5 . KOKOS ( FRUCHT ) WASSER :

Enzymreich , Nährstoffreich , Energiereich , 100 % steril und Antibakteriell 

• Trinke täglich morgens und abends zu Best mindestens 1 frische Trinkkokosnuss ! 

Oder 1 Glas , bzw. etwa 0,3 - 0,5 Liter Kokoswasser , oder so viel du vermagst und zur Verfügung hast , auch aus dem Tetrapack - wenn´s nicht anders geht .  Das Kokoswasser wird zur Abfüllung leicht erhitzt , so dass es also nicht mehr Roh und Ursprünglich ist . Dennoch ist es wichtig , nicht auf dieses Wertvolle Frucht - Wasser zu verzichten ! Zu empfehlen , - da wirklich frisch und schmackhaft - , sind die beiden Kokoswässer , von Dr. Georg ( ~5€/l ) oder aber auch die preisgünstigere und fein nach Puderzucker - Schmeckende Variante von Chaokoh ( ~2,50€/l ) . Für jeden der seinen Perfekt - Natürlich - Ausgewogenen - Gesamtnährstoffgehalt Aufrecht erhalten will , ist die Beständig - Tägliche Aufnahme hiervon unabdingbar Wichtig ! Es hält dich besonders lange hydriert und deine natürliche Verdauung durch die darin enthaltenen Enzyme und "Fasern" aktiviert . Es heilt deine Darmwand , kühlt und beruhigt , und tötet Bakterien im Gegensatz zu klarem Wasser auch ab ( aber wisse : auch der Nahrungsentzug beim Wasser - Fasten tötet ab ) . Es ist zudem absolut rein und steril und in der Nährstoffzusammensetzung nahezu perfekt für den Menschlichen Körper , so dass damit alle Nährstoff -  "Defizite" und Verluste ausgeglichen werden können , die ( meist ) durch vorherrschende Gifte hervorgerufen werden , oder aber auch , wenn die Nahrung weniger abwechslungsreich ist und auch nicht stets frisch geerntet verzehrt wird . Kokoswasser hat im Gegensatz zu manch anderen Pflanzen auch keinen gleichzeitigen Negativen Effekt ! ... Die Kokosnuss als Solches an Sich ist das Perfekte Grundnahrungsmittel , wenn man es noch mit etwas Vitamin C aus Grünen Säften oder Zitrus - Frucht - Säure bzw. Früchten ergänzt . Ein jeder kann mindestens ( auch ohne Glauben )  3 Monate allein von Kokoswasser leben , ohne Nährstoffverluste . Das ist auch Wissenschaftlich bewiesen . 

Kokoswasser welches aus der Kokosnuss besteht , welche eigentlich gar keine Nuss , sondern eine Stein – Frucht ist , ist also definitiv das Heilmittel Nr . 1 unter den Irdischen Guten Gaben , die Allah , - Hochgelobt und Gepriesen sei Er , von allen Himmlischen ( Erd – und Himmels - ) Bewohnern – uns Menschen zur Heilung auf Erden zur Verfügung stellt , damit ein jeder die Chance hat auf LEBEN , Hier auf Erden , wie auch dort in Ewigkeit ! Kokoswasser ist absolut Steril und ist in seiner Nährstoffzusammensetzung so ideal für den menschlichen Körper wie oben bereits erwähnt , dass für einen jeden damit die Möglichkeit bestünde , Nährstoffe ( erstmals ) zu erhalten und damit dauerhaft mit nur einem einzigen Mittel , aufzubauen , wie auch ein Ungleichgewicht an vorhandenem zu optimieren . Ein Jeder kann ( aus normal wissenschaftlich – menschlich – denkender Bewusstseins und Sichtweise ) mindestens 3 Monate ausschließlich allein von Kokoswasser leben , bei vollständiger und sogar verbesserter , erhöhter Gesundheit . Und dabei spielt es auch keine Rolle , ob das Wasser aus dem Tetrapak getrunken wird , oder zu Best natürlich direkt Frisch und Roh aus der Nuss . Die wertvollen Nährstoffe sind jedoch auch in dem im Tetra Pack enthalten . Frisches Kokoswasser ist immer in Rohkostqualität und so natürlich am besten . Im Tetra – Pack ist das leider so nicht möglich . Wenn man jedoch größere Mengen trinken mag oder muss , und auch nicht in den Tropen lebt und auch sodann nicht immer so viel Fleisch auch mag , so erfüllt dieses auf jeden Fall auch seinen Zweck . Kokoswasser ist isotonisch wirkend , das bedeutet : Das Verhältnis von Nährstoffen zur Flüssigkeit entspricht in etwa dem des menschlichen Blutes . In Notfällen wurde in den Tropen das Kokoswasser auch schon als Blutserumersatz verwendet . Denn es besteht zu 95% aus reinem Wasser , ist zudem absolut steril und enthält hinzu viel wertvolle Laurinsäure , wodurch es antimykotisch , antiviral und antibakteriell wirkt . Es ist also in der Lage , - was gerade auch in armen Ländern und Gebieten – notwendig ist , Mineralstoffmängel zu beheben , die bei sehr belasteten Menschen vorhanden sind ( z.B. durch Schlechte Ernährungs ( gewohnheiten ) , nach Krankenhausaufenthalten , Medikamentenbehandlungen , Umweltgiften , Schwermetallen usw . ) und noch mehr bei Menschen , die gerade eine Ausleitung hinter sich haben . Kokoswasser ist in der Lage ,  Bakterien , Pilze , Viren und Parasiten abzutöten , die nämlich verhindern , dass wichtige Nährstoffe ( auch übernatürliche ) überhaupt erst vom gesamten System aufgenommen werden können . Hierzu wären an dieser Stelle passend auch noch verschiedene Heilkräuter , Wurzeln und Gewürze zu nennen ( z . B . Zitrusfrüchte , Ätherische Öle , verschiedene Heilkräuter , Knoblauch , Zwiebeln , Chilis , Papayakerne , Oregano ( Öl ) , Schwarzkümmel ( öl )  und Kokosöl … zu nennen , die zudem als ein wertvoll Unterstützendes Antibiotikum dienen ) . Kokoswasser verbessert also zum einen die Fähigkeit , Nährstoffe und neben ihm auch weitere Bioaktive Enzyme wie z . B aus „ grünen“ Pflanzenfasern überhaupt erst richtig aufzunehmen , zu verdauen und zu verwerten , bei gleichzeitigem Abtransport und Umwandlung des Schlechten .  Zudem wirkt Kokoswasser elektrolytisch und legt sich wie ein dünner Schutzfilm über die Darmschleimhaut . Dadurch hält es sich auch etwas länger im Körper als z.B. reines Wasser und kann so seine volle antibakterielle Wirkung entfalten und die Nährstoffe sich auch richtig aufbauen . Es kann sinnvoll sein , zusätzlich Kokosöl einzunehmen und von außen über die Haut aufzutragen , um den Effekt zu verstärken , da die Fettsäure Laurinsäure , wie sie in Kokosöl noch reichlicher vorhanden ist , eine noch ausgezeichnetere Wirkung gegen Pilze , Bakterienkeime , Viren und Parasiten hat . Durch das Auftragen auf die Haut von außen , bietet es zudem einen weiteren Schutz zur Abwehr . Es ist generell wichtig zu verstehen , dass ein Leer – Sein wichtig ist , aber ebenso das Erfüllt und Genährt – Sein darin wichtig ist ! Kokoswasser wirkt leicht abführend , was wichtig ist bei der Beseitigung aller Giftstoffe , die sich festsetzen und zu allen möglichen weiteren ( Darm und Haut – Gewebe ) Krankheiten führen , die dann nur weiter zu Würmern und Parasiten heranwachsen , die sich durch die gesamten Organe hindurch fressen können , oder sich auch zu schlechten Bakterien ( umwandeln ) die sich so in Blut und Gewebe festsetzen , was dann zu Pilzerkrankungen , Rheumatischen Beschwerden , Allergien bis hin zu Krebs führen kann . Meine persönliche Erfahrung zeigt , nach meinem mehrmaligen - dramatischen Krankenhaus – Behandlungs – Fall , und der Zerstörung des kompletten Körpersystems ; dass nur Kokoswasser allein über 3 Monate voll hinweg getrunken , mindestens 1 1 /2 Liter am Tag , mich von sämtlichen Beschwerden nach und nach befreit und vor allem aber auch nur damit mein ständiger Schwindel im Kopf verschwindet , ich also behaupte nur damit Vollständig Gesund Genährt zu Sein , bei gleichzeitig weiterer Entgiftung , allem was ist , und allem was kommen mag . Sobald ich nur 1 Monat damit aussetze und vollwertig und abwechslungsreich von allem Gesunden esse in Rohkostqualität kommen alle meine Beschwerden wieder . Es ist so : Ja - Ich kann nicht ohne Kokoswasser leben ! Vor allem dann nicht , wenn ich nicht in direkter Anbindung an Gott in der Natur lebe , sondern hauptsächlich in einem geschlossenen Raum in einer Stadt . … So also … Ich wünsche und Bitte Allah darum dies auch weiterhin zu mir nehmen zu können , und es auch allen Menschen auf dieser Welt ermöglicht wird , dies ebenfalls zu tun ! ... Und ich bitte Gott um einen Platz - Umgebungs - Wechsel !  …. Ja – Nur die Reinheit führt zur Vollständigen Gesundheit in Gottes Licht – Genährt – Sein ! So ist Kokos – Wasser  besonders auch zur Rein - Erhaltung wichtig ! … Wir wissen und sind uns im Klaren darüber , dass unser Darm wie unser zweites Gehirn ist . Ist also dort nicht alles im Reinen und Grünen Bereich , so dass wir über das Herz Hinauf Auf - Atmen können , wie sollte es dann in unseren Köpfen , in unserem Geist anders sein können ? Und wie sollten wir so in der Lage sein , uns um unser Leben , - im Jetzt wie im Hinblick auf das Leben in Ewigkeit - richtig zu kümmern ? Geschweige denn , um das der anderen , so wie es Ihm gebührt . … Es liegt also an einem jeden Reichen , eine Balance mit den Armen herzustellen , so dass Chancengleichheit hergestellt werden wird . Einzig Allah wegen ! Einzig dem ( Ewigen ) Leben wegen ! … Kokoswasser enthält in sich sehr viele wertvolle Nährstoffe in scheinbar perfekter Zusammensetzung , wie wir bereits gelesen haben ; darunter Vitamine und Mineralstoffe ;  wie Magnesium , Calcium , Natrium und Phosphor und hohes Kalium – welcher den Blutdruck reguliert und somit einem Herzinfakt oder Schlaganfall vorbeugt und auch in der Muskelfunktion eine wichtige Rolle spielt . Kokoswasser kann das schlechte Cholesterin reduzieren und so der Bildung von Blutgerinnseln vorbeugen . Es verbessert ganz allgemein die Durchblutung und beugt so der Verengung der Blutgefäße , sowie Krampfadern vor . Kokoswasser wirkt kühlend und beruhigend , der Säure – Basen – Haushalt wird reguliert , die enthaltenen natürlichen Elektrolyte verbessern das Funktionieren des Nervensystems und der Nervenübertragung sowie die kognitive Leistungsfähigkeit . Des weiteren enthalten sind ; Antioxidantien , Aminosäuren , Enzyme , Wachstumsfaktoren und andere sekundäre Pflanzenstoffe . Hinzu kommt , dass Kokospalmen in Meeresnähe wachsen , so nehmen ihre Wurzeln ebenso ein kontinuierliches Angebot an mineralstoffreichen ( Salz ) wassern ( also auch geringe Mengen an Jod ) mit auf . Die Mineralstoffe werden von der Kokospalme absorbiert und in den Früchten gespeichert . Und wir wissen , wie reich Allah solche Gebiete mit lebendigen Früchten gesegnet hat . Dieses Leben , kann also dem Gesamten Organismus nur zu Gute kommen . Abgesehen von dem , was wir auch unseren Meeren antun … Es ist grausam … Können wir hier überhaupt Vollständig Gesund Sein ? … Doch Hier ist das Vorbereitende Sein für die Ewigkeit ! … Ich verstehe nicht , wie man sich Selbst solchen Schaden zufügen kann und so der ganzen Welt ! … Nun … Wir geben unser Bestes ! In dem Wissen das Allah größer ist ! … Richtig … Kokoswasser wie auch das Kokosöl gelten auch als das Schönheitselexier ! Sie enthalten eine Gruppe von pflanzlichen Hormonen , die auch Zytokinine genannt werden und einen Anti – Aging – Effekt auf die Zellen haben . Kokoswasser hilft , die Zelldegeneration zu verhindern . Der Stoffwechsel wird angeregt , so dass die Zellerneuerung beschleunigt werden kann . Das kann für glattere Haut und glänzendere Haare sorgen . Es wirkt also nicht nur sehr schnell und auch ebenso anhaltend dehydrierend , sondern gleich zeit auch entwässernd und hilft deshalb auch hier eine richtige Balance in uns herzustellen ( zwischen männlichem und weiblichem ) . Man erhält einfach Power und ein Aufgerichtetes Sein ! Es hilft außerdem den Harntrakt zu reinigen und so auch der Bildung von Nierensteinen vorzubeugen und / oder diese sogar auszuleiten . Kokoswasser hilft dabei Gewicht zu reduzieren ( welches besonders auch durch das sich tummeln von Bakterien und Parasiten im Körper entsteht ) hin ins optimale Frei – Atmende – Innere – Äußere – Rundum – Wohlfühl - Genährt – Sein  des Lichtnahrungszustandes , also auch Hin zur Optimierung und Transformation des Lichtkörpers . Mit nur etwa 1 Stück "Würfelzucker" pro Glas , ohne Fett und nur wenigen Kohlenhydraten hilft es zum einen dabei , die Bakterien nicht mit Über – Zuckern zu füttern , sondern durch die schnelle und leichte – flüssige Verdaulichkeit , abzunehmen und alles Schlechte abzutöten , - also das Gewebe zu locken damit sich Schlacken , massive Ablagerungen , Bakterien , Parasiten , sowie Verkalkungen der Adern und was sich sonst noch alles über die Jahre darin und in den Zellen an Giften eingelagert hat , zu lösen und vollständig auszuleiten und zu wandeln . Hierzu helfen zu dem unterstützend regelmäßige Massagen und mäßig – gezielte Körperbewegung .

Alles rund um die Kokospalme ist vielseitig einsetzbar und dient den Menschen 
als VOLLWERTIGES GRUNDNAHRUNGSMITTEL

In der Ernährung gibt es je nach Sorte und Reife der Nuss , das weiße Kokosfleisch im Innern  , dass  von glibberig bis flockig oder fest , oder sogar vollständig gekeimt variieren kann . Dies wird direkt Pur gegessen oder auch als Milch , Pudding , Joghurt ... , Mehl , Flocken , Chips oder sogar als Veganer – Bacon oder Naan – Brot etc. weiterverarbeitet . Auch wird aus der Blüte Kokosblütenzucker , Essig und „ Soja “ – Soße hergestellt .

Die Schale wird zur Herstellung von Schalen , Trinkgefäßen , Musikinstrumenten , Spielzeug und vielem mehr verwendet . Die aus ihr gewonnene Holzkohle ist ein wertvoller Brennstoff , als Aktivkohle dient sie der Filterung von Trinkwasser . Die Kokosfaser , die aus der um den Samen liegenden Faserschicht gewonnen wird , dient der Wärmedämmung , als Füllmaterial für Polster oder als Grundmaterial für Fußmatten .

Aus den Kokospalmblättern werden ganze Häuser und Dächer gebaut .

WELCH WUNDER – PALME , DEM HIMMEL SO NAH !



Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De