Bittgebete für die Wochentage

von Imam Zain-ul-Abidin (ع)

MONTAG

Im Namen Allahs , des Gnädigen , des Barmherzigen

Aller Lobpreis gebührt Allah , Der niemandem zugestand , zu bezeugen , wie Er die Himmel und die Erde erschuf , und der keinen Helfer nahm , als Er die Seelen zustande brachte . Er hat keinen Gefährten in der Göttlichkeit und keinen Unterstützer in der Einheit . ◊ Zungen verstummen angesichts der Grenzen Ihn zu beschreiben ; Intellekte versagen vor dem Kern der Kenntnis von Ihm ; Tyrannen fallen nieder aus Ehrfurcht vor Ihm ; Gesichter werden demütig aus Furcht vor Ihm , und alles Mächtige gibt Seiner Mächtigkeit nach . ◊ So gebührt Dir die Lobpreisung immer wieder , gut bemessen , fortdauernd , planmäßig . ◊ Und mögen Seine Segnungen unaufhörlich auf Seinem Gesandten sein , Sein Gruß immerwährend , ewig !

Oh Allah , Lasse den Beginn meines Tages Rechtschaffenheit sein , seine Mitte Wohlstand und sein Ausgang Erfolg ! Ich suche Zuflucht bei Dir vor einem Tag , dessen Beginn Angst ist , dessen Mitte Besorgnis und dessen Ausgang Schmerz ist !

Oh Allah , ich erbitte Vergebung von Dir ; Für jedes Gelübte , das ich gelobt habe , für jedes Versprechen , das ich versprochen habe , und für jeden Treueeid , den ich geschworen habe , und die ich dann versäumt habe , für Dich einzuhalten .

Ich bitte Dich bezüglich der Klagen Deiner Diener über mich : Wenn es einen Diener gibt unter Deinen Dienern oder einen Handlanger unter Deinen Handlangern , der eine Klage gegen mich hat , weil ich ihm Unrecht getan habe hinsichtlich seiner selbst , seines Rufes , seines Besitzes , seiner Frau oder seines Kindes , ich in seiner Abwesenheit schlecht über ihn gesprochen habe , eine Belastung für ihn war aufgrund von Neigung , Laune , Verachtung , Eifer , falschem Anschein , Frömmelei , gleich ob diese / r  anwesend oder abwesend , tot oder lebendig war , so dass meine Hände ihn nicht erreichen und meine Fähigkeit zu beschränkt war , um ihn zu entschädigen oder meine Verpflichtung ihm gegenüber aufzuheben .

Ich bitte Dich , Oh Er , Der alle Objekte der Bedürftigkeit besitzt, die von Seinem Willen gewährt werden und nach Seinem Wunsch sich eilen , dass Du Mohammad und die Familie Mohammads segnest , denjenigen ( dem ich Unrecht getan habe ) mit mir zufrieden sein lässt auf die Art und Weise , die Du willst , und mir von Dir Gnade gewährst ! Vergebung bedeutet für Dich keine Abnahme und Geben schadet Dir nicht , oh Gnädigster der Gnädigen !

Oh Allah , gewähre mir an jedem Montag zwei Segnungen von Dir : Die Glückseligkeit , Dir an seinem Anbeginn zu gehorchen , und die Segnung Deiner Vergebung an seinem Abschluss .

Oh Er , der Gott ist , und außer Dem niemand Vergebung für Sünden gewährt .

 

 

 

 

 

 

 

 

DIENSTAG                                                                           Im Namen Allahs , des Gnädigen , des Barmherzigen

Aller Lobpreis gebührt Allah , und der Lobpreis ist Sein Recht , weil Er allein ihn verdient , Lobpreis in Hülle und Fülle . Ich suche Zuflucht bei Ihm vor der Schlechtigkeit meiner Seele , „ denn die Seele gebietet oft Böses ; davon sind jene ausgenommen , derer mein Herr sich erbarmt .“ Ich suche Zuflucht bei Ihm vor dem Übel des Satans , der Sünden zu meinen Sünden hinzufügt . Ich suche Schutz bei Ihm vor jedem elenden Tyrannen , ungerechten Herrscher , und bezwingenden Feind .

Oh Allah , lass‘ mich zu Deiner Heerschar gehören , denn Deine Heerschar wird sicher siegreich sein . Lass‘ mich zu deiner Partei gehören , denn Deine Partei ist die Erfolgreiche . Und lass‘ mich zu Deinen Freunden gehören , denn über Deine Freunde wird keine Furcht kommen , noch sollen sie traurig sein . ◊ Oh Allah , lasse für mich meine Religion in Ordnung sein , denn sie ist das schützende Band meiner Angelegenheit , lasse für mich mein Jenseits in Ordnung sein , denn es ist die Heimstätte meiner dauerhaften Bleibe und dorthin fliehe ich aus der Nachbarschaft des Abscheulichen ! ◊ Lasse das Leben ein Zuwachs an allem Guten für mich sein und den Tod eine Verringerung von jedem Übel !

Oh Allah , segne Mohammad , das Siegel der Propheten , und die Vervollständigung der Zahl der Gesandten , seine Familie , die Guten , die Reinen , und seine Gefährten , die Auserwählten , und gewähre mir am Dienstag dreierlei :

Lasse keine Sünde für mich übrig , es sei denn , Du vergibst sie , kein Leid für mich übrig , es sei denn , Du nimmst es hinweg , keinen Feind für mich , es sei denn , Du wehrst ihn ab .

Mittels „ im Namen Allahs “, dem besten der Namen , Im Namen Allahs , Herr von Erde und Himmel , strebe ich danach , alles Verhasste abzuwehren , und das erste davon ist Sein Zorn , und ich strebe danach , alles Liebenswerte anzuziehen , und das erste davon ist Sein Wohlgefallen ! So besiegle ( mein Schicksal ) mit Vergebung von Dir , oh Schutzherr der Wohltätigkeit !

 

MITTWOCH                                                                         Im Namen Allahs , des Gnädigen , des Barmherzigen

Aller Lobpreis gebührt Allah , Der euch die Nacht zu einer Verhüllung und den Schlaf zur Ruhe und den Tag zum Auferstehen gemacht hat . ◊ Dir gebührt Lobpreis , denn Du hast mich aus meinem Schlaf erweckt , - und hättest Du es gewollt , hättest Du ihn immerwährend sein lassen - ein immerwährender Lobpreis , der niemals unterbrochen wird und dessen Zahl die Geschöpfe niemals zählen werden ! ◊ Oh Gott , Dir gebührt Lobpreis , denn Du hast erschaffen , dann wohlgestaltet ,  verfügt und beschlossen , den Tod gebracht und Leben geschenkt , krank gemacht und geheilt , froh gestimmt und heimgesucht , auf dem Thron gesessen und das Königreich umfasst .

Ich flehe Dich inständig an , mit dem Flehen desjenigen , dessen Mittel schwach sind , dessen Strategien unterbunden wurden , dessen Termin nahe gerückt ist , dessen Erwartung in diese Welt geschrumpft ist , dessen Bedürftigkeit nach Deiner Gnade sich verstärkt hat , dessen Reue über seine Nachlässigkeit groß geworden ist , dessen Ausrutschen und Straucheln viel geworden ist , und dessen Reue aufrichtig Deinem Antlitz geweiht ist .

So segne Mohammad , das Siegel der Propheten , und seine Familie , die Guten , die Reinen , und gewähre mir die Fürsprache Mohammads ( Gott segne ihn und seine Familie ) und beraube mich nicht seiner Gesellschaft ! Wahrlich , Du bist der Barmherzigste aller Barmherzigen !

Oh Gott , verfüge am Mittwoch vier Dinge für mich :

Bringe mich dazu , im Gehorsam Dir gegenüber stark zu sein , bei Deiner Anbetung froh zu sein , Deine Belohnung zu wünschen , und mich dem zu enthalten , was mir Deine schmerzliche Bestrafung zueignen würde .

Du bist sanft zu wem Du willst .

 

DONNERSTAG                                                                    Im Namen Allahs , des Gnädigen , des Barmherzigen

Lobpreis gebührt Allah , Der in Seiner Macht die dunkle Nacht hinweg genommen hat und in Seiner Gnade den Sicht gebenden Tag gebracht hat . Er hat mich in Seiner Helligkeit bekleidet und mir Seinen Segen gewährt .

Oh Gott , gerade so wie Du mich an diesem Tag verschont hast , so verschone mich auch an seinesgleichen , segne den Propheten Mohammad und seine Familie , quäle mich nicht an ihm und in anderen Nächten und an anderen Tagen , indem Du mir erlaubst , unerlaubte Handlungen zu begehen und mich in Sünden zu kleiden ; gewähre mir sein Gutes , das Gute von allem an ihm , und das Gute von allem nach ihm ; und wende sein Übel von mir ab , das Übel von allem an ihm , und das Übel von allem nach ihm !

Oh Gott , beim schützenden Vertrag des Islam , suche ich das Gespräch mit Dir ! Bei der Unverletzlichkeit des Qur’an vertraue ich auf Dich ! Bei Mohammad , dem Erwählten , ( Gott segne ihn und seine Familie ) suche ich die Fürsprache bei Dir ! So anerkenne meinen schützenden Vertrag , durch den mein Bedarf hoffentlich gewährt wird , oh Barmherzigster aller Barmherzigen !

Oh Gott , verfüge für mich am Donnerstag fünferlei , was niemand umfasst außer Deiner Großzügigkeit und niemand unterstützt außer Deinen Gnadenerweisen : Gesundheit , durch die ich die Kraft habe , Dir gehorsam zu sein , Anbetung , durch die ich Deine reichliche Belohnung verdienen kann , Reichtum in meinem Zustand durch erlaubte Versorgung und dass Du mich sicher sein lässt an den Orten der Furcht durch Deine Sicherheit , und mich in Deine Festung lässt vor dem Angriff von Befürchtungen und Sorgen ! Segne Mohammad und seine Familie , und lasse mich seine Fürsprache suchen als ein Fürsprecher , der am Tag der Auferstehung von Nutzen ist .

Wahrlich , Du bist der Barmherzigste aller Barmherzigen !

 

FREITAG                                                                                Im Namen Allahs , des Gnädigen , des Barmherzigen

Aller Lobpreis gebührt Allah , dem Ersten vor dem Hervorbringen und Schenken von Leben , und dem Letzten nach der Vernichtung aller Dinge , dem Allwissenden , Der nicht den vergisst , der Seiner gedenkt , den nicht erniedrigt , der Ihm dankt , den nicht enttäuscht , der Ihn anbetet und dem nicht die Hoffnungen unterbindet , der seine Hoffnungen in Ihn setzt !

Oh Gott , ich rufe Dich zum Zeugen , und Du genügst als Zeuge , und ich rufe zu Zeugen alle Deine Engel , die Bewohner Deiner Himmel , die Träger Deines Thrones , Deine Propheten und Deine Gesandten , die Du entsandt hast , dass ich bezeuge , dass Du Gott bist , es keinen Gott gibt außer Dir , Dir allein , Der keinen Gefährten hat noch Seinesgleichen , Dein Wort keinen Mangel hat noch irgendeine Veränderung erfährt ; Mohammad ( Gott segne ihn und seine Familie ) Dein Diener und Gesandter ist , Er hat den Dienern das überbracht , was Du ihm aufgetragen hast , Er eiferte für Gott wie es Ihm gebührt , Er brachte die gute Nachricht von der Wahrheit der Belohnung und Er warnte vor der Wahrhaftigkeit der Bestrafung .

Oh Gott , mache mich standhaft in Deiner Religion , so lange Du mich am Leben hältst , lasse mein Herz nicht abweichen , nachdem Du mich geleitet hast , und gewähre mir Deine Gnade, , Wahrlich , Du bist der unablässig Gebende .

Segne Mohammad und die Familie Mohammads , mache mich zu einem seiner Anhänger und Parteigänger , versammle mich in seiner Gruppe , und gewähre mir den Erfolg , die Pflichtgebote des Freitags zu erledigen , die Du mir an ihm aufgetragen hast , und die Segnung zu erlangen , die Du seinem Volk zugeteilt hast am Tag der Vergeltung !

Wahrlich , Du bist Allmächtig , Allweise.

 

 

 

 

Samstag                                                                                  Im Namen Allahs , des Gnädigen , des Barmherzigen

„ Im Namen Allahs “, die Worte derer , die an Ihm festhalten , die Rede derer , die Seinen Schutz suchen !

Ich suche Zuflucht bei Gott ( Hoch Erhaben ist Er ) vor der Ungerechtigkeit der Ungerechten , der Betrügerei der Neidischen und der Unterdrückung der Missetäter .

Und ich lobpreise Ihn über den Lobpreis der Lobpreisenden hinaus !

Oh Gott , Du bist der Eine ohne Gefährten , und der König , ohne zum Herrscher gemacht worden zu sein ; niemand widersetzt sich Dir in Deinem Erlass und niemand konkurriert mit Dir in Deinem Königtum !

Ich bitte Dich , segne Mohammad und seine Familie , Deinen Diener und Deinen Gesandten , erfülle mich mit einer Dankbarkeit für Deine Gunsterweisung , die mich bis an die äußerste Grenze Deines Wohlgefallens gelangen lässt .

Hilf‘ mir durch den Sanftmut Deines Alleinseins , Dir gehorsam zu sein , daran festzuhalten , Dich anzubeten , und Deine Belohnung zu verdienen .

Sei mir gnädig , schließe mich von Handlungen des Ungehorsams Dir gegenüber aus solange Du mich am Leben hältst .

Gewähre mir Erfolg in dem , was mir nutzt , solange Du mich verschonst .

Weite meine Brust mit Deinem Buch , vermindere meine Bürde durch seine Lesung .

Verleihe mir Wohlergehen in meiner Religion und meiner Seele .

Entfremde mir nicht meine Vertrauten , und vervollständige Deine Wohltätigkeit in der mir noch verbliebenen Lebenszeit , grade so , wie Du Mildtätigkeit in der vergangenen ( Lebenszeit ) gezeigt hast .

Oh Barmherzigster aller Barmherzigen !

SONNTAG                                                                              Im Namen Allahs , des Gnädigen , des Barmherzigen

Im Namen Allahs , von dem ich nichts erhoffe als Freigebigkeit und von Dem ich nichts fürchte als Gerechtigkeit ! ◊ Ich vertraue auf Sein Wort , und ich klammere mich nur an Sein Seil ! In Dir suche ich Schutz - Oh Besitzer von Gnade und gutem Wunsch – vor Falschheit und Feindschaft , vor den Veränderungen der Zeit , und der Wiederkehr von Sorgen , vor dem Treffen von Unglücken , und vor dem Ablauf meiner Frist bevor ich vorbereitet und bereit bin . ◊ Von Dir suche ich Rechtleitung zu dem , was Rechtschaffenheit und in Ordnung bringen enthält . Von Dir suche ich Hilfe bei dem , was verbunden ist mit Erfolg und einer günstigen Antwort .Von Dir erflehe ich das Gewand des Wohlergehens und seine Vervollkommnung und die Decke der Gesundheit und deren Bestand . ◊ Ich suche Zuflucht bei Dir , mein Herr , vor dem stacheln der Satane , und ich suche Schutz in Deiner Macht vor der Ungerechtigkeit der Mächtigen . ◊ So nimm meine geleisteten Gebete und Fasten an und lasse mein morgen und was danach kommt besser sein für mich als meine gegenwärtige Stunde und mein Heute ! Erhöhe mich innerhalb meiner Sippe und meinem Volk und beschütze mich beim Wachen und Schlafen ! Denn Du bist Gott , der beste Beschützer , und Du bist der barmherzigste Erbarmer . ◊ Oh Gott , ich höre auf damit , Dir an diesem Tag und an allen Sonntagen die ihm folgen , andere bei zu gesellen und mit der Ketzerei , und aufrichtig widme ich Dir mein demütiges Flehen , ich wende mich an Deine Antwort . ◊ So segne Mohammad und die Familie Mohammads , den Besten Deiner Schöpfung , den Aufrufer zu Deiner Wahrheit , erhöhe mich mit Deiner Erhebung , die niemals Verlust erleiden muss , schütze mich mit Deinem Auge , das niemals schläft ; Und besiegle meine Lage in dem Du mich von allem loslöst außer Dir , und mein Leben mit Vergebung . Wahrlich , Du bist der Allverzeihende , der Allbarmherzige .

 

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De