LOBPREISUNG ALLAHS
MIT ALLAHS SCHÖNEN NAMEN

Alles Lob und Preis gebührt Allah , dem Ersten , vor dem es keinen Ersteren gab . Und dem Letzten , nach dem kein Letzterer mehr sein wird . Das Auge derer , die sehen können , reicht nicht aus , um Allah zu erblicken . Die Vorstellungskraft derer , die Allah lobpreisen , reicht nicht aus , um Allah zu beschreiben . Mit Allah Kraft schuf Allah jedes Seiner Geschöpfe neu , und Allah gab ihnen die Seinem Willen entsprechende Gestalt . Dann lies Allah sie auf dem Pfad Seiner Wünsche wandeln und schickte sie aus , den Weg Seiner Liebe zu beschreiten . Sie haben nicht die Kraft , sich von dem zurückzuhalten , wohin Allah sie geschickt hat , noch können sie zu dem gehen , wovon Allah sie zurückgehalten hat . Jedem Geist hat Allah aus seiner Versorgung , einen bekannten und bemessenden Unterhalt zugewiesen . Es gibt keine Verminderung dessen , was Allah vermehrt hat , noch ein Vermehren dessen , was Allah gemindert hat . Dann hat Allah für jeden einzelnen eine bestimmte Frist als Lebenszeit festgelegt . Allah setzt jedem Einzelnen ein bestimmtes Ende . In seinen Lebenstagen bewegt jeder sich darauf zu , und kommt nach gebührendem Verlauf der Jahre des Daseins an . Und wenn er oder sie den letzten Schritt macht , dann bringt Allah sie zu der überreichlichen Belohnung , oder der gefürchteten Bestrafung , zu der Allah diese gerufen hat . Auf dass Allah denen , die Böses tun , ihren Lohn gebe für das , was sie gewirkt haben , und dass Allah die , die Gutes tun , mit dem Allah - Besten belohne . In Allahs Gerechtigkeit ! Heilig sind Allahs Namen ! Allah kann nicht befragt werden nach dem , was Allah tut , aber sie werden befragt werden . Alle Lobpreisung gebührt Allah ! Denn , hätte Allah seinen Geschöpfen das Bewusstsein um Seine Preiswürdigkeit vorenthalten , dann hätten sie freizügig über Seinen Segen verfügt , über all das , was Allah ihnen von Seinen immer wiederkehrenden Begünstigungen versprach . Sie hätten sich an Allahs Geschenken bereichert , ohne Allah je dafür zu danken . Und , wären sie so , dann hätten sie sich , über die Verhältnisse der Menschlichkeit hinweggesetzt . Hinein in die Grenzen des Tierischen . Sie hätten sich entsprechend der Beschreibung in Seinem Buche entwickelt , worin Allah sagt : Sie sind nur wie das Vieh – nein , sie sind noch mehr vom Weg abgeirrt ! Lobpreisung gebührt Allah , für das , was Allah uns über sich Selbst lehrte . Dafür , dass Allah in uns die Dankbarkeit zu Allah Allein bewirkt hat . Dass Allah in uns die Tore des Wissens über Seine Einzigartige Gottheit geöffnet hat . Dass Allah uns zur Aufrichtigkeit in der Bezeugung Seiner Einheit geführt hat . Und dass Allah uns davor bewahrte , uns gegen Seinen Befehl aufzulehnen , geschweige denn auch nur Zweifel daran zu hegen . Eine Lobpreisung , damit uns ein Leben inmitten , Seiner Allah lobpreisenden Geschöpfe beschieden sein mag , auf dass wir diejenigen überholen , die darum wetteifern , Allahs Wohlgefallen und Allahs Vergebung zu gewinnen . Eine Lobpreisung , durch die Allah uns die Finsternis , der Spanne zwischen unserem Tode und dem Tage des Gerichts erhellen möge , und uns den Weg der Wiederauferstehung erleichtere , und unseren Rang unter den Zeugen erhöhen möge an dem Tag , da jede Seele belohnt werden wird für das , was sie verdient , und kein Unrecht soll sie leiden . Dem Tag , an dem ein Freund dem Freunde nichts nützt , und sie keine Hilfe finden werden . Eine Lobpreisung , das von uns aus bis hin zum Höchsten der Hohen Himmel erschallt , in einem geschriebenen Buch , bezeugt von denen , die Allah nahe stehen . Eine Lobpreisung , durch die wir vom schmerzhaften Feuer Allahs befreit und in Allahs gnadenreiche Nähe geführt werden . Eine Lobpreisung , durch die wir die Engel in Allahs nächster Nähe bewegen , ihr Mitleid über uns zu ergießen . Und wodurch wir mit Allahs Propheten und den Gesandten zusammentreffen , in einer Stätte der Ewigkeit , die nicht vergeht . Dem Platz Seiner Großzügigkeit , die sich nicht verändert . Lobpreisungen gebühren Allah , denn Allah hat die Herrlichkeiten Seiner Schöpfung , für uns ausgesucht . Allah hat uns die angenehmen Dinge der Versorgung gewährt , und Allah hat uns Menschen ein Jedes Seiner Geschöpfe dienstbar gemacht ; denn Jedes Seiner Geschöpfe unterwirft sich Allah durch Allahs Kraft und dient ( uns ) durch Seine Macht . Lobpreisung gebührt Allah , denn Allah hat uns mit Organen zum Ausdehnen ausgestattet . Allah hat uns die Organe zum Zusammenziehen gegeben , uns die Lebensgeister eingehaucht , und uns mit Gliedern zum Handeln versehen . Allah nährte uns mit den angenehmen Dingen der Versorgung , befreite uns von Bedürftigkeit durch Seine Gnade , und verhalf uns durch Seine Güte zum Wohlstand . Dann hat Allah uns befohlen , gewisse Dinge zu tun , um unsere Demut zu prüfen . Wir aber wandten uns vom Pfade Seines Befehls ab , und schlugen Seine Warnungen in den Wind . Dennoch trieb Allah uns nicht eilends Seiner Bestrafung entgegen , noch drängte Allah uns Seiner Vergeltung zu . Nein , in Allahs großzügigem Erbarmen ließ Allah uns langsam vorangehen , und erwartete in Seiner Milde gütig unsere Rückkehr . Lobpreisung gebührt Allah , denn Allah zeigte uns den Weg der Reue , den wir nicht gewonnen hätten außer durch Seine Gnade . Hätten wir außer diesem nichts als Seine Gnade aufzuzählen , selbst dann wäre Allahs Urteil über uns gut , Allahs Güte zu uns großartig und Allahs Freigiebigkeit für uns immens . Denn so ist Allah bezüglich der Reue mit früheren Völkern nicht verfahren . Allah hat uns nur unserer Fähigkeit entsprechende Pflichten auferlegt . Und Allah hat uns nur auferlegt , was in Sich Ruhend und In Ihm Einfach ist . So ist der zugrunde gehende unter uns jener , der trotz Allah zugrunde geht , und der Glückliche unter uns jener , der Allah anfleht . Wahrlich der Wahre Grund ist in Allah ! Lobpreisung gebührt denn Allah mit allen Lobpreisungen , Allahs Engeln , die Allah Nahe sind , Allahs Geschöpfen , die in Seinen Augen am Ehrbarsten sind , und eine Lobpreisung , die andere Lobpreisungen übertrifft , wie unser Herr - Allah all Seine Geschöpfe übertrifft . Daher gebührt Allah die Lobpreisung für jede einzelne Seiner Gnaden , mit denen Allah uns und alle Seine Diener / innen , - die Dahingegangen und die noch Kommenden - , überschüttet hat , und für jede Allahs Gnaden soll sich die Zahl der Lobpreisungen vermehren und vervielfachen . Immer und Ewig , bis zum Tag der Auferstehung und darüber Hinaus . Eine Lobpreisung , die kein äußerstes Ende kennt , deren Anzahl nicht berechnet werden kann , deren Grenze nicht erreicht werden kann , deren Zeitraum nicht begrenzt werden kann . Eine Lobpreisung , die eine Verbindung zum Gehorsam für Allah , und zu Allah - Vergebung wird . Ein Band zu Allahs Wohlgefallen , ein Mittel zu Allahs Vergebung , ein Weg zu Allahs Garten , ein Schutz vor Allahs Verdammnis , eine Sicherheit vor Allahs Zorn , eine Hilfe , um Allah Gehorsam zu sein , ein Hindernis vor dem Ungehorsam Allah gegenüber , eine Unterstützung bei der Erfüllung der Rechten ( und ) Allah – Verpflichtungen : Eine Lobpreisung , die uns glückselig unter Seinen glückseligen Freunden macht , und uns in die Reihe jener bringt , die durch das Schwert Allahs Feinde zu Märtyrern wurden . Allah ist ein Freund , Wahrlich - Lobenswert – Muslim ( a ) •○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○• •○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○• •○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De