INNERE KOPFWÄSCHE - WASSERREINIGUNGEN

.
DIE KOPFWÄSCHE

Wisse : Der Gesunde Mensch weißt im gesamten Körper , also in Kopf , Nase , Ohren , Augen , Hals , Darm und Vaden , keinerlei Verhärtungen , Verklebungen , Verschleimungen und Verstopfungen auf . Wo nichts fest sitzt , kann auch nichts hängen bleiben ! Wasser ist das Einfachste und Effektivste Reinigungsmittel , um alle Körpereingänge zu durchlaufen . Lasst uns den Kopf senken und kräftig durchschütteln , und mit dem Wasser massieren . Kopfwäsche ist gewünscht ! Befreien wir uns von etlichen Krankheiten ! Der Gesunde Körper fühlt , Erfrischt und Dehydriert , Energetisiert und Belebt , Klar , Frei und Bereit , Auf zu Atmen , zu Hören und Klar ( und scharf ) zu Sehen ! Bereit zu Leben ! 


REINIGUNGSPRAKTIKEN DES MUNDES

Zur Zahnreinigung gehört es , den Mund mehrmals gründlich mit Wasser auszuspülen , die Zähne zu putzen , und die Zunge mit einem Zungenschaber , einem Löffel oder der Zahnbürste abzuschaben .  Prophet Muhammad sagt ; „ Benutzt den Siwak , denn er reinigt den Mund und gefällt dem Herrn .“ Der Siwak oder auch Miswak genannt ist ein Zahnhölzchen . Ein natürlicher Zweig , der Mineralien enthält , die Zähne reinigt , das Zahnfleisch vor Blutungen schützt  , Bakterien tötet und den Atem erfrischt . Der Prophet benutze den Siwak wenn er fastete , wenn er das fasten brach , wenn er sich rituell wusch , wenn er betete , wenn er aufwachte , und wenn er sein Haus betrat . Sogar als er im Sterbebett lag , forderte A’ischa , Licht sei auf ihr , ihm einen Siwãk zu bringen , damit er seinem Herrn mit bestem Geruch begegne . Und er sagte auch : „ Hätte ich nicht befürchtet , meiner Ummah ( Glaubensgemeinschaft ) die Dinge zu schwer zu machen , hätte ich ihnen befohlen , den Siwak vor jedem Gebet zu benutzen .“ Wisse auch , dass ein gereinigter Körper , also ein gereinigtes Inneres , keinen Mundgeruch mehr kennt .


NASENSPÜLUNG

Zur Reinigung der Nase und Nebenhöhlen .

Dabei wird das Wasser mehrmals tief durch die Nase hochgezogen

und wieder rausgeputzt . Mache dazu Pranayama mit Wasser und senke deinen Kopf auch zurück und / oder auch weit nach vorn bzw. stelle dich auf deinen Kopf etc . . So ist die Spülung für den gesamten Kopf nochmals intensiver . ... Diese Praxis ist so wichtig , auch für Kinder täglich durchzuführen . Wenn die Eltern es mögen , wird es für die Kinder leicht in der Nachahmung sein . Es hält sämtliche Allergien und Grippale Infektionen fern . Wer dies regelmäßig tut , und dann einmal für ein paar Minuten in einer Apotheke war , der wird es vor Viren in seiner Nase und den Schleimhäuten kaum aushalten und wird sich sofort davon reinigen müssen ; denn sonst würde dieser vielleicht auch bald erste Krankheitssymptome aufweisen . Es kann auch mit einem Nasenspülkännchen gespült werden , dies ist jedoch nicht notwendig ; das Einlaufgerät bietet sich hier besser an , wenn man größere Mengen , gezielter spülen will . Die Hand reicht aber auch völlig aus ! Mit jeder Gebetswaschung vor jedem Gebet ist diese Waschung eine Pflicht . Der / die Muslim / a tut dies also mindestens 5 x und mehrmals am Tag .


OHRENSPÜLUNG

Hierzu können wir ruhig Wasser in und durch die Ohren ( im Kopf ) hindurch laufen lassen !

Dazu gründlich Gesicht , Ohren , Hals , Nacken , Kopf massieren und ausputzen . Nutze hierzu auch den Wasser – Einlauf – Behälter . Auch etwas Öl in den Gehörgängen kann „ alte “ Verhärtungen auflösen , von denen wir nicht einmal unbedingt wissen müssen , dass wir welche haben . Ein paar Tropfen Öl können zudem auch erdend wirkend .


AUGENHEILUNG

- 22 - Wahrlich , du warst dessen ahnungslos gewesen ; nun haben Wir deine Augenbinde von dir genommen , so dass dein Blick heute scharf ist .

Sura 50 – Qãf 


UNSERE 3 AUGEN

die alle in bestmöglicher Funktion sein sollten ,

damit wir Allah - Gewahr Schauen und auch Klar und Scharf sehen können .

ES GIBT NEBST DEM FASTEN , VIELE WEGE

DIE HEILUNG DER AUGEN ZU UNTERSTÜTZEN 


AUGENSPÜLUNG

Lasst uns all die Trübung , all den Schleier , all den Bakterien - Dreck ,

gründlich und ebenso regelmäßig ausspülen ! 

Wenn du eine Brille hast , halte sie stets klar – geputzt ! 

Wasser ( auch etwas Öl , Salz , Essig , auch ätherisches Öl , und desinfizierende Schärfe bei der Nahrungsaufnahme ) ist hierzu bestens geeignet . Man kann gezielt die Augen damit reiben , kreisend massieren und gründlich auswaschen , man kann ein Augenbad nehmen und darin Augenübungen machen , Augen öffnen , schließen , rollen usw . oder aber auch hier die Augen mit dem Wasser – Behälter richtig benetzen und durchlaufen lassen , ähnlich unter fließendem Wasser !

.................................................................................................................................................................................................................................................................... 

FÜR ALL DIESE WASSERSPÜLUNGEN IST ES WICHTIG

KEIN LEITUNGSWASSER ZU BENUTZEN ,

IN WELCHEM SICH AUFGRUND DER HAUSLEITUNGSROHRE PARASITEN – EIER UND ALLE NUR ERDENKLICH MÖGLICHEN GIFTE BEFINDEN !

........................................................................................................................................................................................................................................................................


WASSER UND BEWEGUNG

Wisse auch : Verschiedene Bewegungsübungen und Techniken ,

so wie das feuchthalten , in Fluss halten des Kopfes ,

helfen , dass es gar nicht erst zu Trockenheit kommen kann ,

in der sich schlechte Bakterien , Viren und Parasiten festsetzen können .

Die Augen sitzen im Kopf , und es ist klar , dass Sehstörungen daher kommen ,

dass mit dem Kopf oder dem gegenüberliegenden , dem Darm ,

etwas nicht in Ordnung ist .

Lasst uns Reinigen !


KOPF – UND GESICHTSMASSAGEN

regelmäßig angewandt , helfen , das Gewebe zu lockern ,

Anstauungen zu lösen , und so festklebende Giftstoffe zu befreien .

Lass dir die Reinigung und indes die Reinigenden Handgriffe einfach zur täglichen Routine werden .

 Ein gereinigter Körper , innen und außen , an dem nichts festhängt und anhaftet , ist so sehr wichtig , für eine Ganzheitliche Gesundheit , ohne Ängste , Depression und Krankheiten , in bestmöglicher Lebens – und Seins - Qualität .


DU – Ã

Wir bitten Allah , dass Er uns Anleitet zu Besten Taten ,

dass Er uns Vergibt , uns Reinigt und die Lasten von uns nimmt .

Wir bitten Allah darum , dass Er uns mit Gesundheit und Seinem Strahlenden Licht versorgt .

Uns Reinigt und Rein hält .

Amin .


MUSKELN

sind etwas , was man in Gang trainieren muss , um sie zu stärken und zu erhalten . Das gilt im besonderen auch für den Darm und die Augen . Die Muskeln müssen genutzt werden , um einer Fehlsichtigkeit vorzubeugen , oder Störungen zu verhindern . Mit dem Schauen beispielsweise durch ein schwarzes Gitternetz  ( bei einer sogenannten Lochbrille , oder auch bei einer schwarzen Burka  ) lernt man wieder , wirklich aktiv durch die Linse hindurch zu schauen . Das ist , was es zu erreichen gilt : Zu lernen die Augen bewusst zu nutzen , und aktiv durch die Linse hindurch zu schauen . Doch auch bei einer Weitsichtigkeit , geht der Modus in Kraftlosigkeit über , sobald etwas ungewohnt anstrengend wird , wenn wir uns in die Nähe bewegen . Deshalb müssen Wir uns Allah auf allen Ebenen stark machen ! Uns auf Seinem Geist und Sein Licht , mit dem Er uns segnen will , vorbereiten . Sonst wird es uns umhauen , und wir können dem nicht Standhalten !

Möge Allah uns Helfen und Vorbereiten !

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De