3. 

ANLEITUNG

DAS PFLICHTGEBET IN NIEDERWERFUNG

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

1 . RA ´ KKAH -  ERSTER GEBETSABSCHNITT

Takbier : AllaHû akbar - Allah ist größer

Qiyam : Stehende Haltung

ERÖFFNUNGSPREISUNG

( nur im ersten Gebetsabschnitt ) 

Subhãnakallãhumma wa bihamdika

Preis sei Dir , o Allah , und Lob sei Dir !

Wa tabãra kasmuka

Und geheiligt ist Dein Name !

Wa ta’ãla dschadduka

Und hoch erhaben ist Deine Herrschaft !

Wa la ilãha ghairuka

Und es gibt keinen Gott außer Dir !

+

A’ûdhu billãhi mina – sch - schaițani – r – radschim

Ich suche Zuflucht bei Dir Allah

vor dem gesteinigten Satan !

+

Sura 1 – Al - Fãtihah – Eröffnungssure

Bismillãh – i , r-rahmãn – i , r – rahîm

Im Namen Allãhs , des Allerbarmers , des Barmherzigen !

Al - hamdu lillãhi rabbi – l ’alamin

Alles Lob gebührt Allah , dem Herrn der Welten !

Ar - rahmãn - i , r - rahîm

Dem Allerbarmer , dem Barmherzigen !

Mãliki jaumi – d – din

Dem Herrscher am Tag des Gerichts !

Ijjãka na’budu wa ijjãka nasta’in

Dir Allein dienen wir , und zu Dir Allein flehen wir um Hilfe !

Ihdina – s -  şirața – l – mustaqim

Leite uns den geraden Weg !

Sirãțalladhina an’amta‘ alaihim

Den Weg derjenigen , denen Du Gunst erwiesen hast !

Ghairi – l – maghďûbi‘ alaihim wa – la – d - dãllin

Nicht derer denen du zürnst , und nicht der Irrenden !

Amin !

So sei es !

+
Beliebige
Lobpreis – Sura

( z . B . Kurzsuren 108 – Die Überfülle , 112 – Die Aufrichtigkeit … )

Jede Aya’t ( Vers ) oder Sura kann aus dem Koran gelesen werden ! 

z.B. Sura 114 – Die Menschen – An – Nãs

Bismillahi rahmãn – i rahîm

Im Namen Allahs , Des Allerbarmers , Des Barmherzigen

Qul a udu bi rabb in nãs

Sprich : Ich nehmen meine Zuflucht beim Herrn der Menschen ,

Malik in nãs

Dem König der Menschen ,

´ illãh in nãs

Dem Gott der Menschen ,

min schrri ´ l waswãs il khannãs

vor dem Übel des Einflüssterers , der entweicht und wiederkehrt ,

´ allaze yuwaswis ( u ) fe sudur in nãs

der den Menschen in die Brust einflüstert ,

min al jinnah ( ti ) wa an nãs

sei dieser aus den Dschinn oder den Menschen . 

+
Sadschda - Die Niederwerfung

 Qiyam : Allahû akbar – Allah ist grösser

Ruku : Verbeugung

Subhãna rabbija – l‘ adhim { 3 x }

Gepriesen sei mein Herr, der Erhabene !

Qiyam – Aufrichten – Stehende Haltung

Sami‘ allãhu liman hamidah , Rabbanã laka – l – hamd

Allah erhört den , der Ihn lobpreist , Unserem Herrn gebührt die Lobpreisung

Allahû akbar – Allah ist grösser

Sudjud : Niederwerfung

Subhãna rabbija – l – a‘ la { 3x }

Gepriesen sei mein allerhöchster Herr ! 

Allahû akbar – Allah ist grösser

Djulus - Aufsitzen 

Rabbi – ghfirli { 3x } - Herr , vergib mir  

Allahû akbar – Allah ist grösser

Sudjud : Niederwerfung

Subhãna rabbija – l – a‘ la  { 3× }

Gepriesen sei mein allerhöchster Herr !


Allahû akbar – Allah ist grösser

Qiyam :  Aufstehen


______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

2 . RA ´ KKAH – ZWEITER GEBETSABSCHNITT

Takbier : AllaHû akbar - Allah ist größer

Qiyam : Stehende Haltung

+

Sura 1 – Al - Fãtihah – Eröffnungssure 

+
Beliebige
Lobpreis – Sura

( z . B . Kurzsuren 108 – Die Überfülle , 112 – Die Aufrichtigkeit … )

Jede Aya’t ( Vers ) oder Sura kann aus dem Koran gelesen werden ! 

z.B. Sura 112 – Die Aufrichtigkeit – Al – Ikhlas

Qul huwa ´ allãh Hu ahad

Sprich : Er ist Allah , Hu , Ein Einziger .

´ Allãh Hu ´as samad ( i )

Allah , der Absolute ( Ewige Unabhängige , von Dem alles abhängt ) .

Lam yalid wa lam yulad

Er zeugt nicht und ist nicht gezeugt worden ,

yakun lahu kufuw ( an ) ´ ahad

und Ihm ebenbürtig ist keiner .

+
Sadschda - Die Niederwerfung

Takbier : Allahû akbar – Allah ist grösser

Ruku : Verbeugung

Subhãna rabbija – l‘ adhim { 3 x }

Gepriesen sei mein Herr, der Erhabene !

Aufrichten

Sami‘ allãhu liman hamidah ,

Allah erhört den , der Ihn lobpreist 

Rabbanã laka – l – hamd

 Unserem Herrn gebührt die Lobpreisung !

Allahû akbar – Allah ist grösser 

Sudjud : Niederwerfung

Subhãna rabbija – l – a‘ la { 3x }

Gepriesen sei mein allerhöchster Herr ! 

Allahû akbar – Allah ist grösser

Djulus - Aufsitzen

Rabbi – ghfirli { 3x }

Herr , vergib mir ! 

Allahû akbar – Allah ist grösser 

Sudjud : Niederwerfung

Subhãna rabbija – l – a‘ la  { 3× }

Gepriesen sei mein allerhöchster Herr !

Allahû akbar – Allah ist grösser 

Djulus : Aufsetzen

_____________________________________________ 

Bei Witr und Tarawih – Gebet macht man hier nur den Taslim - Friedensgruß an die Engel  As Salamu Alaikum wa Rahmatullah ( rechts ) , As Salamu Alaikum wa Rahmatullah ( links ) -und steht dann gleich wieder für die nächste Ra ´ ka auf .

_____________________________________________

+

At – Taschahud - Segenswünsche 

{ nur nach 2 Rakha und zum Abschluss } 

– 56 – Wahrlich , Allah sendet Segnungen auf Seine / n Propheten und die Engel bitten für ihn . O ihr , die ihr glaubt , ( bittet ) auch ihr für ihn / sie und wünscht ihm / ihnen Frieden in aller Ehrerbietung . Sura 33

Attahiyãtu lillãhi wa – s – alawãtu wa – t – tayyibãt

Alle Grüße , Gebete und Gute Taten sind an Allah gerichtet !

As – Salãmu alaika aijjuha – n – nabijju

Friede sei mit Dir , o Prophet !

Wa rąhmatullãhi wa barakãtuh

Und die Barmherzigkeit und der Segen Allahs !

As – salãmu alaina wa’alla ibãdillãhi – sãlihin

Friede sei mit uns und den frommen Dienern Allahs !


+

Schahada
Glaubensbekenntnis

Aschhadu al-lã ilãha illallãhu

Ich bezeuge , dass niemand das Recht hat angebetet zu werden , außer Allah

Wa Aschhadu anna Muhammadan‘ { Isã, Musa, Ibrahim } abduhu wa Rasûl  - Allah

Und ich bezeuge , dass Muhammad { Jesus Christus , Moses , Abraham } Sein Diener und Gesandter ist .

Allãhumma salli‘ alla muhammadin { Isã }

wa ala ãla muhammad { Isã }

Oh Allah , erweise Dich Muhammad { Jesus Christus } und der Familie Muhammads { Jesus Christus } gnädig ;

Kama sallaita’ ala Ibrahima { Musã } wa’ala ãla Ibrahim { Musã }

Wie du dich Abraham { Moses } und der Familie Abrahams { Moses } gnädig erwiesen hast !

Innaka hamidu , m - madschid

Du bist wahrlich der Gepriesene , der Ruhmreiche !

Allãhumma bãrik‘ ala Isã { muhammadin } wa´ala ãla Isã { muhammad }

O Allãh , segne Jesus Christus { Muhammad } und die Familie Jesu Christi { Muhammad } ;

Kama bãrakta‘ ala Musã { Ibrahima } wa’ala alã Musã { Ibrahima }

Wie du Moses { Abraham }

und die Familie Moses { Abraham } gesegnet hast !

Innaka hamidu , - m – madschid

Du bist wahrlich der Gepriesene , der Ruhmreiche !

As – salãmu Ala’ikum wa rahmatullãh , Wa fi – l  - ãkhirati hasanatam

Der Friede sei mit euch und Allahs Barmherzigkeit , Und Gutes im Jenseits !

 

+
Beliebige Du ´ A

wenn man mag – manche lehnen dies als Neuerung Bida ab , da der Prophet dies nicht getan haben soll

Allãhumma rabbana ãtina fi – dunya hasanatam Allah , Unser Herr , gib uns Gutes im Diesseits ! Wa fi – l – ãkhirati hasanatam Und Gutes im Jenseits ! Wa qina’adhaba – n – nãr Und Bewahre uns vor der Strafe des Feuers ! Rabbana – ghfirli li wãlidayya Mein Herr , vergib mir und meinen Eltern ! Wa li – l – mu‘ minina jauma jaqûmu – l – hisãb Und den Gläubigen am Tag , an dem die Abrechnung stattfinden wird ! 'Astaghfirullaaha Ich bitte Allah um Vergebung ! ( dreimal )

 

+
Taslim
Friedensgruss  an die Schutzengel

( beim Schauen bzw. Beugung des Kopfes nach rechts und nach links ) 

Rechts :  As – Salãmu Ala’ikum wa rahmatullãh

Links : As – Salãmu Ala’ikum wa rahmatullãh

Der Friede sei mit euch und Allãhs Barmherzigkeit

 

+
Zikhr – Lobpreisung - Nach dem Gebet

z.B. : ( mind . ) 33 x Subhana Allah , Walhamdullillah , wa la illaha illallah , Allahu Akbar ( 34 x )

 

 

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De