.

LIEBE UND HASS & LEBEN UND ZERSTÖRUNG

- ist es nicht Ein und das Selbe !? -

JA – LIES – HÖR GENAU ZU …

…ES SIND NICHT NUR WOHL – EDEL – KLINGENDE FLOSKELN ! …

…. aus meinem Mund heraus !

.

LIEBE UND HASS

Ich liebe und ich hasse – gleicherZeit .

Denn wenn ich liebe , weil ich lieben muss , wohl zu existieren ,

so kann ich doch im Selben Moment hassen – ohne dabei Agressiv – gewalttätig zu sein ,

weil es die Gesamte Existenz ist , die ich hasse .

Die Liebe – sie ist Einmütig ,

der Hass – er ist Vielfältig .

Beides liebt sie – Gott – wie sehr !

.

LEBEN UND ZERSTÖRUNG

Ich kann niemandem verbieten , Tierprodukte zu essen , sie zu verarbeiten ,

… denn Gott erlaubt es und so Er vergibt sie ( dem Menschen ) auch .

Doch ich liebe , plediere für das Leben , und nicht für die Zerstörung .

Ich kann mich für Gott enthalten , in Askese , in Entsagung ( der Trauer ) leben ,

doch ich zerstöre nicht , … ich bin für die Erhaltung , für die Für – Sorge , für das Leben !

Wenn Gott zerstört , so kann ich nichts daran ändern , … ja , ich kann es nicht ( einmal ) verhindern … denn Das - … Was - Gott will , das geschieht !

Wenn Er aufträgt , das Todesfleisch zu verzehren und / oder so auch zu Töten ,

so wird es gewiss durch Ihn , durch Seine Hand geschehen ! …

… Dies ist in mir , ja … doch , es kommt – so es kommt und so ist - nicht von mir Selbst ! …

GOTT TUT WAS ER WILL ! …

… und ich tue was Gott ( von mir ) will ! 

0
LICHT - NAHRUNG --- Die ∆1 ∆2 ∆3 Ernährungspyramide(n) der Neuen Zeit                  

 . Besucherz�hler Web De