschen und brauchen ! Wenn wir etwas Wirklich Wollen , dürfen wir nicht träge sein ! Uns nicht Negativ denken lassen , den Kopf nicht hängen lassen ! Wir müssen ständig NEUE aufgeweckte Liebe und Energie bei Allah suchen ! Und diese dann auch Aufbringen und Wachsen lassen , damit sie sich in Reine Lichtgeschwindigkeit wandeln und zu Besten Taten führen wird ! Ja - Es ist das leuchtend reine Feuer im Herzen , das für den Schöpfer im Dienst an Ihm brennen muss ! Wir wollen unseren Gegenüber erfreuen , oder ? Dann sind auch Bestimmt wir erfreut ! Wir erfreuen uns Selbst also nur in dem Maße , wie es uns Kraft und Motivation gibt – den anderen zu Erfreuen ! Denn wer will schon mit einem Grießkrämer zusammen Sein ? Allah mag nicht , was wir an uns auch nicht mögen ! Allah ist Liebe – doch gemeinsam Erfahren und Entfalten , wird sich diese Liebe nur , wenn wir Anhaltend Bestrebt , Liebe im Gewahren Seelenherzen zulassen und diese Dauerhaft IHM ALLEIN LEBEN ! Nicht mehr Geben – Also das Gebet – aufgeben , Bedeutet dass wir Allah aufgegeben haben ! Es bedeutet , dass wir nicht mehr Lieben ! Alle Herzens - Wünsche , die man Jetzt hat ... Wenn sie nicht auf das Fundament Allahs gegründet sind , sie werden niemandem nützen ! Keines dieser Wünsche , wird einem , Selbst wenn Allahs Großzügigkeit , sie erfüllt , in Wirklichkeit , Dienlich und von Wahrem Wert und Nutzen Sein . So gilt es alles aufzugeben , was uns Jetzt daran hindert , mit Allah zu Sein ! Tief inmitten des Seelenherzens zu Sein ! ALLAH ! Seinen Einzig Ehrwürdigen Namen gilt es unaufhörlich , in unserem Gedächtnis zu behalten .Wir tun nichts , ohne Allah - Gedenken ! Ein jeder sollte sich einmal und mehrmals Selbst prüfen ! Wie lange kannst Du dem Gedenken Allahs standhalten ? Es erfordert Wahrlich Reinheit und Liebe ! Die Liebe zur Energie , die Liebe zum Nicht - Greifbaren ! Die Liebe zum Licht ! Die Liebe zum Schöpfer ! Dem Wahren Geliebten und Einzigen Freund ! Dem Unsichtbaren – Sichtbaren - Hörbaren ! So Hingegeben zu Sein ! Allah ! Dir , in Beständiger Aufmerksamkeit und Opferbereitschaft , nach Deinem Willen , zu Dienen ! Im Beständigen Bereit - Sein ! Aus Dieser Inneren , Neu - Transformierten , Erhöhten Leere Heraus ! Nochmal : Alles , was uns daran hindert , Allahs zu Gedenken , und die 5 ( 7 ) Säulen des Islam einzuhalten , gilt es aufzugeben ! Ja ! Möglicherweise bleibt einem dann nicht mehr sehr viel ! Ja ! Es ist Wahr und die Realität ! Mit vollständiger Hingabe , wird das Leben sich auch vollständig ändern ! Sich vollständig wandeln ! Und Selbst - Allah - Dir zu Liebe , einmal vollständig umdrehen . So wird auch darin nichts mehr , zum Putzen angehäuft werden ! Weder in uns Selbst , noch um uns herum ! Alles Alte wird gehen ! Es wird sich auflösen im Leben , was Allah nicht Dient ! Was nicht zu Allah Gehört ! Ja ! Allah bedeutet alles Aufzugeben , was Zeit verschwendet , die sinnvoller genutzt werden kann . Es bedeutet : Sich Allah Ganz Hinzugeben und dadurch Alles zu Erhalten ! Mit Seinem Namen , Dem Pflichtgebet , und Seiner Führung , durch den Heiligen Koran , Seiner Heiligen Wahren Schriften ! Das DU stellt die Ganze Basis eines Dieners , einer Dienerin dar ! Von der aus , Alles Aufgebaut wird ! Allah - Unser aller Allheilmittel ! Allah ist Wahrlich der Einzige , Der uns mit einem unabwiegbaren inneren und äußeren Reichtum Erfüllen wird ! Allah ! Der mehr Wünsche befriedigt enthält , als alles Selbst zu fassen ist .

Fortsetzung s. lichtnahrung - hörbuch


    

           

    

Allah – Unser Aller Allheilmittel 

Seid Zufrieden und Dient dem Herrn in Reinheit ! 
REINIGE DICH UND TUE GUTES !

„ Wer fastet und nichts Gutes tut , dem nutzt sein Fasten bei Allah nichts !“ 
Prophet Muhammad  

Lasst uns für und in ALLAH Stark machen ! Und lasst uns nicht zu den Übertretern und Maßlosen Gehören , die Allahs Gebote und Verbote Missachten ! Lasst uns miteinander teilen , was wir haben , das , was uns gegeben ist . Und lasst uns die Materiell Reichen zum Zakat Spenden Auffordern ! Und Lasst uns alle Armen ( solche , die noch maßlos und unrein essen ) zum Fasten in Allah Motivieren ! Geben wir , was Nötig ist ! Und Auf Dem Weg Allahs Hin Stärkt ! Lasst uns alle Reinigen und Aufsteigen , und nicht noch Weiter Herabsinken ! Helfen Wir Einander ! Und Erhalten Wir so Allahs Barmherzigkeit , Allmacht und Grenzenlosigkeit ! Ja ! Geben Wir ! Geben Wir Einzig ( für ) Allah ! Und Vergeben Wir ! Erbitten und Erflehen Wir Allahs Vergebung ! Wahrlich , Allah ist der Vergebungsreiche ! Voller Güte , Gnade und Barmherzigkeit !

Allahs Segen , Schutz und Geborgenheit für die Welt !

Licht über Licht !

Amin ! 

 • 
REINIGUNG UND ENTGIFTUNG 

Die körperliche Reinigung ist während einer Fastenkur , und deren Wandlungsgeschehen , nur die halbe Herausforderung . Oft wird die körperliche Reinigung , von einer mentalen und emotionalen Reinigung begleitet , so dass Wut und Negativität freigesetzt werden können , oder auch andere Dinge , von denen man nicht einmal wusste , dass sie in einem existieren . Und dies alles vor allem dann , wenn Nahrungsmittel dazu benutzt wurden , Emotionen zu unterdrücken . Ja , -  Es ist durchaus ein langer Prozess , mit vielen kleineren Prozessen darin , da wir uns so viele Konditionierungen rund ums Essen und Trinken und allem , was damit in Zusammenhang steht mit der Zeit angewöhnt haben , und zumeist auch unser Leben lang bisher nicht nur von den natürlichen Reinen Dingen gegessen haben und uns vor allem auch nicht mehr Naturgemäß und in der Natur lebend , Im Einklang Gottes , Richtig verhalten  … Um dieser Herausforderung also zu begegnen , müssen wir Meditation , also unseren Meditativen Geist benutzen , welcher sich zunehmend von Selbst Einstellen wird , wenn wir in die Leere gehen ; wenn die Körper – Geist – Seele cleaner wird . Es ist ; Das Bewusste Atmen - dem Atem in jedem Moment zu folgen - , welches wir wieder erlernen müssen und in welches  wir nun Selbstständig durch die Innere Reinigung wieder Hinein eingeführt werden . … Die Beständige Konzentration auf Allah und dem Atem folgend , so dass ein Geatmet werden darin geschieht . Ja ! Atmen ! Einfach Atmen ! … Hinauf Atmen ! Atmen ist Leben ! … Und Gesundes Leben ist das , was unabdingbar Wichtig ist , für das Innere Genährt Sein . Wenn man sich von Allah abgewandt , sehr lange ungesund genährt hat , oder vielleicht auch schon mehrere Krankenhausaufenthalte hinter sich hat , dann ist es nicht zu Erwarten , dass man auf natürlichem Wege über Nacht gereinigt wird . … Allah – Unser aller Allheilmittel ! … Wir müssen uns möglicherweise auch erst wieder langsam Einfinden , in einen Zustand der Einfachheit , der Enthaltsamkeit , Bescheidenheit und Genügsamkeit . Im Dienst gegenüber Allah – Unserem Schöpfer und Allversorger !  … Der Lichtnahrungsprozess , das Trocken oder Wasserfasten oder auch dünnflüssige Kuren sind vielleicht erstmal Härter , doch auch Schneller Wirksam und Anhaltender Effektiv . Doch auch der Sanfte Weg – zu kuren – zusammen mit der Bewältigung des Alltags , welcher sich zu Best Langsam in den Dienst Einzig am Schöpfer wandelt , führt ganz sicher auch in die Richtige Richtung ! Nämlich den Weg der Reinigung und Heilung !  … Wisse auch , dass das Fasten nicht nur ( besonders zu anfangs ) eine Körperliche und Emotionale Herausforderung darstellt ; sondern dass es auch ein Problem sein kann ; wenn wir nicht wissen ; was wir tun sollen ; … bzw. wenn wir ( noch ) nicht ( wieder ) gern mit unserer Wahren Herzensangelegenheit vollauf beschäftigt sind . Denn es ist Einzig der Dienst am Schöpfer , die Aufgaben inmitten der " Zeit " , unserer Bestimmung nach , - was Unsere , Erfüllende , Energiereiche und Bereichernde Nahrung ist ! … Doch meist erhalten wir ja aber unsere Wahre Aufgabe auch erst dann , wenn wir gen Himmel aufgestiegen und innerlich geläutert und gereinigt sind … Denn gewiss , es wird sich alles in einem wandeln … Doch stets in der Liebe zu Sein und darin loszulassen ist Wichtig ! … Selbst , wenn du Zeiten hast , in denen du nur in die Stille der Meditation gehen willst , deinem Körper – Geist diese Ruhe schenken willst … Tue das ! Akzeptiere dies , als Heilende Zeit ! … Wäre es gesundheitlich schon „ zu spät “ für dich und du würdest im Krankenhaus liegen etc . wäre das doch tatsächlich schlimmer … So „ zwinge “ dich nun selbst zum durchlaufen der notwendigen Reinigungs und Heilprozesse … bevor du schließlich nicht mehr weiter weißt und anderen unterworfen bist ! …  So nun … also dennoch ;  wenn du meinst , du kannst dein Leben derzeit nicht vollständig anhalten , dann bedeutet das , sich langsam und in kleineren Übergangsschritten vorzubereiten , in keinem Fall sich jedoch Ausreden zurecht zu legen , nicht in Reinigung und Heilung zu gehen ! … Wir bitten Allah also darum , uns recht anzuweisen , und uns zur Vollständigkeit - im Gewahrsein ,  im Aufgehen Seines Lichts - Hinein zu führen ! Wir bitten Allah darum , uns die Übergänge Leicht zu machen , und uns eine Zeit des vollständigen Rückzugs und Anhaltens , aller Verpflichtung zu gewähren , und uns dafür die beste Zeit auszuersehen .  Wahrlich , wenn wir uns reinigen , tun wir Gutes ! Denn wir können niemandem Wirklich Nützlich in der Unreinheit sein … Oder ist etwa das Licht nicht Besser , als die Dunkelheit !? … Ja , du kannst vielleicht dein Geld , deine Körperkraft und dein Materie – Gut spenden ( und auch dieser Austausch wird ja auf Erden derzeit noch dringend benötigt ) ; doch das ist auch gerade alles , was du tun kannst ! … Dein Leben ist doch Wahrlich weit mehr als das ! Oder denkst du etwa nicht und bist zufrieden so ? … Nun gut ! … Dann weißt auch du um Deine Aufgabe ! … Möge Allah uns alle Rechtleiten ! … Wir bitten Allah um Seine Gnade , Licht und Barmherzigkeit ! … Indem wir also zumindest geringfüge Änderungen an unserer Ernährung , sowie der Gestaltung unseres Alltags und unserer Umgebung täglich wachsend und verändernd zum Wahren Ziel vornehmen , uns Dahingehend fließen zu lassen , so wird die Entgiftung und Neuausrichtung - als Leidvolles - kaum merklich für uns sein und wir werden uns nach und nach , mit jedem Tag , mit jeder Auferstehung ein bisschen besser und erleichtert fühlen ! Es wird auch tiefen geben , doch der Aufstieg wird sicher überwiegen , so dass es durchzuhalten ist ! … Wir geben so , mit der sanften Umstellung , uns und unseren Körpern entsprechend die benötigte Zeit , die es verlangt , um darin „ zum Dienst “ auch stabil zu bleiben . … Wir lassen alles einfach geschehen , ohne unseren Fokus zu verlieren ! Ohne unser Gebet mit Allah aufzugeben ! Denn das - Allah -  ist Alles was uns Aufrecht Hält , uns läutert und uns den Rechten Weg Weisen kann !

ALLAH

( K ) EIN AUSSERGEWÖHNLICHES REZEPTBUCH

 

°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°

 

GOTT – UNSER ALLAH ALLHEILMITTEL

 

°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°♡♡♡♡♡°

 

Ein Vorwort : „ Wahrlich , zu Allah kehren alle Dinge zurück .“ Vielleicht gehört man noch zu denen , die sich nicht den ganzen Tag mit Allah beschäftigen , und dem womit sie Ihm ( und erst damit Sich Selbst und anderen ) Gutes tun können , Ihm zu Dienen , die Bestimmung Hin zu Erfüllen ! ; Sondern sich gerne den ganzen Tag damit zu beschäftigen , was sie sich denn heute zu Essen machen könnten , und so oft Stundenlang und die Hauptzeit des Tages , nach Schmackhaften Rezepten , - zumeist noch von anderen - suchen , um diese Selbst auszuprobieren ! Zudem Unmengen an Zeit zum Einkaufen und in und rund um die Küche verbringen ! Generell ist das auch gar nicht so Schlecht , wenn es bescheiden und auf Gesunder Basis ist ! Ja ! Wahrlich , es ist Besser , sehr Genau auf Sich und Seine Gesundheit zu achten , wie all dies nicht zu tun und unbesorgt zum Schaden aller zu leben ! Es ist Nur Wichtig zu Verstehen , dass das Beste für uns und andere , aus unserem Inneren Heraus mit Fokus auf Allah entsteht ! Und vielleicht hat man auch schon die Erfahrung gemacht , dass dann , wenn es in der Küche leerer wird , uns so also nur das zur Verfügung steht , was man jetzt im Haus hat , oftmals die Wohlschmeckendsten , Neuen und Besonderen Kreationen , daraus entstehen können ! Allah - Unser Aller Allheilmittel ! Allah ist das Einzig Wirksame Rezept ! Es sollte also bei Rezepten immer um Heilung gehen ! Ist es nicht so !?! … Ja , Heilung ist das , was wir brauchen ! Wir suchen nach Nahrung , also müssen wir unseren Hunger Heilen ! Wir müssen die Ursache ausfindig machen , und uns nicht nur mit Mitteln zu betäuben suchen . Die natürlichen Heilmittel können uns nur eine Unterstützung Sein auf diesem Weg .  Ja - Wir müssen uns davon befreien , unsere Informationen ständig im Außen zu suchen ! Wir müssen unsere Anbindung an unser Höheres Selbst und unseren Schöpfer wieder finden – nach unserer Höchsten Bestimmung zu Leben ! Lichtnahrung , Fasten und Einfache Mono – Rohkost , kann bei der Umstellung helfen , ( wieder ) zu Sich Selbst zu Finden und Allah´s Führung für uns und Alle Gewahr werden zu lassen . Um also immer tiefere Gott – Erfahrungen zu machen ist es notwendig , die Körper – Geist – Seele , - Schritt für Schritt – zu reinigen und Rein zu halten und so immer Gesünder und Erfüllter zu Sein ,  bis zum Zustand des Licht – Genährt – Seins in der keine Nahrungsmittel , wie wir sie als solche  essen ,  unbedingt mehr benötigt werden . Wir müssen viel mehr unsere Beziehung zu Gott , im Einklang , mit der Natur wieder herstellen und Voller Lebendigkeit Leben ! Es geht darum Reine Luft zu Atmen , den Körper mit Sauerstoff zu versorgen ! Es geht darum Wärme , Kraft und Leben durch die Sonne Auf zu tanken . Es geht darum Lebendigkeit in unsere Körper hinein zu lassen durch Reines Quellwasser – denn unser Körper besteht zu über 70 % aus Wasser . Es geht darum , inmitten der Erde zu wandeln , von ihr berührt zu werden , sie zu berühren , geheilt zu werden und zu heilen . Ja , darum geht es ! Die Elemente in uns wieder herzustellen und ins Gleichgewicht zu bringen für ein Ganzheitlich Gesundes Leben auf dieser Erde , im Zustand unseres Wahren Mensch – Seins in der Anbindung und Verbundenheit mit Gott . … Fakt also ist , auch wenn wir noch nicht ganz ( alle ) zu diesem Licht – Genährten – Zustand zurück gekehrt sind ; dass wir Allgemein , viel weniger und dann vor allem auch die Richtige und vor allem Frische und Reife , Lebendige Natürliche Pflanzen - Nahrung benötigen , um uns wirklich Vollständig Gesund zu Erhalten . Zu Best in Flüssiger Form ; denn Ballaststoffe und Schwere Verdauungsarbeit sind im Wahren Grunde sinnlos . Doch ja , es Bedarf dazu – zur Einhaltung der Wahrheit - , den Willen , Durchhaltekraft und vor allem Geduld ! … Und das nicht nur bis zu dem Punkt , wo wir unser Wahres – Ursprüngliches – Mensch – Sein ( wieder ) erreicht haben , sondern auch zum Gewahren Gottgefälligen Leben darüber hinaus - um Vollständig Genährt als Muslim / a Gottergebene / r - im Lichtgenährten Zustand   - zu Sein ! … Um das Bewusstsein dahingehend zu wandeln , gilt es natürlich , dass man „ das Schmecken “ als Zustand nicht an Erste Stelle stellt ! Klar , oder !?! …  Sondern Allah , Sein Licht , Seine Liebe und die Heilung von Körper – Geist und Seele ! … Denn Allgemein isst der Mensch viel zu viel , und das in Allah – Vergessenheit - und das ist , was uns alle krank macht ! … Oder ist es nicht gar umgekehrt ; essen wir alle zu viel – aufgrund der Parasiten und der „ Fremdsteuerung “ in uns ; also eben , weil wir schon krank sind ?!? … Nun … Wie dem auch sei ! …. Wir haben dringend auszuleiten , um wieder in unsere Vollständiges Mensch – Sein zu gelangen ! … Daran geht kein Weg vorbei ! … Ja ! Liebe den Geschmack , wenn du in Allah isst ! Und wisse : Allah vermag sogar jedes Saure und Bittere in eine Süßigkeit für Dich zu Verwandeln , - durch anstrengende Zeiten der Heilung hindurch - , dann , wenn Du es wirklich ernst meinst , Dich Ihm Bereit machst und Dein Körper – Geist es Wirklich zur Unterstützung eben jetzt so braucht ! … Um zu Reinigen … Um zu Wandeln … Um Aufzulösen ! … Sei Dir stets Bewusst , dass Deine Wirkliche Nahrung Direkt und Unmittelbar von Allah kommt ! … Denk dabei an die Säuglinge ! Und es gibt auch Neugeborene – Lichtkinder , die einzig „ die Wahre Nahrung der Liebe “ bevorzugen , und so in entsprechendem Umfeld und Hingabe , keine zusätzlichen Mittel benötigen , ja , diese sogar freiwillig abstoßen , bis man es ihnen dann möglicherweise „ schmackhaft “ gemacht hat . … Denn ja , auch dass lassen sie möglicherweise zu ; denn sie wollen nur Liebe ! … Wir alle leben Einzig durch Gottes Anbindung und Lebens - Kraft ! Lasst uns dessen Bewusst Sein ! Das ist unsere Basis ! Allah – unser Schöpfer , Der - der für unser Buch verantwortlich ist , ist unsere Basis ! … Lasst uns Allah Dankbar Sein und auch Bewusst , dass Natürliche Pflanzen und die Kraft der Elemente für uns Lebewesen durchaus auch von Allah zur Heilung für uns angedacht sind ! Und lasst uns auch Bewusst Sein , dass viele Menschen nicht in diesem Bewusstsein leben und dass dadurch unsere Erde nicht mehr wirklich Gesund ( für uns ) ist ! Dennoch ist es so , dass Allah uns Reich Beschenkt , mit einer Reihe wunderbarer , äußerst komplex wirkenden Heilpflanzen , die uns im Verlauf der Umwandlungs- und Reinigungsprozesse bewusst unterstützen können ! Es gibt viele Forschungen , viele die sich einander ähneln und es ist Fakt , dass wir je nach Bewusstseinsstufe auch eine andere Wahrnehmung haben und so auch alles unterschiedlich auf uns wirkt ! Von der Höchsten Wahrheit aus , vermag kein Lebensmittel uns Wirklich zu heilen und alles stellt sozusagen dann in diesem Bewusstsein eine Belastung dar ! Das ist ganz einfach damit zu begründen , da eine jede Pflanze niedriger Beseelt ist , als wir es in unserem Wahren Seins – Zustand als Menschenwesen sind . Doch wir sind Geschaffen Allah zu Dienen , und wir haben hier einen Bestimmten Zweck zu Erfüllen ! Deshalb kann „ das Essen “ auch dem Diener / der Dienerin durchaus ( wieder ) VON ALLAH auferlegt werden ! … Nun - Es ist also alles eine Frage der Richtigen Absicht und der Hingabe Einzig an Allah ! Dieser , Sein Segen ist es , der uns Einzig nährt ! Wir können Nahrungsmittel aufnehmen und sicher werden wir , auch einen Effekt erleben , da sie in ihrer reinsten – ursprünglichsten Form , unsere Körper entgiften und die Ursachen zahlreicher Krankheiten neutralisieren können . Sie vermögen den Zellen neue Lebenskraft zu geben , den Stoffwechsel anzukurbeln , das Blut in Wallung zu bringen , die DNA zu wandeln , degenerative Prozesse umzukehren , Kraftvollen Zellschutz aufzubauen und in der Tat , die Zellalterung zu verlangsamen ! Doch Allah und Seine Gnade allein ist es , die uns , durch unsere Absicht , Heilt ! La illaha illallaha – Es ist niemand anderes Anbetungswürdig außer Allah ! Allah ist für Alle das Beste ! Allahu Akbar – Ja - Allah ist Größer ( als all das ) ! … So lasst uns noch einen Schritt weiter anschauen : Fakt ist nämlich ganz sicher auch ; Was für den einen Gut ist – muss nicht auch gleich ideal für den anderen sein ! Es lohnt sich also auf jeden Fall für jeden , hier einmal zu forschen und „ seine “ Pflanze oder Pflanzenkombi zur Unterstützung der Heilprozesse auf Erden im Einklang Allahs zu finden ! Für mich Persönlich ist das : Kokoswasser ! Die Nr . in Sachen Entgiftung und Leben in dieser Welt ! Es vermag im Einklang mit Allah alles zu Heilen ! Es hält mich Dehydriert und voller Nährstoffe ( beziehungsweise dem Nährstoffverlust entgegen ) und auf Abwehr , mir die Auszehrenden Entgiftungsphasen zu erleichtern und bringt immer Schwung , Gute Laune und Energie ! … Bis man dann gereinigt genug ist , Nährstoffdepots ( nicht nur hinsichtlich der Essensaufnahme ) aufgebaut hat und somit an einen Punkt kommt , indem man längere Zeit auch nur mit verdünnten Zitrusfruchtsäften , Wasser oder im Trockenzustand sogar besser klar kommt und so die Transformation im Gott – Bewusstsein vervollkommnet und verankert sich auf Lichtnahrung hält ! … Doch tatsächlich ist es auch so ; Kokoswasser schadet mir Selbst dann nicht , wenn ich das Leben im Gott – Bewusstsein ( im Gänzlich – Gereinigten Zustand von Körper – Geist – Seele ) ohne die externe Aufnahme durch Nahrungsmittel , mehr liebe als alles andere und so dann am liebsten gar nichts mehr zu mir nehmen würde . … Und wirklich … ich „ hasse “ dieses ständige Einschütten , oder an der Flasche hängen . … Kokoswasser hält zudem mein Körpergewicht so , wie ich persönlich mich wohl fühle , da es sich im Gegensatz zu Wasser auch etwas länger im Körper hält . Auch Probiotika können so trotzdem aufgenommen werden und im Körper für eine Gesunde Balance wirken . … So ist es mir Wohl – Möglich , mich Gesund Aufrecht zu halten und so auch alle Aufgaben im Dienste an Allah und der Menschheit Aufrecht zu halten . Kokoswasser ist der Sieger , als Allah – Heil - Mittel ! Denn im Gegensatz zu Wasser , ist es eben auch in der Lage , alle Bakterien abzutöten und die Parasiten so fernzuhalten ; komme , was oder wer wolle ! … In erster Linie muss man also herausfinden , was die Körper – Geist – Seele Wirklich Bedarf ! Welche „ Eine “ Heil – Nahrung und Welches „ Eine “ Passende Heilmittel einen dazu Vollkommen Erfüllt ! … Um dann mit der Vollständigen Umkehrung , dem Zustand der Lichtnahrung , mit dem Gereinigt – Sein - ohne Hungergefühle , auch Nur das zu sich zu nehmen , was man je nach Lebenssituation zur Unterstützung tatsächlich bedarf ; oder auch einfach mal nur so zum Spaß , zur Freude , in Erinnerung an das Wahre Paradies etwas zu Essen oder zu Trinken ! Siehe , wie Barmherzig unser Allah – HERR doch ist ! … Nun … , um jedoch zu dieser Erkenntnis ( Aller - Gottes und Menschlichen Funktionen ) zu Gelangen ,  bedürfen wir Das Verständnis der verschiedenen Reinigungsstufen !

 

DER NATÜRLICHE VERLAUF ZUR UMKEHR

DIE 7 STUFEN – VON UNTEN NACH OBEN UND VON OBEN NACH UNTEN  !

 

Vom Leibeigenen , Materie – Verhaftenden – Ängstlich - Hungernden – Körperbewusstsein , zum Geistlich – Erhöhten – Frei – Atmenden – Ganzheitlich – Genährten – Licht – Körper – Bewusst - Sein ! Dazwischen gibt es einige Stufen , die es zu erklimmen gilt . … Nun ist es jedoch so , dass dann , wenn wir zum Beispiel die Erste Stufe erklimmen , indem wir vom Fleisch , Tier , Chemie , Fertiggericht - Fastfood – Esser auf Gesund – Vegane Roh und Vitalkost überwechseln , dass dies zwar einem jeden imens gut tun wird und dadurch gleichzeitig viele Prozesse in Gang gesetzt werden ; jedoch hat man dann ja noch lange keinen Einblick in den absoluten Zustand des Licht – Genährt – Seins in Allah erhalten ! … Und es gibt zudem , noch 7 weitere Reinigungsstufen , die man vor sich hat , um auf natürlichem Wege dahin zu gelangen ! … Das dauert auf dem Normalen Reinigungsweg ; Jahre um Jahre ! …  Ja ! Die Umkehrungsprozesse sowie die Lichtnahrung als unser Wahrer – Seins – Zustand , sind etwas absolut Natürliches , im Beständigen Anklang an das Übernatürliche , so dass man sich durchaus kleine Ziele bis Hin zum Großen Ziel fassen kann und damit auch Erfolge Erleben wird , die weiter und beständig voran motivieren . … Es ist eine Tatsache , dass durch das Fasten , also den „ gewöhnlichen “ Nahrungsentzug , die Körper – Geist – Seele , viel Schneller und Tiefgründiger gereinigt werden wird und auch Dinge geheilt werden ; die man sich so nicht einmal zuvor vorstellen konnte , um dafür überhaupt eine Absicht haben zu können . … So ist es also durchaus von Vorteil , auch mal einen Sprung ins Kalte Wasser zu wagen , und etwas Hin – zu Provozieren ! Durch das Fasten ( auch mit Wasser ) ! … Denn es könnte zudem auf der Reise inmitten durchaus auch so sein , dass uns das Neue Leben in Gesunder – Schmackhafter – vielleicht sogar Gourmet - Rohkost so gut gefällt , dass wir dann gar nicht mehr an Loslassen und Weiterentwicklung denken wollen und so auf einer uns nun Neuen ( So – Neu – Und – Besser – Zu – Erlebenden ) Wohligen Basis stehen bleiben ! … Doch das ist nicht der Sinn und Zweck zum Dienst an Allah und unserer Aller Bestimmung ! … Die Nahrung ist nur ein Mittel , bzw. in der heutigen Welt , der Entzug davon ; um das in Gang zu bringen und uns zu Dem zu führen , was unsere Bestimmung ist ! … Wir alle sind Erst Perfekt , wenn wir uns im beständigen Allah – Gewahr – Sein , im Überbewusstsein unseres Wahren – Mensch – Seins mit Seinen Grenzenlosen Möglichkeiten befinden und uns dort auch halten können ! … Wenn du nun sagst ; du willst gar nicht PERFEKT Sein , sondern gibst dich auch mit dem zufrieden , wie du jetzt bist ; ist das zu 100% gelogen ! Es ist nur etwas , was unser Geist sich erschafft , um nicht an Depressionen zu erleiden ! … Wir alle , Wollen Sein , Wer wir Wirklich Sin ! Wir Alle wollen das Beste aus unserem Leben rausholen ! Wir Alle wissen , in uns Schlummern Besondere Fähigkeiten , die es nur zu Erwecken gilt ! … Geben wir nicht auf , nur weil es uns nicht direkt so gelingt … und suchen und Erfinden wir auch keine Ausreden . … Es ist wie es ist ! Ja , es ist auch ok , wie es ist , wenn dem so Jetzt ist ; Doch wir müssen dran bleiben uns Aufzumachen ! … Gib dich nicht mit Minderwertigem zu Frieden ; wo Allah doch die Ganze Fülle besitzt ! … Du musst Nur Hinfinden ! Das ist Alles ! Und eigentlich ist es auch ganz Leicht , wo es doch gleichzeitig auch so Schwierig ist ! … Doch Ein Jeder kann es Schaffen ! Und Seinen Weg der Bestimmung Finden , Gott zu Leben ! … Nur so können wir in Wahrheit Dienen ! … Wir wollen uns ja nicht nur mit unseren gemachten und erlebten Erfahrung mit denen austauschen , denen es genauso geht ! … Nein … Es ist doch vielmehr unser Aller – Ziel anderen Wirklich zu Helfen , Hinauf auf zu Helfen , und nicht nur Guten ( Mut ) zuzusprechen ! … Niemand soll doch Verloren gehen  ! Jetzt nicht , und vor allem auch dann später nicht , wenn für die Ewigkeit entschieden wird . … Nun , ja … Man hört es nicht gern … denn wie lieb ist doch den meisten von uns „ der Geschmack “ , und alles rund ums Essen und Trinken und der Geselligkeit des Miteinanders dazu ! … Doch es ist eine Tatsache , dass wir , um diesen Zustand zu erreichen , hier auf Erden , Ganz in die Leere gehen müssen ! Ja , wir müssen vollständig Eintauchen , in die Reinheit unseres Wahren , Ganzen Seins ! … Dazu braucht es also auch bei einer sehr gesunden Rohkosternährung auch immer wieder vollständige Flüssig , Wasser oder Trockenfastenzeiten ; und noch idealerweise die Initiation durch den 21 Tage Lichtnahrungsprozess ; unabhängig davon , ob wir danach ausschließlich von Luft und Liebe in Gott leben wollen , oder wir wieder Natürliche Nahrung mit aufnehmen . … Es ist unser Ziel , welches wir dadurch erlangen können , mehr und mehr gereinigt zu sein ; so dass wir darin ( was das Essen und Trinken und viele andere Dinge des Diesseitigen Lebens anbelangt ) einen gewissen Grad an Wahlfreiheit erreichen ! … Um also zu Verstehen , Wer WIR sind , also Wer DU Wirklich Bist und Wer ALLAH ist , müssen wir einmal zumindest Ein - schnuppern in diesen Zustand des Vollständigen Licht – Genährt – Seins !  Denn man muss ja um die Möglichkeiten erst einmal wissen ! … In Etwa Wissen , wohin man sich entwickeln soll ! Wohin man sich entwickeln will ! Wohin man sich entwickeln kann ! … Sonst kann es passieren , dass man stehen bleibt , weil man einfach Sein Ziel aus den Augen und dem Sinn verloren hat ! … Und ja , man muss sich ja jede Sekunde auf den Weg , weiter nach oben machen ! Weiter voranzuschreiten ! Hinauf Auf zu Wachsen ! …. Würde nicht etwas Besseres auf uns Warten , wer würde sich dann auf den Weg machen !? Es ist also der Wunsch und Wille erstens , die Bereitschaft , das Unbekannte ergründen zu wollen , die uns in die Richtige Richtung tätig werden lässt ! Der Auslöser hierzu findet in einem Selbst statt , vielleicht trifft man eine Person , welche weiter entwickelt ist und uns einen Anschubs gibt ; vielleicht wird man aber auch zu einem Buch geführt , welches einen zur Wandlung antreibt ! In jedem Fall müssen wir einen ersten Schritt wagen ; und durch diesen Ersten Schritt , wird Gott einem so viel schenken , dass man nicht mehr davon los möchte , sondern weiter ergründen möchte … Die Mysterien des Lebens ! Des Wahren – Mensch – Seins ! … Es liegt also nur an Dir und dann auch durchzuhalten ! … Gott hört den Ruf des Rufenden , und Gott ist Wahrlich ein Barmherziger Gott ! Er wird Dir die Geben und die Tore für dich öffnen , wenn Du nur anklopfst und dann auch im Bereit – Sein TUST ! Ja , das ist Wichtig , denn ohne Taten geht Nur Nichts ! … Wenn du glaubst , dass du der Bist , der du Jetzt Bist , und nicht weißt , wer du in den verschieden Bewusstseinszuständen Bist und im Höchsten Sein kannst , dann hast du dir nur eine eigene Persönlichkeit , eine Maske aufgesetzt oder aufsetzen lassen , der du jetzt hin lebst ! Doch das ist ja nicht das Wahre Leben ! Und so wirst du Nie ins Himmelreich Aufsteigen und auch nie deinen Wahren Auftrag auf Erden erfüllen ! Es geht also in diesem Leben nicht nur darum älter zu werden , oder lange jung zu bleiben und im Laufe der Jahre an Erfahrungen und angeeignetem Wissen zu wachsen , sondern darum , Wirklich Weise zu werden - Unsterblich zu werden – zumindest bis sich alles auflöst ! … Es geht darum , die Füße , die Wurzel in Gott zu halten und unseren Geist , wie unsere Taten  in Wasser  - Luft , Licht und Liebe ,  IN Erhöhtem - Gottbewusstsein und dem Heiligen Geist Hin zu wandeln ! … Bei den Meisten also ist Umkehrung von Nöten ! … Deshalb ist es meines Erachtens , so wichtig , nach etwa einem 1 / 2 Jahr , indem man sich mit den verschieden Fastenprogrammen vorbereitet hat ( darauf gehe ich später noch genauer ein ) , erst zur ( Wieder ) Eröffnung , zur Neuen Basis , den 21 Tage Lichtnahrungsprozess zu durchlaufen , unabhängig davon , ob man danach diesen Zustand sogleich weiter halten kann . Doch dieser tiefgreifende und Wandelnde Prozess , den dadurch entstehenden Einblick und die weiteren Arbeiten , die an einem auch weiterhin nach dem Prozess vollzogen werden ,  wird dauerhaft etwas in uns wandeln , auch wenn man verschiedene Reinigungsschritte mit ( natürlichen ) Nahrungsmitteln „ wiederholen “ muss oder diese oder andere wieder zu sich nimmt ! … Je länger man Sich in der Leere halten kann , je intensiver und schneller ist die Entgiftung ! Deshalb sollte man auch nicht gleich jedem Gefühl des Hungernden Emotional - Körpers nachgeben , denn der Körper Selbst ist unendlich Dankbar , dass er nun endlich Tiefgehende Heilung erfährt ! … Ja ! Es ist stets wichtig , darauf zu hören , was man wirklich braucht und sich auch nicht dabei auszuzehren ! … Ja ! Das Richtige , im Richtigen Maß , zur Richtigen Zeit ! … Die Sache jedoch ist , und das muss verstanden werden ; dass die Körper – Geist – Seele , das erst am Besten In diesem Leeren Zustand und Von diesem Leeren Zustand ausgehend - Kann ! … Auch darauf gehe ich später nochmal ein . Denn wir sind dann nicht mehr mit Verdauungsarbeit beschäftigt , sondern Sind Befreit , zu Atmen ; Befreit , unserem Inneren Zuzuhören ! … Unsere Körper werden geheilt und Wir steigen ins Geistliche Auf ! … Dadurch wird natürlich auch all unser Tätig – Sein gewandelt , da unser Geist und Wollen , sich nun in die Gewahre - Bestimmung Hin Transformiert !  Alles also , was zu Erfüllung Wichtig ist , ist die Körper – Geist – Seele Vollständig zu Reinigen und Rein zu Halten – ausgerichtet , mit Fokus , Einzig auf Allah – Allein ! … Wir Geben also unser uns Liebstes und Bestes , Dem Hin , der uns darüber Hinaus mit Seinen Gnaden überschüttet . Denn ohne Allahs Gnaden , wird es auch nicht Vollkommen Sein können ! … Wir werden also Frei – Befreit von unserer Niederen Mensch – Seele und dessen natürlichen Bedürfnissen , Trieben und Leidenschaften  , sowie der Fremdsteuerung in uns durch die Niederen Mächte und in uns wütenden Parasiten , welche ihr Spiel mit uns treiben ! Ja , denn diese wollen nicht , dass Wir von der Dunkelheit ins Licht finden ! Und Schaue dir die Welt und das Geschehen auf ihr doch an :  Wir alle sind negativ beeinflusst und betroffen ; doch wie alle können auch Einzig etwas dagegen tun , uns mit Gottes Hilfe und Bewusstsein , zum Licht – Hinauf zu bewegen ! Hinauferhöht und Transformiert ( zu werden )  ! Zum Neuen Mensch – Sein , Wieder – Auf – Erweckt ! … Ja , es ist Einzig an unserer Entscheidung ein Opfer hierfür zu bringen ! Das ist alles ! Das Einzige , was die Ganze Welt retten kann ! Lasst uns Frei machen von all dem Niederen ! Lasst uns nicht mehr vom Bösen und seinen gut – gemeinten Spielchen fremdsteuern . Er kennt alle Tricks ! Sag Nein ; wenn du geführt wirst etwas zu sagen oder zu tun , wo du doch ganz sicher weißt ; Das BIN NICHT ICH ! , und dich hinterher entschuldigen musst , für das was du Gesagt oder Getan hast ! Nein , mach Schluss damit ; nicht ( unbedingt ) mit den Beziehungen um dich herum ! … Nein , steigt gemeinsam aus , aus dem Teufelskreis und kommt Herauf ! Scheuet das Fasten zur Ganzheitlichen Gesundheit und Vollkommenen Zufriedenen Glücks nicht ! Macht euch frei von all dem Unwahren und Hässlichen ! All der Lüge , der Falschheit , Sinnlosigkeit und dem Geschwätz ! … Du / ihr könnt Alles haben , was ihr nur wünscht , von diesem Erhöhten , Wahren Seins – Zustand aus ! Ja … Allah hat sich Barmherzigkeit vorgeschrieben ! Er hat uns Vergeben und Er vergibt uns Jederzeit ! … Niemand sollte hier auf Erden leiden ! Wir jedoch sind es die sich von Gott und dem was Einzig Richtig ist abgewandt haben ! Nun lasst es uns auch Einzig sein , die sich Ihm reuevoll wieder zu wenden und lasst uns hierfür ein Opfer vorausschicken ; dass uns das Allerliebste ist ! … Denn nur so funktioniert es ! Vertraue ! Lasse Los ! … Einzig unsere Abhängigkeit an den Höchsten Schöpfer bleibt ! Denn dazu sind wir Geschaffen ! Dazu Sind wir Hier , zum Dienst an Allah ! Zur Erfüllung Seiner Bestimmung in unserer Gewahren – Seins – Identität ! …. Nochmal : Allah der uns Geschaffen hat , ist also in Wahrheit auch unser Einzig Extentielle / r / s Grund und unser Aller - Heil - Nahrungsmittel ! Unser Buch ist geschrieben , und niemand wird sterben oder leben , ohne Allahs Wissen und Erlaubnis ! Uns wurde jedoch auch Wahlfreiheit mit auf den Weg gegeben zur Prüfung , wie wir uns entscheiden ! Deshalb ist es auch an uns , nur das für uns auszuwählen , was uns auf dem Weg Allahs Ihm Hin stärkt ; bei gleichzeitiger Unterlassung dessen , was uns von Allah entfernt , und uns , und somit auch anderen schadet . …Und da Allah eben nun mal Geist ist , und wir hier auf der Erde und eben nicht Ganz Nahe Ihm im Himmel sind ; sollten wir lernen Maß zu halten und sicher auch 2x überlegen , bevor wir extern Nahrung aufnehmen und welche , oder ob wir nicht doch lieber zu Best unseren Fokus auf das Einzig Wahre ausgerichtet ( zu ) halten ( suchen ) ! … Ja , lasst uns jeden Schritt im Leben Achtsam und Feinfühlig gehen  , fern von aller Grobheit . … Wir werden dann sehr bald erkennen , dass wir uns viel zu viel aufgeladen haben ; um uns um all das auch entsprechend zu kümmern wie es Ihm gebührt …. Ja – Diese Erkenntnis ; Das zu Erkennen , wird uns Helfen – Loszulassen ! … Loslassen zu Wollen ! … Einkehr und Selbstfindung zu Wollen ! … Es wird die Sehnsucht In Uns Erwecken ; Alles Einmal Anzuhalten und in Stille auf die Suche nach dem Verloren , Auf die Suche nach Gott , unserem Wahren Selbst und unserer Wahren Aufgabe zu gehen ! Der Heilige Pfad Beginnt – Diesen Weg zu beschreiten ! … Das - Zu Erfüllen , in Wahrheit und im Licht , Unserem Einzigen Gott und Schöpfer , Hin zu wandeln , wir Alles Heilen ! Amin ! 

 

DER GRUND FÜR DAS FASTEN !

„ Alles kann Schön Sein , wenn wir es mit Allahs Augen der Liebe betrachten !“

Sei Dankbar und in Frieden !

Sei mit Allah ! Sei Licht und Liebe !

Gib ! - Lebe das Gebet !

۞

 

VERBINDE DICH MIT DER UNIVERSELLEN GANZHEITLICHEN LEBENSKRAFT !

 

ALLAH !

 

LASS KÖRPER – GEIST – SEELE NÄHREN !

 

…………………………………………………….………………………………………Pflanze ihre eigene Lebenskraft und natürliche Gabe enthält . Doch wir sind auch noch weit mehr als das ! Will man also Wahrhaft - Ganzheitlich - Gesund – Sein , d . h . keine natürliche Heilnahrung unbedingt mehr bedürfen und darin ein gewisses Maß an Wahlfreiheit erlangen , um so der oder diejenige zu Sein , welche / r Allah geschaffen hat , muss man sich von all den giftigen Alt – Lasten befreien ! Sei dir also auch bewusst , dass ( fast ) ein Jeder Candita , Würmer und Parasiten hat und mit sich trägt , wenn er „ Normal “ Essender ist . Auch Rohköstler sind davor nicht gefeit . Lasst uns also auf allen Ebenen in Reinigung gehen ! Amin .

 

…………………………………………………….………………………………………

 

GEDANKEN !

LICHT – GEBET

DIE POSITIVE AUSRICHTUNG

 

Das Gebet ist Alles !

Das Gebet ist Leben !

Wir können nicht Atmen ,

wenn es kein Gebet mehr gibt !

Allah – Unser Aller Allheilmittel

DIE REINIGUNG

• Allah - Wir Reinigen uns zu Dir Hin , Mit Dir , im Gebet und des Ständigen Dir Gedenkens ! Mit Deinem Ehrwürdigen Namen !

Damit Tun wir Dir , und Alles , was wir Allah tun , tun wir für unsere Seele !

• Allah – Wir Reinigen uns Dir Hin von Überfüllten , Toten Räumen und Geschwätz darin , im Innern , wie im Außen !

• Allah – Wir Reinigen uns zu Dir Hin , durch Fasten , mit Gutem Reinen Quellwasser und Wassereinläufen zur Ausleitung und Entgiftung . Sowie Kokoswasser / Milch und / oder frischen Grünen Säften , bei Körperlichem Hunger , und weiteren Heilzusätzen nach Bedarf … sowie anderer Vielfältig - Natürlich – Rohköstlicher Pflanzen – Heil - Nahrung ,

mit Bedachtheit auf möglichst minimale Belastung , Frische und Vollständige Reife !

 

„ Und esst nichts von Dem ,

worüber Allahs Name nicht gesprochen wurde !“

6 : 121

 

In allem was Allah uns Gibt , eröffnet sich ein Neues Geheimnis , ganz Speziell und Nur für uns , zum Miteinander Teilen ! Und das zur Rechten und uns Vorher Bestimmten Zeit ! Allahs Segen offenbart sich in den verschiedenen Bewusstseinsebenen  gemäß der Zeitepochen ! Selbst durch die gleiche Sache , das Gleiche Geschehen , offenbart sich Sein Segen , Immer wieder Neu ! Keine Frucht gleicht einer anderen , weder in dem was sie is ( s ) t , noch in dem was Allah uns durch sie hinaus , zu geben vermag !

Alles ist in Stetigem Wandel !

 

DANKBARKEIT !

… Keine Nahrung , keine Gabe darf einfach so weggeschmissen werden  ! … Was ist , wenn Allah Dir morgen , all deine Nahrung entzieht ? Denkst du nur einen Moment , an den , der weniger und all das Alles nicht hat ? All diese Müllberge ! Schau Dich doch um , und Vergiss dich Selbst nicht in deinem Handeln zu Beobachten ! … Sei es übrig Gebliebenes , weil man sich zu viel aufgeladen hat ! Sei es Unachtsam Verschüttetes , das in den Abfluss geschwemmt wird , oder in den Müll gekehrt wird . Oder sei es verdorben gewordenes , da man unzureichende Beachtung und Wertschätzung geschenkt hat , wenn man schon zuvor gewillt , Unmengen , gierig in Gelüsten und Geschmack , einkaufen musste . Es heißt in der Sunna des Propheten Muhammad – Allahs Licht und Frieden seien auf Ihm - : „Wenn einem von euch ein Bissen auf den Boden fällt , soll er ihn aufheben , ihn von Staub etc. reinigen , und ihn essen , und ihn nicht dem Satan lassen . Auch sollte er seine Hände nicht mit einem Tuch abwischen , ohne dabei die Speisereste von seinen Fingern abgeleckt zu haben , denn er weiß nicht , welcher Teil der Speise gesegnet ist .“ Welch Dankbarkeit – Die Gottgeweihte Gabe ! Das ist also auch der Grund , warum wir tatsächlich unsere Teller leer machen sollten , wenngleich wir auch die Wahl haben sollten , was auf unseren Teller kommt , oder wir überhaupt einen Teller mögen und brauchen ! … So wird es auch nicht zu Schwierigkeiten kommen können , wenn wir einen Teil der Gabe nicht Verinnerlichen ! … Denn wie können wir , ohne Vollkommenheit , die Ganze Essenz verstehen ? … Als Nichtessende Licht – Esser und Diener / innen Allahs , glaubt und weiß man auch ohne direkte materiell – natürliche Einnahme um die Gaben , die Allah uns über die Nahrung hinaus verteilt , da man sich mit Allah und dem Gesandten in beständigem Austausch und in Beratung befindet . So macht auch Du dich auf , und sei ein  / e Diener / in Gottes . Amin .

 

7 MONATE– 7 VERSCHIEDENE HEILKUREN

SANFTE VORBEREITUNG BIS ZUM 21 TAGE LICHTNAHRUNGSPROZESS

 

Wer einen starken Willen hat , kann dies auf dem direktesten Weg , mit dem 21 Tage Lichtnahrungsprozess und dem Trockenfasten in Allah machen . Dies entgiftet Körper – Geist – Seele am Besten , Schnellsten und Effektivsten und kostet am wenigsten Zeit und Geld . Wer jedoch den sanften Weg gehen will , und glaubt , es weniger eilig zu haben oder dem allem emotional nicht standhalten zu können , darf auch den Sanften Weg , den Natürlichen Weg , von unten nach rauf gehen . Und das ist gerade dann auch notwendig , wenn bereits eine Krankheit / en offen diagnostiziert ist / sind . Denn Ja ! Fasten und Natürliche Nahrung ist unsere Natürliche Medizin und das , was uns wirklich nützt , ist in Gott und der Natur zu finden und dort oft sogar kostenlos verfügbar ( wenn man an weitgehendst unbelasteten Stellen wohnt ) . Wir sollten in jedem Fall auf grüne Selbstversorgung setzen und diese zumindest täglich integrieren ! … Auch  z.B. . einfach mittels Mikrogrün ; welches wirklich auch jeder Anfänger schafft , was das „ Gärtnern “ betrifft . Man stellt dann seine Ernährung , Schritt für Schritt im Einklang mit Seinen Handlungen ,  in einem Zeitraum von etwa einem halben Jahr , von Punkt 1 auf Punkt 7 der Umkehrungsprogramme um , - möglichst ohne Rückfälle , und als jeweilige Monatskuren , oder solange man mag oder bedarf .

Zu all den Punkten , werden auch Verschiedene Basic - Rezepte zum umsetzen aufgezeigt , welche einem besonders am Anfang , wo einem Obst , Gemüse und Salate und Kerne so Pur zu essen oder zu trinken , einfach oft nicht ausreicht , auf allen Ebenen zu sättigen ; da man größtenteils eben auch noch so emotional abhängig ist ! … Ja , es gibt viel zu Reinigen , viel loszulassen ! … Viel Mehr als uns Bewusst ist ! … Es braucht Zeit und Geduld ! Doch es wird sich lohnen ! … Ja … Es ist ein Weiter , aber auch Spannender Weg , der auch viel Spaß macht und viele Glückselige Momente schenkt ! …

 

DIE UMKERUNG von Punkt 1 – Punkt 7 – hier in 3 Phasen zusammengefasst !

 

PHASE 1 : DIE AUFNAHME FESTER UND FLÜSSIGER NAHRUNG !

Man geht also erstens von dem , was man vorher „ Ernährung “ nannte , erstmal über zu der Gesunden - Rohkost – Ernährung , bei der nur noch unbehandeltes und Frisches Obst , Gemüse und Salate auf den Tisch kommt und so auch gegessen wird ! Anfangs wird man hier noch viele nachgeahmte Rezepte zum kompensieren bereiten und auch noch alles mehr bunt und durcheinander gemixt essen . Hier ist alles vielleicht auch noch sehr Nusshaltig und mit viel gekeimtem , ( Nudeln , Brot und Käse ( evtl .auch Fleisch ) ) etc . zu ersetzen  ! Viele Basis – Rohkost – Einsteiger – Rezepte sind allen Punkten von 1 – 7 , beigefügt ; welche diesem nun werdenden Rohköstler auf seiner Reise durchaus nützlich sein können . Auch auf der Homepage : www.allah-heil-rezepte.mozello.de finden sich regelmäßige Ergänzungen . … Diese Phase in der man sich erstmal voll auf der Rohkost – Basis bewegt , kann allein oft schon gut ein 1 / 2 Jahr dauern . Es kommt hier also ganz darauf an , wie lange man schon Naturrein , Gesund und Vegan isst . Das ist ok . Lass Dir darin Zeit und übe dich dazu im Intermittierenden Fasten und den Einläufen !

 

PHASE 2 : DIE ÜBERGANGS UND HEILPHASEN :

Grün , Rosa bedeutet Heilung ! Grün und Rosa nährt und heilt auch unser Herz – Chakra ! Deshalb geht es nach der Ersten Umstellung auf die Rohkost , hauptsächlich um Heilung und Entgiftung , damit man Hinsichtlich Ganzheitlicher Gesundheit und Bewusstsein weiter hinauf aufsteigen kann , und sich so auch nach und nach der Lichtkörper entwickeln und aufbauen kann . Und hier ist „ der Anti – All – Krankheiten – Plan“ ideal für alle , die Heilung brauchen und wünschen ! Ob nun in fester Form oder mehr flüssiger Form , ob mehr Ölhaltiger oder mehr fülliger mit vielen 

 

Ja ! Der Richtige Grund – Allah - Muss Gegeben Sein ! … Krankheit entsteht , durch das Entfernt - Sein unseres Wahren Seins – Zustands . Der Entfernung von Allah unserem Schöpfer und die Ihm Beigesellung ! Schau : Wir sind die Höchsten Schöpferwesen auf Erden . Pflanzen können uns also nur auf dem Weg zur Heilung dienen . … Demnach sind wir auch tatsächlich , was wir essen , da eine Jede frischen und gesunden Fasern . Hier geht es schon bewusst um Reinigung , Heilung und Neuausrichtung ! Wir essen dann vielleicht nicht mehr nur noch das , was uns besonders gut schmeckt , sondern das , was die Heilung fördert und trotzdem gut schmeckt und erfüllt ! Wir nehmen hier täglich , aus der kompletten Nährstoffpalette in uns auf , um damit zu entgiften und auszuleiten ! … 

 

Danach bzw. auch schon darin , dazwischen ; übt man sich vielleicht auch immer mal wieder mehr in Richtung Mono ! Und wenn es während der Entgiftungskur nur mal für einen Tag ist . Man will Gott näher kommen ; und das geht so am Besten ! … Das heißt dann , dass man z.B. einfach mal nur max 2 – 3 verschiedene Dinge bei einer Mahlzeit zu sich nimmt und auch die Fastenzeiten länger ausdehnt ;  oder eben verschiedene Fastenkuren für eine Bestimmte Zeit durchläuft ( von 1 Tag bis etwa 1 vollen Monat ) : wie z.B. das Wasser und „ Brot “ – Fasten zum Aufräumen und für die erste Mono – Erfahrung , oder auch dann wer weiter fortgeschritten ist , z.B. mit der Bananen Kur , der Melonen Kur , der Südfrüchte – Kur , dem Kokoswasser , Zitrusfrucht – Detox – Cleanse usw . , welche näher auf der Homepage beschrieben werden , wer da eine Orientierung für sich sucht ! Doch der Drang und Wunsch hierzu kommt dann ganz von Selbst , sobald die Körper – Geist – Seele weiter gereinigt ist und sich in Richtung Gott und Lichtnahrung hin bewegt .

 

PHASE 3 : DIE AUFNAHME VON FLÜSSIGER NAHRUNG ! 

Wir machen hier weiter täglich Einläufe und bleiben auch dem intermittierenden Fasten von mindestens 16 h oder mehr treu ! Hier geht es nun langsam darum , sich von den fülligeren Smoothies / vollen , runden Früchten wie Avocado , Banane , Mango etc . zum mehr Wasser und Säurehaltigen hin zu bewegen ! Das kann also erstmal für einige Zeit , z.B. mit Gurke oder Apfelfasern im Grünzeug zum Übergang und gut vorverdaut und aufgeschlüsselt im Vitamix bzw. Hochleistungsmixer geschehen . … So ist es auch wichtig , sich langsam von Salz , Milch und Fett zu verabschieden ; damit das Wasser und Trockenfasten dann auch angenehm für einen verläuft ! … Der Sanfte Natürliche Weg , Hinauf zur Lichtnahrung ! … Es geht in dieser Phase also ausschließlich Flüssig weiter , erst noch mit Milch / Joghurt d.h. einer Menge Probiotika , vielleicht auch noch mit einem Stück Avocado , Banane oder anderer Frucht wie z.B. Beeren zusammen gemixt als vollständige Mahlzeit und den natürlichen Antibiotika der 5 Heilwurzeln und Kräuter und Gewürz - Medizinen . Und dann weiter mit frischen Obst , Gemüse , Salat und Kräuter – Medizin - Säften ; auch in Kombination der Beiden täglich zusammen ;  bis hin zum Kokoswasser – Zitrus – Saft - Fasten mit Heilmedizinen ;  sowie dem ausschließlichen Wasser – Fasten . Bis zur Vollkommenheit im Trockenfasten und der Lichtnahrung !

 

7 TAGE – 7 STUFEN ZUR VOLLKOMMENHEIT

 

So ist es ! Hat man später insoweit gereinigt dann , den 21 Tage Prozess durchlaufen ; wird man feststellen , dass es wenn man wieder etwas feste Nahrung zu sich genommen hat , auch hier stets wieder etwa 7 Tage Trockenfasten brauch um wieder die Vollständige Anbindung zu haben ! … Mit jedem Tag also , steigt man eine Stufe nach oben ! Bis Hin zum Rein – Klaren – Gewahrsein – Dem Inneren Genährt - Sein in Gott – Bewusstsein ! Der Verankerung in unserem Selbst , unserem Seelenherz in Gott ! Das 7 tägige Trockenfasten ist also eine erste Initiation , diesen Einblick in unser Wahres Mensch – Sein zu erhalten ! Und kann so auch von jedem im Prinzip sogleich zu schaffen sein , mit einer vollständigen Darmentleerung vorangehend und ein paar Entlastungstagen mit Früchten oder reinen Mono – Säften , davor und danach ! … Das bedeutet aber auch Urlaub ; und geht auch ganz sicher mit einem Tod , gefolgt von einer Auferweckung daher ! Man kann dies zuhause in Ruhe allein durchführen , oder sich aber auch einer passenden Gruppe in der Natur etc. anschließen . … 

 

FREQUENZ – EIN - SCHWINGUNG

 

 

Dies in ein Kristall von heiligem Quellwasser – Wüstenwasser , Zamzam in Saudi Arabien .

 

ALLES TRÄGT ENERGIE !

Deine Aufgabe ist es , in Allahs Höchster Energie zu schwingen . Positiv und Harmonisch , im Einklang , In Licht und Liebe zu schwingen . Die Energien dieser Erde sind sehr hart , deshalb ist es so wichtig , vorhandene Energien erst mit dem Besten zu harmonisieren . Lasst uns Allah um Seine Hilfe bitten . Lasst Ihn alles für uns Segnen ! Ja ! Es ist so wichtig ! Nimm nur Reine Nahrung zu Dir ! Und gib Nur Reine Nahrung ! Berühre alles , was Dich berührt ( im Besonderen auch die Speise die du isst und das Wasser , dass Du trinkst – denn nur so wird alles für dich leicht verdaulich sein . Energetisch mit den Augen , den Händen und mittels Worten ! Lass den Austausch im Allah – Höchsten geschehen . Nimm Seine Allesdurchdringende Kraft auf und gib sie an die Welt ab .

 

UMKEHRUNG , BEWUSSTSEIN

UND FREQUENZ – FELDER

 

Es ist auch wichtig zu verstehen , dass wir uns Gewandelt - dann , in einem Vollständig Neuen Bewusstseins und Frequenz - Feld aufhalten ! Wir sind uns nicht nur den Einzelnen Chakren in uns Bewusst , sondern sind im Bewusstsein allem um uns herum Erhöht worden und Aufgestiegen ! Wir haben eine viel Offenere , Mitfühlendere , aber eben auch Sensitivere , Verfeinerte Hell - Fühlige Wahrnehmung ! Wir Hören Gewahr – Hellhörig ! Und Möglicherweise Schauen wir auch Gewahr – Hell – Sichtig ! Wir sind in der Beratung mit Allah und  erkennen sofort , was wir tun oder besser unterlassen müssen , und wo unsere Schwachstellen sind . … Gar nicht immer so einfach – Im Selbst Gewahr Verankert zu Sein und nicht Hinab zu sinken . … Nun … Eine Tatsache ist , und da werden sich wohl alle diejenigen wiederfinden können , denen es auf ihrer Reise ähnlich ergangen ist oder geht , - dass wir dann , wenn wir erstmal Umgekehrt worden sind , auch dann immer noch hören , wenn wir zu „ alten “ Mustern zurückkommen und etwas Essen , was uns längst nicht mehr gut tut ! … Man muss verstehen , was hier geschieht . … Es findet dann nämlich ein In uns , Herabsetzen , Herabsinken , Herabfallen statt , so dass wir zwar Gewahr in Verbindung mit Allah bleiben , aber unsere Gedanken herabfallen und dies ( unsere Schwachheit dann darin ) eine offene Tür für den Shaytan darstellt , uns so zu versuchen . … Und das kann dann eben verständlicherweise auch durchaus mit Depressionen  etc . einhergehen , dessen man sich einfach nur Bewusst sein sollte , es vorbeiziehen zu lassen ; bzw . diesem gleichzeitig ( wenn so etwas geschieht ) mit dem Zikhr ( dem meditativen , konstanten Allah Gedenken ) und damit der Beständigen  Ausrichtung auf Allah entgegenzuwirken . Auch Positive Affirmationen und Du – As – Bittgebete an Allah helfen , diese zeitweise „ Essensphasen “ und deren „ lange “ nun ungewohnte Verdauungszeit „ des : Das bin ich nicht wirklich “  zu überstehen ! Deshalb ist es meines Erachtens auch wichtig , dass dann , wenn wir etwas essen , es wirklich Rein und Ursprünglich ist ,- eben so , wie man sich vor dem Sprung in die Lichtnahrung ( die meisten jedenfalls ) zuvor auch schon gesund und rohköstlich ernährt hat . …Auch wenn das deftig , fettig frittierte oder der „ ungesunde “ Kuchen vielleicht schon hin und wieder noch eine Anziehungskraft oder geschmacklichen Reiz vom Zustand der Lichtnahrung aus haben kann , - besonders vielleicht auch wenn man auf Reisen etc. ist - , so hätten wir es doch zur Natürlich - Gesunden – Rohkostzeit auch nicht gegessen . Kreiere dir also doch lieber in solchen Phasen , ein ausgetüfteltes leckeres Rohes Rezept und genieße wirklich mit allen Sinnen oder besuche eine Rohkost – Restaurant etc . , als zu solchen ungesunden Dingen und Gewohnheiten zurückzukehren , die dir doch längst nicht mehr gut tun ! … Sei dir also zu Best zuvor schon Gewiss , auch wenn´ s für den Moment schmeckt ; ist es die Zeit danach wirklich wert !?! … Wir sollten also tatsächlich nicht Emotional Essen ( höchstens mal im Geist ) , sondern nur das und davon so viel zu uns nehmen , wie wir auch vertragen und es somit der Körper – Geist – Seele tatsächlich gut tut , zur Rechten Zeit , am Rechten Ort , in rechten Taten ! … Ja , es ist wirklich nicht immer so leicht ! … Doch Du schaffst diese Integrationsphasen … Amin .

 

Der 7 Stufen - Prozessverlauf , der durch uns hindurch geschieht , ist ein Natürliches !

Hier einige Beispiele , zum Besseren Verständnis :Wenn wir unseren Darm leer gemacht haben und etwas in diesem Zustand mit Trockenfasten oder Wasser geblieben sind , wird der Körper nicht nach einem schweren Nuss / Getreide oder Kartoffelgericht verlangen . Ja , er wird nicht einmal die Suppe verlangen ! Sondern er verlangt bei dem Bedürfnis des Essen wollens , nach dem , was in der 7 Stufen – Pyramide direkt darunter liegt ! Und genau so baut man ja auch ein Fasten – Brechen , Stufe für Stufe , wenn dies Gewünscht ist oder aus welchen Gründen auch immer Bedarf , wieder auf ! Es wäre also absolut tödlich ein längeres Fasten mit Mc Donalds zu beenden , - und ich weiß , von was ich spreche , wie man meiner ( unserer ) Biografie auch entnehmen kann .

 

KRANKHEIT UND HUNGERSIGNALE

von Körper – Geist – Seele !

Lasst uns nochmal grundlegend verstehen : Der Mensch hungert nur dann und wird krank , wenn er die Anbindung , den Fokus , die Ganzheitliche Gesundheit an sein Wahres Mensch – Sein im Einklang in unserem Allmächtigen – Schöpfer – Gott verloren hat ! … Das kann auch Parasitär – bedingt sein , z.B. durch Medikamenteneinnahme oder längere Krankenhausaufenthalte , selbst wenn man sein ganzes Leben nur gesunde unverarbeitete Pflanzennahrung zu sich genommen hätte  … was ja eben bei den meisten von uns , so schon nicht geschehen ist ! … Nun also ; So Selbst – Verloren und inmitten der Verlorenheit der Welt und ihren Taten , sind wir ständig am Hungern ! … Dieser Hunger ist es , den wir dann mit „ Mitteln “ zu Kompensieren suchen . Doch genau da liegt das Problem ! Denn die Mittel führen uns nicht in den Leeren , Weißen Raum , in dem man Einzig zu sich Selbst findet und das Licht hereinlässt , einen zu durchdringen ! Die Mittel führen uns nicht zum Geist ! Und Allah ist Geist ! Sie können uns also nur eine Unterstützung Hinauf sein , weiterhin Energie zum Erfüllen unseres Dienstes zu haben ! … Ja ! … Es gilt eine Balance im Erhalt der Nahrung auf Erden zu schaffen ! Eine Balance im Leben , zwischen den Welten , Zwischen Himmel und Erde ! … Und ja , es ist richtig - Niemand kann ohne Nahrung leben ! Doch alles ist Nahrung und Allah geht über alles hinaus ; und so ist es durchaus auch möglich , ohne Nahrungsmittel zu leben , die wir über ( pflanzliche ) Nahrungsmittel in unseren Körper aufnehmen können . … Man muss nicht allem für immer entsagen , … auch das stimmt , - wenngleich auch das möglich ist durch Allahs Gnade , da Ihm ja nun mal eben alles möglich ist - … Worauf ich also hinaus will , ist ; dass ein Jeder in Reinigung und Heilung zu gehen hat ! In der Suche nach Allah , durch die Anrufung Seines Namens und dem Islamischen Pflichtgebet , um so seiner Bestimmung Gewahr zu werden . Und ; dass ein Jeder sich für sich Selbst und seine Umwelt Reinigt , Fastet , Achtsam wird , Gesund und Heilende Biologische , Selbstversorger Rohkost zu sich nimmt und so auch gleichzeitig alles Schlechte und Ungesunde weglässt und sich auf dem Heilweg Hin bemüht , mit dem andauernden Fokus auf Allah und Reinheit . Und dazu gehört auch das regelmäßige Trocken oder Flüssig Fasten ( als intermittierendes Fasten beispielsweise ) und auch die Menge und Häufigkeit der Mittel - Aufnahme nach und nach zu reduzieren .

 

FINDE HERAUS , WAS DICH WIRKLICH NÄHRT

 

Frage Dich ! Bist du Selbst ? Bist du in Gott ? Weißt du , was dich in jedem Augenblick wirklich nährt ? Denn genau hier liegt doch bei den meisten - das Problem - der Täuschung ! Denn glaubst du wirklich , dass du Gesund bist , nur weil dein Arzt es dir bescheinigt ? Wie also , wenn du doch noch gar nicht weißt , wer Du wirklich bist - Wie willst du dann wissen können , was dich  Wirklich Nährt , ohne an alten „ Schönen Erinnerungen dieser Welt “ und an vergänglicher Materie weiter fest zu halten ? … Ja ! Wir sollen Einander Gutes Tun , Einander Gutes Tun zu können und dadurch in unseren Herzen Erfüllung Empfangen ! … Doch wir müssen uns Ganz leer machen – es geht kein Weg für Beste Taten , daran vorbei ! Und wir müssen Geben , unaufhörlich Geben ! Lernen , dem Wahren durch unser Gereinigtes Inneres zu Gehorchen ! Sonst lassen wir nur ein bisschen los , und erhalten eben auch nur ein bisschen ! Doch es Heisst nicht umsonst : Gib Dich Ganz und Lebe Dich Ganz ! Das ist also der Erste Schritt ! Danach erst … geschieht dann sowieso alles weitere von Selbst ! Amin .

Viele Bedürfnisse können uns daran Hindern Bedürfnislos zu leben !

Frage dich : Was brauchst du alles ? Frage dich : Von was oder wem bist du alles Abhängig ? Schauen wir uns dabei einmal alles rund ums Thema Essen an und warum wir scheinbar selbst dann nicht davon loskommen , wenn uns Allah bereits davon befreit hat … Ja , frage Dich einmal ? Wonach sehnst du ? Ja , frage dich einmal : Warum isst du überhaupt ? Normal – oder ? … Vielleicht – vielleicht auch nicht !? … Aber warum isst du so , wie du isst ? Und ein anderer möglicherweise ganz anders ? … Was kreist in Deinem Kopf und in Deinen Gefühlen und Bedürfnissen ? Sind diese Wahr ? … Was ist es ? Magst du „ Schmecken “ oder den Geschmack des Gefüllt  Seins ? Fehlt das Gefühl im Mund ? Haben wir Hunger ? Mögen wir Trinken , Mehr Pure Frucht oder Smoothie , mehr wie eine Suppe , ein Kartoffelgericht , ein Gericht aus der Kindheit , Ein Brot , ein Cracker ! … Will man sündigen durch das Essen , um sich im Anschluss mit Lachen und Übertretungen zu vergnügen ? Oder sind wir schon Recht - Gesundheits – Bedacht ? … Will man Salz , Zucker , Nährstoffe und Mineralien , Vitamine , Fett ? Herzhaft , Süß , Scharf , Sauer , Zusammenziehend , Bitter ? … Eine bestimmte Farbe vielleicht ? Beobachte Dich – Schau und Hör zu ! … Haben wir Verknüpfungen mit Menschen und Gefühlen oder Erlebnissen in Bezug auf das , was wir auserwählen können oder uns serviert wird ? … Frage dich : Was willst du ? Wo willst du hin ? Willst du Himmel oder Erde ? Will man Gefüllt sein ? Schwerer Sein ? Oder sehnt man nach einer Anregung , nach Bewegung ? Oder nach einer Inspiration ? Nach Purer Energie und Lebenskraft durch erhobene Leichtigkeit !? … Sehnen wir nach Auferweckung oder nach Schläfrigkeit !? … Nach Höhe oder nach Tiefe ?!? … Haben wir wirklich körperlichen Hunger , oder soll eine Heilung nur Unterstützung finden ? … Und hat man sich einmal die Frage gestellt , wie viel körperlichen Hunger man überhaupt haben kann und ab wann man tatsächlich körperlichen Hunger hat ? … Und damit meine ich nicht das bisschen „ Verdauungs – gegrummele “ im Bauch ! … Oder wird Essen und Trinken doch von uns , nur Überwiegend zur Unterdrückung und Kompensation von Emotionen und aus Geselligkeit benutzt ? … Oder ist es einfach nur Lust ? Lust nach Spaß ? Leidenschaft ? Fehlender Liebe ? … Ja , frage Dich ! Was brauchst du Alles ? … Und bringt dich das Alles wirklich auf deinem Weg mit Gott weiter ? … Ja – denke mehr nach und Richte dich Positiv und nach der Wahrheit aus ! … Denn es heißt nicht umsonst von Allah im Heiligen Koran ; „ Haben sie sich denn über sich Selbst noch keine Gedanken gemacht ?“ … Und Ja – es stimmt : viele Bedürfnisse können uns daran hindern , Bedürfnislos zu leben !

Wir sind Aufgefordert

uns immer wieder von all dem Leer zu machen und uns rein zu halten ,

… All dem Überfüllten Raum und Leerem , sich ständig wiederholenden Geschwätz darin ! … Wir sind dazu aufgefordert uns von dem schimmligen Gift und den Pilzen und Parasiten , dem verwesenden Tod in unseren Därmen und demnach unseren Köpfen zu befreien , da all dies auf unseren Geist einwirkt und uns fremdgesteuert hält ! … Wahrlich , wir müssen kein Große / r Yogi / ni sein oder irgendetwas Besonderes Können , um Lichtgenährt Sein zu Können ; um in Meditation – unserem Wahren Seins – Zustand Dauerhaft zu Sein ! … Nein ! Ein Jeder ist in Allah , als das von Ihm geschaffene Individuum PERFEKT – IN SEINEM HÖCHSTEN SEIN – Deshalb müssen wir uns da Hin Reinigen ! Wir müssen uns Reinigen , damit Allah uns Heilen und Perfekt Gesund Ernähren kann ! … Versteht ihr ? … Lichtnahrung ist kein Phänomen , es ist unser Natürlicher Seins – Zustand ! Wir haben nur den Zugang verloren , in all dem falschen Wahnsinn , den ganzen Halbwahrheiten und den Einflüssen , dem Schöngerede des Satan und seinen Freunden ! … Ja , beobachten wir uns Selbst , und sind wir dabei bewusst , so können wir ( nun ) erkennen , wie schnell wir „ die Meinung des Satan“ auch für uns Selbst annehmen können , danach zu handeln ! Er beeinflusst uns und auch die Parasiten in uns so ; dass wir z.B. Dinge auch unserem Partner , unseren Kindern , Freunden etc . gegenüber denken oder sogar direkt auch sagen ; obwohl wir es doch eigentlich gar nicht so meinten . … Kennst du das ? Ja , was ist das !? … Du willst es nie wieder tun , und doch tust du es immer wieder ! Ja , davon , von dieser Abwesenheit von Gott , dieser Abwesenheit unseres Gewahren Selbst , dieser Fremdsteuerung , die durch uns hindurch geschieht ; ja , davon müssen wir uns befreien ! Mit Gebet , Fasten , Einläufen und Medizinen und der Unterlassung von allem , von dem wir jetzt schon gewiss sagen können , dass es eigentlich ja schlecht für uns ist . … Ja , im Grundgenommen , wir wissen es ! … Und Wahrlich  … Es ist nicht zu spaßen ! Nein – Wirklich nicht ; denn im Höllenfeuer landen , das wird er und alle die mit ihm sind … Lasst uns also Aufwachen , und alles Wirken in uns , auf uns und um uns herum erkennen ; also in Reinheit Wachsam sein ! …. Lasst uns Richtig und dauerhaft auf das Richtige ausrichten ! Lasst uns also zum Gebet zurückfinden und uns mit Allah auf den Einzig Gesunden Weg Hin Auf machen ! Ganz Sicher ist , Allah erhört einen Jeden Aufrichtigen Sucher ! Und Allah wird uns in Allem Helfen und uns den rechten Weg Weisen ! Möge Allah auch den Propheten und Engeln erlauben uns auf unserem Heil – Weg zu unterstützen . Niemand ist anbetungswürdig außer Allah . Amin .

 

Nur durch die innere und äußere Reinheit werden wir zum Höchsten gelangen !

Wasser und Seife ! Wasser und Medizin ! … Äußere Reinheit ist schon der halbe Glaube ! … Damit tust du dir also in jedem Fall schon mal gut ! … Doch Nur durch die äußere und ebenso auch Innere Reinheit werden wir zum Inneren GEWAHREN Hören gelangen und nur so zur Aufrichtigkeit im Herzensgebet ! … Und das Dauerhaft ! … Allah wird uns so dann Gewiss Seine Antwort auf unsere Fragen senden ; Fragen , die wir aufgrund dessen , jetzt sogar so erst Ihm Gegenüber haben . … Und Er wird uns Seine Energie , Kraft und Lichtgeschwindigkeit , Seine Liebe , schenken und zu teil werden lassen ; welche uns Ihm Gegenüber Ehrfürchtigen Dienstes Sein lässt ; damit wir so auch Seinen Anweisungen Folge Leisten können . …. Allah ist es , Der uns durch die Geduld führt und auf den Punkt genau , direkt abzielendes Handeln lehrt . … Allah Allein ist es auch , Der unsere Körper Wandelt und uns zu Bewegungen und Taten führt , die nicht nur unseren Geist , sondern auch unsere Körper trainieren und Ausdauer und Durchhaltevermögen schaffen . … Ja ! Allah ist das Wahre Yoga ! … Unser aller Schöpfer und Beschützer ! … Allah allein ist es , Der diese Helligkeit , dieses Hell Leuchtende Licht , in unseren Herzen entfacht und unseren Glauben Ihm Stärkt ! … Indem Er uns Seine Präsenz Gewahr Schauen lässt und uns Zeichen sendet , die uns Ganz Sicher Erkennen und Wissen lassen - Allah ist Nichts Unmöglich ! … Allah ist  ; Der Verleiher der Fülle und unser Aller Ernährer , in dem Gerechten Maß , wie es uns zusteht und Seinem Plan für uns und Alle entspricht . … Wahrlich , Allah ist Mächtig über alle Dinge und wir sind Teil – Schöpfer / innen unserer Gewahren Selbst – Realität ! … So ist Allah unser Einziger Bote ! Doch müssen auch wir im Innern Bereit Sein , Seine Botschaft klar zu Empfangen und Darauf Aufzubauen ; Nur das in unser Leben zu ziehen , was uns Wirklich Nährt und Erfüllt ! … Je Reiner dann unser Inneres mit der Zeit wird , je Reiner wird dann auch unser Leben im Außen Sein ! Alles Grobe , Hässliche und Unschöne wird einfach von uns abfallen und ebenso auch nicht mehr an uns herankommen . Wir wandeln nun auf Lichtvollen Reinen Wegen und ziehen auch nur ebensolches an . Amin .

 

DIE UMKEHRUNG

 

An dieser Stelle ist mir nochmal wichtig zu verdeutlichen , dass eine Umkehrung nicht bedeutet , nur frei durch seine 7  Chakren aufatmen und sich In Ihnen , mit Übungen frei durch bewegen zu können . Eine Umkehrung bedeutet nicht ; in einem Strang von oben nach unten , und von unten nach oben zu wandern ! …Es bedeutet nicht Kundalini ! …Wenn eine Umkehrung geschieht , es dreht sich alles einmal komplett ! Ja - Man wird umgedreht ! Vollständig Umgedreht ! Vollständig Umgekehrt ! …Von jetzt auf gleich ! Oder mit etwas Zeit ! …Das Obere kehrt sich nach unten , während sich das Untere , sogleich nach oben kehrt . …Deshalb kann man auch dann , wenn diese Anbindung abgeschnitten ist oder wird , und es zu einem  sogenannten Fall kommt , nicht einfach nochmal durch aufsteigen mit dem Atem , sich darin „ In der Oberen Umkehrung in Gott “ halten ; wenn die Schlechte – Ursache nicht einen Sofortigen Stopp erhält , und sogleich entfernt wird ! …Wenn dies nicht geschieht , wird es einen so weiter „ Unten – In der falschen Umkehrung mit dem Gift des Shaytan “ festhalten . …Und es wird so sein , als würde man zu einem Maßlosen Fresser und Sündigen Übertreter werden , der nichts dafür kann und sich doch Bewusst gegen Allah zu setzen scheint  , - Ja - Es geschieht dann einfach , - ohne Zutun - , allein durch das Gift ! …Dagegen ist kein Ankommen , nur Schuld ! Mehr und mehr Schuld ! …Und das , obwohl man dann zu Gott , zu sich Selbst ständig sagt , dass man Ihn Liebt und Ihm nicht verloren gehen will ! …Oh Allah ! Und je länger es dauert , desto schwieriger wird es , dem Schlechten mit dem Besten entgegenzusteuern , Sich Ihm weiter Hin Ganz zu halten ! …Da man Selbst zum Schlechten , zum Übertreter wird ! …Man kann nichts dagegen tun , denn es wird einen packen ! … Das Wichtigste jedoch ist : Allah dürfen wir Nie vergessen ! In keinem Fall ! Ja - Niemals , niemals dürfen wir Gott vergessen ! Amin .

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De