TARAWIH - GEBET

 ( Ramadan - Nachtgebet Qiyaam Al - Layl und so auch für besondere Anlässe ) 

 

Dieses Gebet kann von dem Ischa - Abend - Gebet bis zum Fadschr – Morgen - Gebet verrichtet werden . 

Das Beten dieses Gebets im Letzen Drittel der Nacht ist besser als am Anfang , es sei denn , es wird hinter einem Imam in der Gemeinschaft gebetet , was auch zu bevorzugen ist , wenn man die Möglichkeit dazu hat .

 

8 Rakkah - 10 Rakkah - 12 Rakkah - 20 Rakkah - 40 Rakkah – 50 Rakkah

( Niederwerfungen ) + 1 Rakkah – Witr mit Du ´ A im Stehen nach der Verbeugung

 

Es gibt unterschiedliche Ansichten und Überlieferungen , wie viel Rakkah der Prophet ,

Friede sei auf ihm , tatsächlich gebetet hat . 

Wichtig ist wohl , dass man dies überhaupt ( vermehrt ) in der Nacht betet .

 

Hier ein Beispiel eines möglichen Gebets - Aufbaus :

4  x je 2 Rakah + 1 Koranvers oder Abschnitt

+ kein Taschahud – Setzen + Taslim ( Friedensgruß rechts / links an die Engel )

+ 1 Rakah Witr mit Du ´ A im Stehen

+ Taschahud ( Atahiyatu lillahi ... ) + Taslim ( Friedensgruß ) 

+

Du ´ A

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De