Licht - Genährt - Sein & Natürlich - Menschliches - Genährt - Sein 

Lasst uns einmal veranschaulichen : 

Wir müssen unterscheiden ! 

Im Licht - Genährt - Sein ; bei dem die Körper - Geist - Seele Neu Ausgerichtet und Umgekehrt "mit den Füßen" in Gottes Licht verweilt und durch Ihn so auch gehalten wird , ist mit allen Lebenswichtigen Nährstoffen , Vitaminen etc. , Perfekt versorgt . Das würde so dann auch ein Blutbild zeigen . 

Im Natürlich - Menschlichen - Genährt - Sein ; bei dem der Mensch "seine Füße ( in der Welt ) " hat , muss dieser sich auch entsprechend mit allen Lebens - Wichtigen Nährstoffen wie Vitaminen , B12 , Jod , Schwefel etc. Grundversorgen . Wie hoch der Bedarf tatsächlich jedes einzelnen ist ,  hängt also davon ab , wie sehr dieser sich täglich im Licht - Genährt - Sein aufhalten kann . 

Die Erwachten Empathischen Fähigkeiten : 

Alles wirkt auf uns ! Alles wirkt miteinander ! Wir fühlen im Eins - Sein Verbunden ! 

Nun ist es so ... Je reiner wir werden , und je näher wir indes Gott kommen , uns ins Licht - Genährt - Sein Hin - Auf zu bewegen , je offener , empfangsbereiter und ebenso emphatischer werden wir . 

Können wir uns dann jedoch im Aufeinandertreffen mit sehr irdischen oder dunklen Energien ( durch Menschen , Geisterwesen und Umgebung - sei dies geistig oder körperlicher Art ) noch nicht immer 100% in unserem gerade erst Neuen - Rein - Erwachten - Selbst ( in dieser Anhöhe von der aus das Licht - Genährt - Sein Einzig  funktioniert ) halten , so können sich tatsächlich "scheinbare Mangelzustände" einstellen - und ja , dass auch auf Papier bzw. nachweisbar in einem Bluttest . 

Der Cloud an dieser Sache jedoch ist , dass es eben in Wahrheit nur " scheinbare Mangelzustände" sind , die sich sofort auch wieder auflösen , sobald wir uns von dieser Energie befreien bzw. von ihr / ihnen befreit sind . Ganz harmlos und unproblematisch ist diese Sache jedoch auch nicht , da es sich genau so gut auch ; dann wenn man sich eben nicht befreit oder befreien kann , tatsächlich auch " ins irdisch - menschlich - Reale " hinein festsetzen und manifestieren kann . ... und das kann bis zum Tod führen ... 

Als Empath / in spürt man die Energie u.a. von anderen . Im negativen Fall können wir also z.B. plötzlich Krankheitssymptome an uns feststellen , wie z.B. Magnesiummangel durch Wadenkrämpfe oder eine dicke Schilddrüse bemerken , oder sich plötzlich total toxisch und ohne Konzentrationsfähigkeit fühlen , oder irgendwie zu Boden gedrückt werden , kaum mehr laufen zu können , kriechende Würmer im Darm zu spüren , einer extremen Müdigkeit zu verfallen , Schlechte Gedanken hören etc , Gerüche verstärkt wahrnehmen oder eben auch , das Spiegelbild "hässlicher/kranker" ( so viel zur Selbstliebe ) in sich zu erkennen . 

Wir wollen einander Helfen , richtig !? 

Nun ist es so , dass all dies kein Problem ist , wenn wir diesen so helfen können ; ( denn ihr Problem und Zustand überträgt sich ja deutlich auf uns ) , und wir sind aufgefordert so zu helfen , wie uns geholfen worden ist und wird . Dies geht jedoch nur , wenn 1. wir fest verankert sind , in Demut , Selbstsicherheit und Gottergebenheit und 2. wenn diese sich auch helfen lassen wollen . Vorallem aber dürfen wir uns 3. darin aber auch nicht Selbst aufgeben ( in Selbst-Auf-Opferung o. Selbst-Übergabe an Gott ) ; wenn wir im Verweilen darin über längere Zeit vergessen wer wir eigentlich sind und uns dann auch nicht mehr finden können . Wir müssen uns also darin "anpassen" , die Balance zu halten , uns entsprechend parallel dazu Selbst irgendwie wohlversorgt halten , und dies dann notwendiger / möglicherweise auch mit allen Vitaminen etc. extern über die Nahrung ; wenn wir diese Menschen und Umgebung nicht verlassen wollen , diese uns " auch nur in Gedanken" vielleicht auch nicht verlassen wollen oder aus welchem Grund auch immer ( z.B.auch aus Kostengründen ) jetzt so noch nicht können . 

Es liegt also in jedem Fall an uns , als Empath , Bewusst in dieser Sache zu sein , entsprechende Entscheidungen zu treffen ! 

"Gott hol mich hier raus !" 

... Rückblickend aller gemachten Erfahrungen würde ich z.B. so im "Allein-Gang" auch nie meinen Eltern oder Geschwistern ( gespiegelt im Außen ) begegnen ... Es gibt einfach keine Resonanz mehr , weil diese sich nicht reinigen wollen , ins Wahre , ins Geistliche Aufzusteigen . Ging ich jedoch in jemandes Begleitung , aufgrund "Sicherheit / Schutz - Existenz - Ängsten" , welcher jedoch ebenso "unrein - verfallen " ist , kommt zumindest immer mal wieder so , eine Art Resonanz , Verbindung mit der Familie "über die Gedanken" auf . ... Jedoch sind dies dann alles Menschen und Beziehungen , denen ich so nie begegnen würde . ... Nun ist es also tatsächlich so , dass man einerseits sich entfernt von Familie" , wie sie weiter bestrebt ist zu leben , aber nun ja eben gerade deshalb , wegen des Aufstiegs mehr und mehr Echte Liebe inne hat und so auch sie ( die uns doch aufgrund der Blutsverwandtschaft im Buche Allahs am Nächsten stehen ) mehr und mehr liebt . Gleichzeit birgt dies aber auch die Traurige Erkenntnis , dass man nichts für sie tun kann , als im Sein des Wahren Lichts auch für Sie Nahe Gott zu beten ; so dass Gott und Seine Helfer Engel , Wahren Propheten und Gesandten ihnen helfen mögen , zu sich Selbst und zu Gott Hin umzukehren . ... Denn wir können nicht 2 Herren dienen ! Würden wir zu ihnen zurückkehren , ihnen wohlgestimmt zu Sein , mit ihnen über ein zu stimmen , wie sie es wollen und auch nur so akzeptieren ; würden wir Gott beigesellen und vor allem Seine Liebe verlassen ! ... Denn nun ( auch wenn wir es Selbst , Herz und Geist , noch vielleicht nicht immer 100% konstant in allen Situationen und unter allen Bedingungen konstant aufrecht zu halten wissen ) müssen wir erkennen , dass wir sie lieben , sie jedoch uns nicht lieben ! Bzw. sie uns nur so lieben , auf die Art , wie sie " zu lieben " glauben ! ... Ja , wir alle sind nicht Perfekt ! ... denn Gott würde keines seiner Geschöpfe auf Erden übrig lassen ... Doch die einen Suchen und Bemühen sich der Wahrheit , dem Richtigen , inbrünstig ; sie und nur für sie - Gott - die Liebe zu leben , und andere meinen "die Vollkommenheit des Seins - In Wahrheit" gäbe es so nicht ( opferbereit zu Bestreben ) , oder gar man lebe dies bereits , obwohl es offensichtlich nicht so ist . 

Die Liebe Gottes

... Ja ! Nichts und Niemand ist Erhaben über die Liebe , und ist die WAHRE , die ECHTE , die SPIRITUELLE , die LIEBE GOTTES erst einmal IN UNS ERWACHT , so gilt es nur darin , Verbunden dem Einzigen , durch die Gnade Gottes , weiter zu wachsen , sich nach allen Seiten auszudehnen , Gottes Licht , Liebe und Frieden , Seinen Himmlischen Duft zu versprühen ! 

Das ist der Ganze Auftrag Gottes Diener / innen hier auf Erden ! 

Den Himmel auf die Erde zu bringen ! 

Vervollkommnen wir also die 7 Elemente zum Einen in uns , so sind auch wir für Alle Vollkommen ! 

La illaha illallah ! Erinnere Dich der Gesetze aus dem 1. Buchband - Alle für Einen , Allah für Alle und des Gleichnisses der Vollkommenheit aller Farben in Weiss ... Ganz ohne Beigesellung ! Denn niemand ist Anbetungswürdig außer unserem Schöpfer Gott !

Allah - Für Ihn Sterben wir und Ihm Ewig Leben Wir ! 

... Von Hier aus allein in meinem "cleanen " Haus bin ich sehr empathisch , auch mit einer leichten natürlichen Nahrungsaufnahme . Gehe ich jedoch unter Menschen ( mit Nahrungsmittelverzehr ) nimmt auch die Empathie bis zu einem gewissen Grad ab , d.h. ich kann mich je niedriger Schwingend diese Person ist , indes nicht mehr so in Höchster Höhe halten . Bleibe ich jedoch nüchtern und gehe dann raus in Kontakt , bin und bleibe ich auch draußen inmitten der Menschen hoch - empatisch . 

Der Erwachte Mensch brauch also auch Erdung , denn sonst verkümmert er ! ; denn deshalb ist er ja im Auftrag Gottes hier ! 

Ja , er geht Ganz ein , Allein in Gott und zieht sich so auch immer wieder für bestimmte Zeiten ( je nach nachfolgendem Auftrag )  Ganz in Gott " in der Höhle " zurück ; doch eben auch auf Erden erfüllen muss er , sonst wär er ja nicht hier ! 

So ist es also so sehr wichtig für ihn , die Weitergabe , angenommen von denen , die Gott wollen ! , 

... sonst möglicherweise mit "Essen" stopfen wird er / sie sich , diefreiwerdende Energie , Kraft , Elektrizität und Licht zu deckeln , ... bis er / sie dann nicht mehr raus kommt , aus diesem Zustand - Haus ! 

... Denn wohin , ... wohin ...  

Fehlt ihr hinzu noch die Erde - Natur , die in sich alles aufnimmt , ihr Balance zu schenken , ... 

Der Tod ist Nahe 

... denn gebraucht wird sie nicht ( mehr ) ... 

 ott - Führe mich hier raus !" 

Ja ... ich muss den begonnenen Gottesdienst weiter machen , ihn zu perfektionieren ... 

Doch für den Einklang der 7 Elemente , 

ist alles , was ich erneut nun Selbst tun muss , 

" Raus hier aus diesem lähmenden , zermürbenden Zustand der Sklaverei und diesem Haus ( Häusern ) mit ihren eingespeicherten negativen Fremdenergien ."

So Gott will , ein 1/2 Jahr Thailand ist mein 1. Ziel mit reichlich Kokoswasser und frisch und direkt geernteten , enzymreichen Früchten zum vervollkommnerten Körper - Geist - Aufbau ... in den Umarmungen aller 7 Elemente , ... Erlernen und Vertiefung der englischen Sprache , und dem Gebet / der Weitergabe / Online . ... Ich liebe es den pudrig - glänzenden Duft Thailands zu riechen und zu schmecken ... So gibt es auch eine große auch zum Teil deutsch - sprechende Raw - Community dort und eine Farm auf der man das "Häuserbauen" u.a. erlernen kann . ... 

... Ja ... das Visa ist's ... Wenn's nur Deutschland niemals mehr länger als ein paar Monate ist ! ... 

Nach Thailand dann die Philipinen , auf einer ihrer schönen , ruhigen , einsamen , fast noch unberührten Inseln ? ... noch vervollkommneter fastend - Licht - Genährt . ... Ja - Ein arabisches Land in den Klängen des Islam wäre toll ( Umluj , schon nahe dem Jemen und Makka ) zu diesem Gottes Haus Bau , ... doch ohne Ehemann , ohne männlich - verwandte - muslimische Begleitung , ... so scheint mir schwer bis unmöglich ... Vielleicht in Marroko ? ... denn zwischen Berge und Meer soll es ja sein ... 

Sag Du mir Allah , wo soll es Sein ? , dass es auch die richtigen Besucher später dann dafür findet ... 

Zudem ... ich habe nichts ... so geschieht es nur durch Dich und Deinen Willen !

Ein verziertes 24h Gotteshaus aus Kokospalm , Sandigem Lehm oder Stein , von Hand gebaut , ... ja das wünsch ich mir , zum Rückzug , Einzug / der Studiumspraxis und zum Leben . ...  für mich in Gott "geschlossen" :-) ... und so aber auch offen , für alle einfachen Gottsucher und Liebenden , die den 7 Stufen Pfad in Gottes Einheit und Einzigartigkeit zu leben und zu ergründen suchen ; mittels Schahada - dem Wahren Glaubensbekenntnis , Fasten , Lichtnahrung , Veganer Rohkost , Gebet , 24h Gedenken Gottes , Kriya Yoga und dem Studium der Heiligen Schriften des monotheistischen Glaubens und der Wahren Propheten , wie dem Dienst , der Weitergabe , der Spende ... 

Und für Gott zu reisen so auch dann ... wo , wie und wann Hilfe benötigt wird ... Kleber , Spritzen und Chemie zukünftig zu verhindern ! ... 

... dann die Heiligen Städte zu besuchen , - die Geschichte - das Dreieck in Jerusalem ...

... und vor allem auch natürlich zum ältesten Hause Gottes nach Makka - Saudi Arabien zu pilgern ( Hajj und Umrah dort zu vollziehen u.a. ) , welches von Abraham pbuh. gebaut wurde und nun nur noch ( fern von Götzen und Götzendienst )  von Gottes Auserwählten Gläubigen Seiner Religion besucht wird , die dem rechten Glauben ( der Einzig Gott dient und Ihm nichts und niemanden beigestellt  ) folgen , und die den Islam , wie auch den Propheten Muhammad pbuh anerkannt und angenommen haben . ... Und wir machen zwischen den Propheten keinem Unterschied und Gott Allein sind wir Ergeben ! 

Amin

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De