"Wer nichts weiß , muss Alles glauben ; um sich nicht schuldig zu machen ! Wer weiß , glaubt sowieso ; doch so wie er weiss - muss er sich auch an die Einhaltung der Vollkommenen Weisheit halten ; so gut er es eben in und durch Gott kann ."


Allahs Wort , Führung und Geist an die Hand ! 

Meditation in Stillschweigen 

"Nüchtern Sei und rede nicht , sondern Atme Beständig , fliessend und Ruhig in den Klängen der Hohen Weisheit , Höre Gottes Wort zu , im Heiligen Geiste , auch wenn Er dafür deine Stimme ( im Inneren ) gebraucht !"


"INNERE NAHRUNG"
IM HEILIGEN GEIST DER LIEBE

•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•

Wahrheit ○ Einfachheit ○ Leben 

•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•○○○○○•

Allein durch innere Reinheit , dem Aufstieg durch Fasten + Gebet und Gottes Gnade empfangbar !

„ Im Anfang war das Wort ,
und das Wort war bei Gott ,
und das Wort war Gott .

Dieses war im Anfang bei Gott .  Alles ist durch Dasselbe entstanden ; und ohne Dasselbe ist auch nichts entstanden ; und ohne Dasselbe ist auch nicht eines entstanden , was entstanden ist . In ihm war das Leben , und das Leben , und das Leben war das Licht der Menschen . Und das Licht leuchtet in der Finsternis , und die Finsternis hat es nicht begriffen . • Wenn jemand nicht von Neuem geboren wird , so kann er das Reich Gottes nicht sehen ! Wahrlich , Wahrlich , ich sage dir : Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird , so kann er nicht in das Reich Gottes eingehen ! Glaubt ihr nicht , wenn ich euch von irdischen Dingen sage , wie werdet ihr glauben , wenn ich euch von den himmlischen Dingen sagen werde ? •  …und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht ; denn ihre Werke waren Böse . Denn jeder , der Böses tut , hasst das Licht und kommt nicht zum Licht , damit seine Werke nicht aufgedeckt werden . Wer aber die Wahrheit tut , der kommt zum Licht , damit seine Werke offenbar werden , dass sie in Gott getan sind . • Jeden , der von diesem Wasser trinkt , wird wieder dürsten . Wer aber von dem Wasser trinkt , das ich ihm geben werde , wird in Ihm zu einer Quelle von Wasser werden , das bis ins ewige Leben quillt . Gott ist Geist , und die ihn anbeten , müssen ihn im Geist , und in der Wahrheit anbeten . • Wahrlich , Wahrlich ich sage euch : Nicht Mose hat euch das Brot ( Manna ) aus dem Himmel gegeben , sondern Gott gibt euch das wahre Brot aus dem Himmel . Denn das Brot Gottes ist derjenige , der aus dem Himmel herabkommt und der Welt Leben gibt . Ich bin das Brot des Lebens . Wer zu mir kommt , den wird nicht hungern , und wer an mich glaubt , den wird niemals dürsten . • Wahrlich , Wahrlich , ich sage euch : Wenn ihr nicht das Fleisch des Menschensohnes esst und mein Blut trinkt , so habt ihr kein Leben in euch . Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt , der hat ewiges Leben , und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag . Denn mein Fleisch ist wahrhaftig Speise , und mein Blut ist wahrhaftig Trank . Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt , der bleibt in mir und ich in ihm . " Jesus sas. – Evangelium - Bibel


Die Weisheit der Welt und die Weisheit Gottes

Die Rede bestehe nicht aus überredenden Worten menschlicher Weisheit , sondern in Erweisung des Geistes und der Kraft ; damit der Glaube nicht auf Menschenweisheit beruhe , sondern auf die Gottes Kraft . Es ist , wie es geschrieben steht : „Was kein Auge je gesehen und kein Ohr je gehört und keinem Menschen ins Herz gekommen ist , was Gott denen bereitet hat , die ihn lieben .“ Uns hat es Gott offenbart durch Seinen Geist ; denn der Geist erforscht alles , auch die Tiefen Gottes . Denn wer von den Menschen kennt die ( Gedanken ) des Menschen als nur der Geist des Menschen , der in ihm ist ? So kennt auch niemand die ( Gedanken ) Gottes , als nur der Geist Gottes . Wir aber haben nicht den Geist der Welt empfangen , sondern den Geist , der aus Gott ist , sodass wir wissen können , was uns von Gott geschenkt ist ; und davon reden wir auch , nicht in Worten , die von menschlicher Weisheit gelehrt sind , sondern in solchen , die vom Heiligen Geist gelehrt sind , indem wir Geistliches geistlich erklären . Der Natürliche Mensch aber nimmt nicht an , was vom Geist Gottes ist ; denn es ist ihm eine Torheit , und er kann es nicht erkennen , weil es geistlich beurteilt werden muss . Der Geistliche ( Mensch ) dagegen beurteilt zwar alles , er selbst jedoch wird von niemand beurteilt ; denn „ Wer hat den Sinn des Herrn erkannt , dass Er ihn belehre ?“ Bibel

.
Reinige Dich und befolge von Allahs Worten stets nur das Beste und tue Gutes ! 


LESEARTEN DES HEILIGEN WORTES - DER HEILIGEN SCHRIFT !

MEDITATION - ANLEITUNG : Das Allah - Wichtigste ist der beständige Fokus auf Allah ! Spreche also fortwährend innerlich das "Allah oder Allah-Hu-Allah" - Zikhr. Und lese mit Deinen Augen ! Um das - Deine Geistige Konzentration - besser zu stärken , schreibe zum Beispiel , die Koran - Verse ab , während du gleichzeitig und erstens Allahs Namen , in der gleichbleibenden Herzensmelodie wiederholst  . Audhu billahi mina shaytani radschîm  - Bismillahi Rahmãni Rahîm ...und der Shaytan wird keine Möglichkeit gewährt sein , dich zu verwirren oder negativ zu beeinflussen .


HU - MEDITATIVE - PLAYLIST - YOU TUBE


dIE BESTIMMUNG DER NACHFOLGSCHAFT 

Man muss im Wahren Grund nicht Gottes Worte lesen , um durch sie geheiligt zu werden ; um durch "die Geschichten" die selbige Gnade und Leiden zu erhalten . Es ist die Bestimmung und Gnade und Gerechtigkeit , die uns - in Christus Jesus - vor Ewigen Zeiten ( so schon ) gegeben wurde . Wer Gottes Lehre also ( indes ) nachfolgt , wird auch selbiges Erhalten = IN GNADE ! ___ Dieser kennt die Heiligen Schriften , also Christus Jesus , - zum Zeichen - , von Anfang an ! Von Kindheit - an ! In Gottes Alleiniger Kraft ! Alle Schrift ist von Gott eingegeben ! 

Die von Gott geschenkte Gerechtigkeit durch den Glauben an Jesus Christus 

21 Jetzt aber ist außerhalb des Gesetzes die Gerechtigkeit Gottes offenbar gemacht worden , die von dem Gesetz und den Propheten bezeugt wird ,||| 22 nämlich die Gerechtigkeit Gottes durch den Glauben an Jesus Christus , die zu allen und auf alle ( kommt ) , die glauben . Denn es ist kein Unterschied ; ||| 23 denn alle haben gesündigt und verfehlen die Herrlichkeit , die sie vor Gott haben sollten , ||| 24 sodass sie ohne Verdienst gerechtfertigt werden durch seine Gnade aufgrund der Erlösung , die in Christus Jesus ist . ||| Römer - Bibel 

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De