ALLAH – DER NEUBEGINN !
ALLAH – ICH ERKENNE AN…!

Allah – Ich erkenne an , dass Du Deine Dir Dienstbare Schöpfung , auch ( unter ) Einander Dienstbar gemacht hast . - Allah – Ich erkenne an , dass ich auch Pflanzen , Tiere und Menschen brauche , um Wohlversorgt auf Erden zu existieren . Als Teil deines Brotes für mich und die Welt . - Allah – Ich erkenne an , dass bestimmte Zeiten des völligen Rückzugs , ohne äußere Beeinflussung und im Alleinsein – ganz allein mit Dir ‚  unbedingt notwendig sind , um von Deiner großen Weisheit , neu und klar schöpfen zu können , und sich auf dem direktesten Weg in Deine Richtung - unserer Bestimmung nach – mit der Entwicklung der Zeitalter - Hin zu Entwickeln . - Allah – Ich erkenne an , dass das beständige innere Alleinsein mit Dir – Im Einklang Sein – Dem Leben an Einzigem Sinn und Nutzen verleiht ! Und dass zu Dir die Schönste und Erfüllendste Heimkehr ist ! - Allah – Ich erkenne an , dass unsere Daseinsberechtigung Dienst ist  – Dienst Einzig an Dir -  ist ,  welcher der ganzen Welt zum Frieden verhilft ! - Allah – Ich erkenne an , dass man durch verschiedene Bewusstseinsstufen hindurch muss , um zu dir zu gelangen . Und dass man auf der Reise , vielen Deiner Treuer und Ehrfürchtigen Gesandten , Propheten , Engeln und Deinen Dir Nahestehenden und Dienenden Begleitern begegnet , um gemeinsam Dich zu Lobpreisen ! Allah – Dein Name ist Wahr ! Dein Wort ist Wahr ! Deine Weisung und Führung ist Wahr ! Deine Gerechtigkeit ist Wahr ! Du bist das Einzig Wahre ! Von dem alles ausgeht , in dem alles enthalten ist , und zu dem Wir alle zurückkehren werden ! - Allah – Ich erkenne an , dass man Nur durch Beste Werke , die auf Dir und Gewahrem Wissen beruhen , auf dem Weg zu Dir , in Deinem Namen ,  eine Art Kontingente erhält , welche die inneren Bewusstseinswelten so stark erweitern können , dass darin Ruhe und Frieden zu finden ist , und auch mal Einfach Nur in Dir verweilt werden kann , ohne Schaden zu erleiden ! - Allah - Mit gehorsamer Disziplin , besten Taten und den daraus hervortretenden guten Tugenden , steigt man auf zu Dir . Dich immer mehr Gewahr zu Schauen ! - Allah – Ich erkenne an , dass man sich Verdienst – Punkte , durch Gehorsam und Ausführung Guter Taten ansammeln muss , um nicht in Ungnade und dem Shaytan oder Götzendienst zu verfallen ! - Allah – Ich erkenne an , dass man direkt wenn man spürt , dass sich etwas Negatives auftut , und sei es nur ein winziger Gedanke , dieser direkt durch zwei Positive ersetzt werden muss , um dieses Vergehen , auf dem Himmelspunktekonto nochmal auszugleichen . - Allah – Ich erkenne an , dass ein Leben in Dir und für Dich , Höchste Achtung , Disziplin , Selbstbeherrschung und Demütige Ehrfurcht erfordert . - Allah – Ich erkenne an , dass Du allein es bist , Der uns Körper , Geist und Seelenleben gibt , uns unsere Bestimmung zuteilt , und dass wir gemäß unseres Karmas und entsprechend Deiner Gerechtigkeit erhalten . - Allah – Ich erkenne an , dass unser Leben zum Dienst an Dir bestimmt ist und wir von Dir geprüft werden , als Vorbereitung und Entscheidung für die Ewigkeit ! - Allah – Ich erkenne an , dass Du tust , wie es Dir gefällt ! Du Allwissender , Allweiser und Allgerecht . - Allah – Ich erkenne an , dass es allein Dein ewiger Funke der Liebe und des Lichts der Ewigkeit ist , welches uns allzeit und darüber hinaus Umgeben und Durchdringen muss . - Allah – Ich erkenne an , Du musst zu unserem Wohl im Diesseits wie im Jenseits , Unser aller Einziger Wille , Begehren und Bestreben sein ! - Allah – Entzünde Dein Licht in Gerechtigkeit für uns Alle . - Allah – Wahrlich , Ohne Dich – Wir sind Verloren ! Allah – Unser Aller Allheilmittel ! Allah . Amin . Allah !

 

ALLAH

Du Bist es , Der uns Lässt ! Sterben und Wieder Auferstehen ! Mögen wir , mit jedem Sterben , Dich auch dann nicht Vergessen ! Dir in Jeder Situation Wachend , Getreu zu Leben ! Hilf zu Überwinden , Zu Erfüllen ! Deine Mission ! Niemand soll Verloren gehen ! Ein Jeder soll dem Anderen Helfen , wie er kann ! So vereinfachst Du uns das Leben Dir , Ja , Du willst es uns leicht machen . So führst Du uns Hin , zu Einem sehr vereinfachtem Alltag , indem , so viel Kraft und Stärke benötigt wird , und nicht für Schlaf und zumeist unnötig schwere Verdauungsarbeit , verschwendet werden kann . Um die Aufrechterhaltung der Beziehung mit Dir , ist Sorge zu Tragen . Dir , ungeteilte Achtsamkeit und Aufmerksamkeit zu Schenken . Damit Du uns , im Gegenzug , darüber hinaus , alles Geben wirst , ohne das wir es zuvor Erwarten ! … Amin .


aus Buchband 4  

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De