SOMMER - MELONEN – KUR

Reinigt Leber , Nieren und Darm . Gut geeignet , und wegen der Verfügbarkeit , ideal für den heißen Sommer .

Auch hier wieder , Melonen sind Wasserhaltig und Erfrischend . Und alle haben sie einen anderen Effekt . Mal sind sie Wärmend und Abführend , mal Kühl und Erfrischend . Sie sind eine Mischung aus Frucht und Gemüse und wirken mild auf den Magen , sind sättigend und zufriedenstellend . Einen Tag , eine Woche oder länger ausschließlich in die Welt der Melonen einzutauchen ist sehr reinigend und geschmackvoll . Eine solche Kur bietet sich natürlich ideal an , wo es REIFE Melonen in Hülle und Fülle gibt oder auch in den kälteren Breitengraden im Sommer , da sie dann auch wirklich schmecken . 

Hier wieder ein Beispiel wie so eine Kur aussehen kann : von Yogi Bhajans Rezeptvorschlag - aus dem Kundalini Yoga

Ablauf : 21 oder 27 Tage : 1 . - 3 . Tag : Ogenmelonen , Warzen und Zuckermelonen . Diese wirken wärmend und abführend . 4 . - 6 . Tag : Wassermelonen . Diese wirken kühlend . Für Leber und Nieren . 7 . - 9 . Tag : Papayas . Gut für den Darm und die Verdauung . 10 . - 12 . Tag oder 1 Tag  : ( Honig ) - Zitronen – Wasser . 13 . - 15 . Tag oder 1 Tag : Reines Wasser , nicht kalt - nicht heiß . 16 . - 18 . Tag oder 1 Tag : ( Honig ) - Zitronen – Wasser . 19 . - 21 . Tag : Papayas . 22 . - 24 . Tag : Wassermelone . 25 . - 27 . Tag : Ogenmelonen 

                    Diese Kur ist mit Früchten , viell. etwas Joghurt  und anschließend leichten Salaten und Frucht - Gemüse zu beenden .                                                                                                                                           

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De