.
7.  LICHT - NAHRUNG | TROCKEN - FASTEN | FASTEN + GEBET 


• -> INITIATION - 21 TAGE LICHTNAHRUNGS - PROZESS : Meine Empfehlung ist es , die klare Absicht zur Heilung in und durch Gott , zu fassen , den 21 Tage Lichtnahrungsprozess direkt von Anbeginn zu durchlaufen . Wer dann während des Prozesses z.B. am 3. Tag erkennt , dass er doch noch nicht so weit ist ; so kann er jederzeit den Prozess abbrechen , hat aber dennoch dadurch einen sehr reinigenden Einstieg des Trockenfastens - unter Himmlischer Führung - IM LICHT - GENÄHRT - SEIN erfahren , welches alles weitere kommende nun einfacher macht und von nun an weiter in die Richtige Richtung lenkt und transformiert . Ist die Körper - Geist - Seele , dann weiter gereinigt und besser vorbereitet , kann man es einfach nochmal wiederholen und schauen , wie weit man dann ist . ... Wisse und Sei dir stets Bewusst : Das Licht - Genährte - Sein ist das Ziel , unabhängig davon , ob man ab und an mal etwas Natürliches wie bspw. Frucht zu sich nehmen möchte ... 

• -> FASTEN IM FASTEN - MONAT - RAMADAN : Ob du Muslim bist oder nicht ! ... Dies ist ebenso ein Wundervoller Einstieg in die Welt des Fastens , in die Welt des Glaubens und Vertrauens , in die Welt Gott Nahe zu kommen , das Gebet zu erlernen und darüber Hinaus im Licht - Genährt - Sein Gutes zu tun ! ... Wir haben alle den gleichen Einen Gott und Er ist es , der den Gottergebenen den Monat - Ramadan als Pflichtfasten auferlegt hat . So steht es in Seinem Buch geschrieben , den Er an den letzten Gesandten Propheten Muhammad - Friede sei auf Ihm , herabgesandt hat , durch den Engel Gabriel . Man fastet hier 1 Monat lang die Sunna - Variante , von kurz vor Sonnenaufgang bis nach Sonnenuntergang - ohne feste Nahrung und ohne Wasser . So Gott will , und des Fastenden Absicht hierfür klar ist , wird Gott einem diese Zeit leicht machen und so auch gelingen lassen . Es wird vieles Reinigen , weil Gott sehr viel Vergebung , Licht und von Seiner Barmherzigkeit in diese Fastenzeit hineingibt und Satan für diese Zeit , von den Diener / innen Gottes ferngehalten wird . Das ist eine sehr bereichernde Erfahrung . Man wird lernen , wessen Stimme und Eingebung man zu folgen hat , stark gereinigt und in Besten Taten neu ausgerichtet , - Was ein Absoluter Neubeginn sein kann . Es ist natürlich auch eine Zeit , in der man das 5x ige Pflicht - Gebet erlernen und Muslim / a = Gottergebene auf dem Wahren Pfad werden kann . Inshallah - So Gott will ! 

• INTERMITTIERENDES TROCKEN - ( WASSER ) - FASTEN  von mind. 16h / TAG : 

Leichte Variante : Von abends an , 16 h über Nacht sein , bis zum Mittag .

Fortgeschrittene Variante : Gemäß Sunna von kurz vor Sonnenaufgang bis nach Sonnenuntergang 

-> Faste so zu Best jeden Tag , oder 1 - 2 Tage pro Woche z.B. Mo und Do gemäß Sunna des Propheten Muhammad sas. , oder faste z.B. einen über den anderen Tag , an einem Tag nimmst du etwas zu dir und am anderen Tag enthältst du dich irdischer Speise 

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De