MONO – SMOOTHIE – KUREN 

 GRÜNE SÄFTE UND smoothies :

NICHT NUR PüNKTLICH ZUM FRüHJAHRSBEGINN , wenn neues Blut gebildet wird . ENTGIFTEND UND  NÄHRSTOFFREICH VOLL „GRÜNEM BLUT“ , POWER UND UNTERSTÜTZENDEN VITALSTOFFEN ___ JA , VOR ALLEM WENN DU GERADE ERST MIT DER ROHKOST STARTEST , TRINKE JEDEN TAG MINDESTENS 1 GLAS VOLl - GRÜNEN SAFT oder smoothie als hauptmahlzeit z.B. AM mITTAG ODER ABEND !EINFACH PUR ALS MEDIZIN – COCKTAIL oder etwas gesüßt und erfrischend : Ein Einfacher erster Einstieg ist ein Saft aus Kokoswasser , Gurke mit Schale , etwas Salat , Spinat oder 1 Sorte frische Kräuter ( wenn du hast ) , etwas Zitrusfrucht ( auch Apfel ) , und Ingwer ! Mit den Säften funktioniert das genau wie mit den Salaten oder Grünen Smoothies , nur eben , ohne Fasern ! Hierzu kann man einen professionellen Entsafter wie z.B. die Green Star Saftpresse benutzen oder einfach einen Mixer / oder Mixstab und die Masse durch ein feines Sieb mit dem Löffel pressen . Je weniger Oxidation entsteht , desto besser ist es ! ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

DER SÜSSE GRÜNE OBST - SMOOTHIE :
Anleitung :

3 Teile Grün ( Blättriges und Frucht - Gemüse )

+ evtl . 1 Teil Obst zum süßen oder smoothen + 2 Teile Flüssigkeit

+ OPTIONAL 1 Teil Extra Energie

+ OPTIONAL 1 Teil Extra Gewürz , Powerfood oder Medizinpulver

………………………………………………………………………………

3 Teile Grün ( Blättriges u . a . Gemüse ) : z . B . alles Salate , Spinat , Grünkohl , Stangensellerie , Gurke , Fenchel mit Kraut , Karotte mit Kraut , Sprossen , Kresse , Mikrogrün , Wildgräser , Kräuter und Blätter … ; Mangold , Blattkohl , Römersalat , Rote Beete , Sellerie … Kräuter : z.B. : Basilikum , Minze , Koriander , Petersilie … , Essbare Blüten : z . B . Margeriten … + 1 Teil Obst – zum Süßen und Säuern : Apfel , Mango ( smooth ) , Banane ( smooth ), Avocado ( smooth ) , Orange , Beeren , Ananas , Physalis , Trauben , Kiwi , Papaya ( smooth ) , Zitrone , Aprikose , Pfirsich , Birne , Pflaume , Beeren , Feigen , Datteln , Tomate … + 2 Teile Flüssigkeit : Eiswürfel , Wasser , Kokoswasser , Tee , Zitrusfrüchte - Saft , Apfelessig , frische Vegane-Milch … + OPTIONAL : 1 Teil Extra Energie : Sprossen ( alle Sorten ) , Reisprotein , Haferflocken o.ä. Getreide , Macca ,  Kokosnuss , Mandeln , Samen , insbesondere Hanfsamen , Pinienkerne  … ~ max. 1 Esslöffel  + OPTIONAL : 1 Teil extra Heil - Gewürz : Powerfoods und Heilkräuter - Medizin : Kakao , Zimt , Pfeffer , Heilige Wurzeln ( Knoblauch , Ingwer , Zwiebel , Chili auch Cayenne , Kurkuma ) , Kokosöl , Flohsamenschalen , Chiasmen , Matcha , Chlorella , Spirulina , Beerenpulver Grünes Pulver …Tip ! Der Smoothie lässt sich auch , wie eine Suppe als Bowl löffeln ! Und auch Diverse Dips , Soßen , Eis und Kuchen lässt sich ähnlich herstellen und könnte auch anstelle dessen gegessen werden . Ganz Klassisches Rezept : Bananen – Mango – mit Beeren ( Naturell , gekühlt und / oder auch gefroren ) als Bowl oder Eis .  

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De