DER NACHMITTAG

                                                                ETWA ZWISCHEN 4 UHR UND SONNENUNTERGANG                                                                  

 ( etwa 15 min vor dem  Nachmittagsgebet ( Asr )  bis zum Sonnenuntergang und dem Abendgebet ( Maghrib )  )

.
WORKOUT UND NATUR ( ~ 2 - 2 1/2 h ZEIT ) 

Hier verfallen viele in Unlust und Trägheit .

 „ Beim Nachmittag ! Die Menschen sind Wahrlich im Verlust ; außer denjenigen , die glauben und gute Werke tun und sich gegenseitig die Wahrheit ans Herz legen und sich gegenseitig zur Geduld anhalten .“ Sura 103

 Eine Zeit in der wir besonders Verführungen ausgesetzt sind . Eine Zeit , die besonderen Anstrengungen , Kampfe ( Dschihad ) bedarf , in Ruhe und dem Fokus auf das Zikhr / die Koranrezitation . Es ist auch eine Zeit , die möglicherweise auch einen Ruck , Neuen Schwung , Standhaftigkeit und Disziplin erfordert , um nicht schwach zu werden und der List des Satan zu verfallen .          

REINIGE : Vollziehe die Gebetswaschung ( WudHu ) 

• BETE : Optional – Sunna – noch vor dem Nachmittagsgebet ( Asr )  - 4 x leise

 .
NACHMITTAGSGEBET ( ASR )

( ab dem Zeitpunkt , wenn die Länge eines Schattens , gleich der Länge dessen Objekts ist ) 

• BETE : Das Nachmittagsgebet ( Asr ) - 4 x leise


Mögliches Bittgebet ( Du-Ã ) - für nach dem Nachmittagsgebet ( Asr ) : 

"Ich bitte Allah um Vergebung ! Derjenige außer dem es keinen Gott gibt , der Lebendige und Beständige , der Barmherzige und Gnädige , der Herr der Majestät und Würde . Und ich bitte Ihn darum , dass er meine Rückkehr zu Sich annimmt . Die Rückkehr eines / einer demütig - ergebenden , armen , Not - leidenden - Bedürftigen , sein Bedürfnis zeigenden , der / den Schutz Suchenden Dieners / Dienerin , der / die für seine / ihre eigene Seele weder das Gute noch das Schlechte und weder den Tod noch das Leben noch das Auferstehen besitzt . ◊ Ich bitte Allah um Vergebung ! O Allah , ich nehme Zuflucht bei dir von einer Seele , die nicht satt wird und von einem Herzen , das nicht demütig wird ; und von einem Wissen , das nichts nützt und von einem Gebet , das nicht ( zu dir ) erhoben wird und von einem Ruf ( Bittgebet ) , welches nicht erhört wird . O Allah , ich bitte dich um die Erleichterung nach der Erschwernis und um die Öffnung nach der großen Bedrängnis und um den Luxus nach der Knappheit . O Allah jedes Wohl , worin wir wohnen ist von dir . Es gibt keinen Gott außer dir , ich bitte dich um Vergebung und kehre zu dir zurück . AMIN . "    

+ Herzens – Zikhr  -  für nach dem Asr – Nachmittagsgebet : Imam Jaafar as-Sadiq (a.s. ) sagte , dass die Person , die 70-mal nach dem Asr-Gebet „astaghfirullah“ aufsagt , 700 Sünden vergeben werden . Sollte man Selbst nicht so viele Sünden begangen haben , so werden die Sünden seiner Eltern oder anderer Familienangehörigen vergeben .  

Astaghfirullah Robbal Baroya , Astaghfirullah Minal Khotoya  - Ich bitte Allah um Vergebung ! Oh Allah ,  der Allmächtige Allah akzeptiert Reue . Ich bitte um Vergebung Oh Allah , von allen Sünden . *Klicke Hier ! ... zum Hören des Zikhrs auf Youtube .   

.     

   ! VERBOT VON FREIWILLIGEM SUNNA – GEBET NACH DEM ASR

.
WORKOUT UND NATUR
NACHMITTAGS – ABENDROUTINE

WER DIE ZIKHR - KORAN - REZITIATIONS - MITTAGSRUHE durch Arbeiten verpasst hat , die einer Fertigstellung bedurften , so wäre jetzt dann auch hier nochmals die Zeit für die Tätigkeiten der Mittagszeit : D.h. für Zikhr , Koran - Hören "im Geiste mitrezitieren" , Körper - Ruhe - Zeit / Schlaf so Allah t.a. will . 

FASTE : ZWISCHEN – MAHLZEIT : Faste weiter oder nimm hier , wenn das Mittags - Mahl sehr leicht war nochmals eine Kleinigkeit als Stärkung zu dir . Wasser , Kokoswasser , Saft , oder 1 kl. Stück Obst ( 1-2 Bananen , 1 Apfel etc. )

FASTE : GEMÄß SUNNA : …. Ja , Diener / in Gottes … An manchen Tages ist es härter , an manchen leichter ! Halte durch , Halte Standhaft aus ! Gib dir einen Neuen Ruck .

ALLGEMEIN WICHTIGES UND WISSENSWERTES FÜR DIE GEBETS UND Praxis – Diät :  Nutzen wir hier für unser Nachmittags - Workout also einfach zu Best weiter die Erdende Kraft durch das Fasten im Licht – Genährt – Sein und gewöhnen wir unseren Körpern Harte Arbeit , Training , Kondition , Wille , Ausdauer und Durchsetzungskraft an . Sollte dies jedoch für dich jetzt ( noch ) nicht gut möglich sein , so ist es wichtig , nur Reine Vegane Rohkost Nahrung auf Früchte und Salat - Basis gezielt zur Heilung zu sich zu nehmen ! Befrage Dein Höheres Selbst und Höre dann auch auf deine Innere Stimme . Wisse , wann du in Deiner Kraft bist und im Ruhenden Sein durch den Pfad geführt wirst und wann die Impulse , der Drang zu etwas , durch Unreinheit / Unverdautes oder durch Fremdsteuerung zu dir kommen ! … Lasse dir Zeit ! Lass dich nicht von deinen Emotionen leiten und wäge immer erst genau ab , ob es wirklich Jetzt Besser für dich , - dein Körper – Geist – Seele - Sein und deine Taten - ist - , wenn du etwas bestimmtes zu dir nimmst und was , oder eben nicht . Du musst wissen , das wir in Wahrheit Licht – Genährt , also stets leer , befreit und fastend sind . Du musst also wissen , was , was in dir bewirkt ! Ja , du musst dich Selbst in Gott und indes die Heilkraft der Natur kennen lernen , dir das Benötigte , ganz gezielt zu nutze zu machen . Achte dabei unbedingt genau darauf , was dein Körper wirklich braucht . Was ist deine Absicht , dein Ziel , was willst du bezwecken ? Gott ist in Wahrheit alles was wir benötigen ! Doch sind wir auch vorbereitet genug all dem Standzuhalten , und so Rein und Nahe Gott , das Jedes Gebet sofort erhört und von Ihm angenommen wird ? Und ist das ausschließliche Licht – Genährt – Sein auch genau Jetzt Gottes Plan für Dich !? Oder ist es überhaupt jetzt machbar und so auch besser für Dich gemäß deines aktuellen Gesundheitszustandes !? ... Forciere Dich nicht ! Wichtig ist , dass du Dir gibst , was du zum Lebendig - Gewahren - Mensch - Sein brauchst , ... mit allem , was du kannst und dir gegeben ist und wird . ...  Denn Gott gibt Seinen Dienern auch Lichtvolle Heilnahrung durch Mittel und / oder Mittler mit auf den Weg ! … Verbinde Dich also mit Gott und du wirst wissen , was du tun musst und das erhalten und tun , was genau Jetzt das Beste und Richtige für dich ist . ___ So du es nicht mehr weißt , musst du wohl fasten und dich vor allem aber wieder ganz auf Gott , und Sein Buch konzentrieren , den 24h Tagesablauf genau einzuhalten . ___ Experimentiere Selbst ! ___ Schau und Analysiere Selbst , ___wie alles auf dich wirkt , ___ und was für dich Täglich darin Neu am Besten funktioniert . ___ Wandle ___ Entwickle dich in die Richtige Richtung ___ Komm herauf ! … Die gemachten Erfahrungen sind in Gott mit Fokus auf innere und äußere Sauberkeit , die Herzens - Reinheit zu entwickeln immer ähnlich . ___ Und du wirst bald Selbst wissen , dass dies die Wahrheit ist , ___ die für alle gleichermaßen gilt , ___von der ich hier zeuge und rede .

Volle High Energie Power erhalten wir durch den Lichtgenährten – Zustand oder eben auch mit Wasser , Kokoswasser , Säften und Hochwasserkontenten Früchten , Fruchtgemüsen und max. etwas zartem nährstoffreichen - Blattgrün "dem Gesunden Fleisch der Erde" ergänzend dazu . 

"Alles was hoch wächst , schenkt uns auch Anhöhe , und alles was auf der Erde oder gar unter der Erde wächst , gibt uns Erdung ."

Die Einzige Ausnahme ist der Favorit als einzig wirksam - natürliches Lebenselexier ; Das Kokoswasser – Denn es vermag beides zu geben ; Höchste Anhöhe in Voller Energie und zu Allah – Best – Erdende Körperkraft ! … Proteine sind für den Muskelaufbau , Grün hilft beim entgiften und schenkt Lebenskraft in Balance zwischen Himmel und Erde und Fette und ggf. auch Probiotika grounden uns , nähren unsere natürlich – menschliche Gehirnfunktion und beruhigen die Nerven . 5-10% Proteine und Fette sind in Früchten als Vollkommen Ausreichend vorhanden , in Grünzeug sind es sogar bis zu 10-15% . Da wir auf Trockenes wie Nüsse etc. hauptsächlich zumindest verzichten , so macht uns das Grünzeug schon auch etwas undurchlässiger und schützt uns so vor schweren  , harten Energien und äußeren Einflüssen und wehrt diese ab … z.B. beim Gang durch eine Großstadt , am Flughafen , Familienfeiern , im Fitnesscenter etc . …. Es baut außerdem etwas die Elektrizität und Schwingung in uns ab ( wir sind dann weniger „Gott - zittrig“ – was nicht mit Blutzucker – Zuständen zu verwechseln  ist ) und es macht uns auch etwas schwerer , weshalb viele z.B. ihren Tag - nach getaner Arbeit und geistig wie körperlicher Aktivität - auch gern mit einem Salat "z.B. mit Avocado und / oder eben auch schon mal Nüssen ( Mandeln , Chashew , Hanfsamen "die wichtigen Fettsäuren , die der Körper nicht selbst herstellen kann + extra Eiweiß" , sowie z.B. 1 Brasilnus für Selen und ebenfalls die Fettsäuren "vorallem wenn man kein Kokosfleisch zu sich nimmt , welches 8 x so viel Selen enthält wie die Brasilnuss . ... Auch Spinat , Paprika , Pilze , Kohlartiges , Zwiebeliges und / oder Hülsenfrüchte , Reis und Soja  enthalten Selen , jedoch gut 8 x weniger als die Brasilnuss , wodurch man den Bedarf an Selen hier zielgerichtet mit mind. 1 Paranuss täglich oder etwas Kokosfleisch ergänzen sollte " , ... und viell. auch etwas rohem oder gekochtem Gemüse abschließen ( Erbsen ( auch gefroren und ungekocht ) , Mais + Baby - Karotten ( roh oder gekocht , auch als Saft ) , sowie Kürbis , Kartoffeln usw... )  ; so alle verlorenen Ressourcen wieder aufzufüllen bzw. sich das Optimum "in der Aufnahme von Natürlichen Nahrungsmitteln" zu erhalten ... und auch besser zur Ruhe zu kommen bzw. auch besser dann einmal richtig tief und lang am Stück schlafen zu können . Denn insbesondere Ruhe - im "Nichts - Tun" , und so auch Schlaf , kann ebenso ( z.B. auch dann so - einfach weiter fastend ) , auf allen Ebenen sehr Heilend Sein ! Und niemand führt in Bessere Ruhe und Besseren Tief - Schlaf ein , als Allah – Subhana wa tala , wenn dieser Wirklich benötigt wird ! Lerne so und / oder so , zur Inneren Balance in Dir zurückzufinden , zwischen feinstofflichem und grobstofflichem Sein , ob nun mit , oder eben auch ohne Hilfs – und Zusatzmittel , wie beispielsweise die Pflanzen es als Nahrung für uns sind . Die Kraft kommt allein durch Gottes Bestimmung , die Reinheit in Gott und einem starken Willen . 

ARBEITE : WORKOUT UND NATUR : Diese Zeit am Nachmittag  / frühen Abend ; bevor die Helligkeit des Tages sich dem Ende neigt , ist gut geeignet , je nach Tagestätigkeit ( z.B. Büro / Sitztätigkeit / geistiger und stiller Gottesdienst ) nochmals etwas in Natürlichkeit zu gehen , aktiv zu werden , sich so auch körperlich etwas mehr zu betätigen , sich zu erden , um damit eine Gesunde Balance herzustellen und aufrecht zu halten . Das kann bevorzugt durch Tätigkeiten draußen oder aber auch drinnen im Haus geschehen . Lebe die Meditation ! Lebe Meditation – Im körperlichen – Aktiv - Sein ! Wende  hierzu - in Natur - bestimmte meditative Techniken an : z.B. das Herzensgebet ( Zikhr ) – dem konstanten Gedenken Allahs ; und sei gezielt in mehr kontinuierlich , repitativ – rhytmischen Bewegungen ( wie z.B. beim bewussten Spaziergang ) ,____ oder aber Nutze weiter die Losgelöstheit und das Fest - Verwurzelte - Verankert Sein in Gott , im Geist , in Deinem Höheren Selbst , als auch die starke Energie und Lebenskraft in deinem Körper , durch das Fasten über Tag , durch die Lichtnahrung . Das Verankert Sein in Meditation , in Gott , ist unser Wahrer – Seins – Zustand . Es ist unsere Balance – Geistig – Seelig – Körperlich . 

KLEIDE DICH EIN : Kleide dich je nach geplanter Aktivität um bzw. einfach „für alles“ richtig ein .

.
                                                          ARBEITSZEIT                                                            

     Aufbau eines Ortsunabhängigen Online – Business :

Nachmittags : WORKOUT nach Wahl : Rohkost - Natur - und Bewegung / Yoga , Zikhr – Spaziergang , … usw. + Nahrungsaufnahme : Volle Mahlzeit / Abend / Tagesmahl vor oder nach Sonnenuntergang ( Sunna ) + abschließende Hausreinigung / Dusche / Bad etc. …

.
BEISPIELE FÜR DAS ERDE - WORKOUT AM NACHMITTAG : 

GEH RAUS ! ___SUCHE , PFLÜCKE , NIMM AUF , ___ DEINE DICH GROWNDENDE NATUR – NAHRUNG FÜR DEN TAG ! ___ MACHE BEGEGNUNGEN MIT DER NATUR ___ WERDE AKTIV ___ KOMM IN BEWEGUNG ___ TEILE DICH MIT ___ SEI FREUND MIT DEN MENSCHEN , DEINER UMGEBUNG ___ SPRÜHE DANKBARKEIT KREATIVITÄT___ SEI FREUDIG ___ RELAXT ___ SPIELERISCH …

 Workout 1 : Rund um die Rohkost - Nahrung

Draußen : Jetzt – für etwa 2h - ist die Zeit gut geeignet , den Müll raus zu bringen , und um Besorgungen in der Natur / auf dem Markt / in der Stadt zu tun oder Besorgungen / Einkäufe wie Frisches Wasser und Bio – Rohkost – Pflanzennahrung in der Nähe zu tätigen . 

Drinnen : Es ist auch eine Zeit entweder noch vor Sonnenuntergang dein Abend / Tagesmahl ggf. zu präparieren und auch dann einzunehmen ,

bzw. wenn man den ganzen Tag nach der Sunna – Variante fastet , die Abendmahlzeit ( Iftar ) für das Sunna – Fastenbrechen , das Fest – Mahl an Gottes Tisch vorzubereiten .

-> In diese noch Arbeits - Zeit gehört also die frischen Nahrungsmittel zu besorgen , vorhandene auf Zustand und Reife etc. zu prüfen , Rohkost – Rezepte weiterzugeben , ggf. auch einmal frischen Saft für den Nächsten Tag vorzubereiten , als auch das Festmahl für den Abend / Nacht vorzubereiten .

Wisse : Es ist hilfreich , sich erst am frühen Abend , nach getaner Arbeit , mit „ Essen und Trinken “ zu beschäftigen , weil wir so dann über Tag weniger davon abgelenkt sind , unabhängig davon ob wir über Tag etwas leichtes zu uns nehmen , oder den Tag über vollständig fasten bzw. nur Wasser trinken , oder gar auf Lichtnahrung sind und uns nur um Hilfestellung und Gute Gesundheit für unsere Mitmenschen zum Thema „ Nahrung “ bemühen .

„Denn das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken , sondern Gerechtigkeit , Friede und Freude im Heiligen Geist !“ Römerbrief von Paulus , 14,17

 Workout 2 : Rund um das Thema - Kleidung

Draußen : Wenn du Neue Stoffe zum Einkleiden besorgen musst , ist jetzt die richtige Zeit !

Drinnen : Überprüfe deine Kleidung ! Gibt es offene Nähte ? Musst oder willst du Änderungen vornehmen ? Oder musst du komplett Neue Roben Nähen ? Dafür ist Jetzt die richtige Zeit ! 

 Workout 3 : Yoga – Natur – Fitness ( Muskelaufbau ) - Bewegung

Energetisiere deinen Körper vollständig ! Putze , Reinige dein Haus , deine Umgebung , den Boden , die Fenster … Sei Aktiv ! … Nimm dir Zeit auch für Dich in der Natur ! Gehe Spazieren , Joggen … Oder mache einen langen ( Strand ) Spaziergang … Oder Gib deinem Körper etwas Widerstand , Kraft und Power durch beispielsweise Schwimmen im Meer …  Oder tue nun einfach – zu Best noch vor der Einnahme deiner Tagesmahlzeit -  von zuhause aus ganz gezielt etwas für deine Muskeln mit einem Intuitiven - Yoga / Fitness – Workout . Was z.B. aus kräftigen Kriya – Yoga – Atemübungen , einer Mischung aus Kundalini – Yoga für den Willen , die Ausdauer und Stärkung der Kraft sein kann , als auch Elemente und fließende Energetische Bewegungen und Haltungen wie im Qi Gong . Auch sind ( Selbst ) Massagen ( auch während der Yoga – Praxis ) zur Aktivierung und zum Entgiften ideal . Ja ,  Lockere Dich auf und Bewege Dich . Du könntest dir auch eine Art Zirkeltraining aufbauen , im 60 Sekunden Rhythmus , in der du verschiedene Bewegungsabläufe tust , die dich herausfordern . … Für alle diese Methoden zur Körperaktivierung und Stärkung ist es von Vorteil und auch Notwendig die weite Robe abzulegen . … Jede Muslima muss hier Selbst für sich im Einklang entscheiden , in wie weit dies zur Heilung wirklich benötigt wird und dann auch überlegen , wie sie das am besten macht .

 Workout 4 : Video - Anleitungen - Praxis - Weitergabe :

Wenn du über Tag Videos gedreht , Rezepte kreiert und fotografiert hast , ist jetzt auch eine geeignete Zeit diese zu bearbeiten , zu schneiden und hochzuladen . ___  Oder aber Bilder und Ordner etc. zu sortieren , aufzuräumen , Dinge zu löschen , … dir einen Klaren Überblick wieder zu verschaffen . ___ Aber auch Neue Video – Anleitungen , zu welchem Thema auch immer , können hier nun zur Weitergabe gedreht werden .

Workout 5 : Meditative Kreativität

Auch ist die Zeit am Nachmittag gut geeignet um etwas Kreatives zu gestalten … Beispielsweise ein Mandala zu malen oder eine Wand zu gestalten und zu verzieren , oder ein Geschenk zu besorgen und originell , schön und mit Herz zu verpacken … Ja , Sei Kreativ in Meditation . … 

Workout 6 / So  : Freunde / Familienbeziehungen

Pflege die Gemeinschaft . Ja …Geh raus oder lade ein ! Kommuniziere „laut“ ! Triff dich mit Familie und / oder Freunden zum Austausch bei einem Tee o.ä. . Telefonate und Emails sind zur Aufrechthaltung auch gut , jedoch wieder wenig körperlich . Trefft euch , macht und organisiert gemeinsame Unternehmungen mit einer Bestimmten Absicht und einem Bestimmten Ziel . Ob zum gemeinsamen Koran – Lernen , für ein Neues Rohkost – Projekt oder Rezept oder zum Fremd - Sprachen lernen und Unterrichten vielleicht !? ... 

Workout 7 : Nahrungsaufnahme + Haus - Reinigung 

 Volle Tages / Abendmahlzeit einnehmen , Komplette Haus - Reinigung , Dusche / Ganzkörpergebetswaschung und / oder optional , der Wasser - Einlauf ( noch vor oder ohne die Mahlzeit – Einnahme dann ) ; ___ dies alles noch vor dem Abendgebet 

.
SPÄT - NACHMITTAGS - WORKOUT
ABENDROUTINE

• Innere und Äußere Reinigung am Abend :

FASTE : 3. Mahlzeit : Tages / Abendmahl : Nimm hier nun deine Hauptmahlzeit zu dir , ganz nach Bedarf , z.B. : bestehend aus einer vollen süßen Fruchtmahlzeit , oder einem reichlichen Herzhaften Salat / Fruchtgemüse etc. … 

Gemäß Sunna faste hier einfach noch bis nach Sonnenuntergang weiter .

REINIGE : Äußere Reinigung : ( noch kurz vor dem Abendgebet ) Halte dein Haus rein ! Am idealsten ist es am Abend den Tag in Reinheit für den nächsten Tag abzuschließen und so auch deine Umgebung aufzuräumen , deinen Arbeitsplatz , alle dein / e Räume , dein Gebetsplatz , zu säubern , mit Ätherischem Öl , die Luft zu reinigen , Koran zu hören , Licht und / oder Kerzen anzuzünden ( wenn dabei nicht die Tiere alle sterben müssen )  noch bevor die Sonne untergegangen ist etc .

Tue , was auch immer nötig ist , um das Haus ( wieder ) auf einen klaren , leeren Stand zu bringen . Wir treten also so frisch und neu in die Nacht ein , wie auch unser Tag mit Subhana wa t ´ ala begann . ___Was wir mit unserem äußeren Haus , unserer Umgebung tun , tun wir Selbstverständlich auch mit uns Selbst  - mit unserem Inneren . Halte Innen wie außen Reinheit ein .

Innere Reinigung : ( noch kurz vor dem Abendgebet )  Die Abendroutine ist der Morgenroutine ähnlich , nur geht es jetzt eher nach unten , in die Entspannung , statt rauf , ins Energetische Erwachen .

___Wasche abends deine getragene Wäsche und nimm eine reinigende Dusche und mache die Ganzkörperwaschung . ___Ein entspannendes Wohlfühlbad kann in der Zeit nach dem Abendgebet extra genommen werden . ___

Der Wasser – Einlauf : Wer krank ist , oder dem Bedarf , bzw. wer dies für sich einmal ausprobieren und integrieren möchte , kann hier auch gut einen Wasser – Einlauf ( auch z.B.  mit einem Bad dann hier schon vorher ) integrieren . Ein Einlauf am Abend ist zur Vollständigen Reinigung ideal . Aber auch der Einlauf nur zu bestimmten Tagen ist empfehlenswert ; z.B. während des Flüssigfastens oder der nur sehr bescheidenen Nahrungsaufnahme viell. 2x pro Woche . ___Wer sich jedoch einen Aufbau wünscht , und sich so „die Darmflora“ -  „mit gutem Zeugs / Bakterien“ derzeit erhalten bzw. erarbeiten muss , der sollte besser keine Einläufe machen . ___ Der Einlauf ist dann auch bestenfalls vor einer möglichen Nahrungsaufnahme zu machen , … danach könnte man noch etwas leichtes bzw. eine volle Mahlzeit je nach Bedarf zu sich nehmen .

___Kämme deine Haare und lockere sie nach unten auf , wenn du z.B. einen Dutt mit Turban über Tag getragen hast , ist jetzt die Zeit , diesen nach unten zu lösen und die Haare einfach locker für den Abend / die Nacht zu flechten . Öle dich zum Abschluss deinen Körper gut ein .

KLEIDE DICH EIN : Kleide dich frisch ein für das Abend – Gebet .

Wir Vollenden unseren Tag , welcher sich zu Best in Allahs Zufriedenheit und Wohlgefallen hielt , Ihn zu Erfreuen , ihn ( den Tag ) in der Bestimmung zu erfüllen und treten so dann auch nicht das Fastenbrechen bzw. die Haupt – Abend / Tages - Mahlzeit ohne diese innere und äußere Reinheit an .

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De